217. Lesenacht am Samstag, den 4. Juni 2022

Anzeige

  • :huhu: Liebe BücherTreffler,


    am Samstag, den 4. Juni 2022 startet unsere monatliche Lesenacht. :study:

    Los geht es um 20.00 Uhr. :D
    Wie bei den bisherigen Lesenächten auch, kann jeder für sich selbst entscheiden, welches Buch er an diesem Abend lesen möchte, ganz gleich ob ein Neues begonnen oder die momentane Lektüre fortgesetzt wird. Wichtig ist nur, dass jeder Teilnehmer sein Buch hier im Thread kurz vorstellt und uns im Laufe des Abends über das Buch und seinen Leseabend berichtet. So kann erzählt werden wie das Buch gefällt, wo ihr lest, ob ihr dabei etwas Leckeres esst und trinkt usw.


    Auch kann sich im Chat getroffen und über Lesefortschritte etc. ausgetauscht werden.
    Chatzeiten sind 23.00h, 1.00h und wer es noch schafft um 3.00h.


    Auf tolle Buchgespräche und einen gemütlichen Leseabend in diesem Thread!


    Liebe Grüße :winken:


    Mario

  • :huhu:

    Endlich, ich könnte 2 x im Monat bei einer Lesenacht mit machen.

    Gute Nacht - Euch allen

    Wenn ich will, dass die Sonne scheint, lasse ich sie einfach aufgehen - auch in Wuppertal.“ - Pina Bausch.

  • ich freu mich auch schon.

    das passt auch gut da ich mit meiner Erkältung fast durch bin :krank:

    Herzsammler :study: Stefan Ahnem

    Meg :study: Steve Alten

    Atlantis: Die Heimkehr des Prinzen :study: Alyssa Day


    SUB: 57 UB + 3 gerade am lesen :-,

    + 4 die noch nicht im Bücherregal sind


    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<Warnhinweis:

    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<< <<<<<<<Lesen gefährdet die Dummheit

                                                                                                              :study:



  • Ich werde versuchen morgen dabei zu sein. Lektüre hätte ich genug

    Liebe Grüße von der buechereule :winken:


    Im Lesesessel


    Kein Schiff trägt uns besser in ferne Länder als ein Buch!
    (Emily Dickinson)



    2022 (B/S): 056/17.389 SuB: 3.606 (B/E/H/C: 1.983/1.547/72/4)

  • Ich wäre eigentlich auch gerne Mal wieder dabei, aber da ich heute Morgen recht früh aufgestanden bin, würde ich nicht lange durchhalten... 8-[ Vielleicht fange ich einfach früher an :-k

    With freedom, books, flowers, and the moon, who could not be happy? ― Oscar Wilde

  • Welches Buch soll ich heute Abend lesen? 5

    1. Edgar Rai - Die Gottespartitur (1) 20%
    2. Barney Norris - Hier treffen sich fünf Flüsse (1) 20%
    3. Karen Raney - All the water in the world (0) 0%
    4. Antonia Michaelis - Tankstellenchips (0) 0%
    5. Neil Gaiman - Sternwanderer/Stardust (3) 60%

    Ich würde heute auch versuchen dabei zu sein, seit langem mal wieder.

    Ich weiß allerdings ebenfalls nicht wie lange ich durchhalte - ich hatte erstens eine kurze Nacht und zweitens mache ich heute Abend noch Sport und danach schlafe ich immer wie ein Stein :lol:

    Aber da in der Bibliothek eben einige Bücher in meinen Rucksack geschlichen sind würde das passen :wink:

    Ich weiß noch nicht genau was ich lesen möchte und überlasse die Entscheidung einfach mal euch :lol:


    Bei Gaiman habe ich neulich in der Arztpraxis schon reingeschaut und auch ein paar Seiten gelesen, aber wirklich konzentrieren konnte ich mich nicht darauf (weil ich Angst vor dem Termin hatte)

    Und es ist auch eher ein Comic, aber vom Aufbau erinnert er mehr an ein altes Bilderbuch.

    Und Antonia Michaelis schlummert hier schon eine ganze Weile, aber ich lese die Autorin eigentlich sehr gerne.

    Und die Gottespartitur kommt mir vor als würde ich die Geschichte schonmal gelesen haben, aber ich meine von einem anderen Autor :-k

    Daher bin ich mir noch nicht ganz sicher.

    Achte auf deine Gedanken,

    denn sie werden Worte.

    Achte auf deine Worte,

    denn sie werden deine Handlungen.

    Achte auf deine Handlungen,

    denn sie werden Gewohnheiten.

    Achte auf deine Gewohnheiten,

    denn sie werden dein Charakter.

    Achte auf deinen Charakter,

    denn er wird dein Schicksal.

    aus dem Talmud

  • Vielleicht fange ich einfach früher an :-k

    Ich werde das jetzt genau so machen, habe es mir mit Buch auf dem Balkon bequem gemacht. Schauen, wie lange ich es aushalte, bis mich die Mücken nach drinnen vertreiben.

    Werde in meiner aktuellen Lektüre weiterlesen.

    Veritas temporis filia - Die Wahrheit, eine Tochter der Zeit (Aulus Gellius)

    :study: Olga Tokarczuk - Unrast


  • Ich have mich nun entschieden, was ich heute Abend lesen möchte. Es ist Helena Marchmont "Tod im Magnolienhaus". Der elfte Band der Bunburry-Reihe.


    Worum es geht:


    Die zauberhafte Villa der verstorbenen Mrs. Benson soll in ein Hotel umgewandelt werden - eine neue Attraktion für das malerische Bunburry. Oder doch nicht? Denn das Bauprojekt wird sabotiert, und infrage kommen viele: ein verärgerter Konkurrent, ein rachsüchtiger Ex-Ehemann oder gar Mrs. Bensons besorgter Geist! Als eines Morgens schließlich ein Toter auf der Baustelle liegt, ist klar: Dem Täter ist es ernst. Doch was ist sein Motiv? Und wird er weiter morden? Alfie McAlister und seine Freunde ermitteln fieberhaft, damit der Traum vom Magnolienhaus nicht zu einem Alptraum wird ...


    :study: Mögen eure Bücher fesselnd sein :study:

    Liebe Grüße von der buechereule :winken:


    Im Lesesessel


    Kein Schiff trägt uns besser in ferne Länder als ein Buch!
    (Emily Dickinson)



    2022 (B/S): 056/17.389 SuB: 3.606 (B/E/H/C: 1.983/1.547/72/4)

  • Ich werde es genau so machen, schon jetzt beginnen und dann schauen, wie weit ich komme oder was ich sonst noch anpacken möchte. Zunächst lese ich in meinem aktuellen Buch weiter, vielleicht nehme ich mir dann noch ein anderes.

  • Ich lese heute Atlantis Die Rückkehr der Krieger von Alyssa Day.

    Herzsammler :study: Stefan Ahnem

    Meg :study: Steve Alten

    Atlantis: Die Heimkehr des Prinzen :study: Alyssa Day


    SUB: 57 UB + 3 gerade am lesen :-,

    + 4 die noch nicht im Bücherregal sind


    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<Warnhinweis:

    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<< <<<<<<<Lesen gefährdet die Dummheit

                                                                                                              :study:



  • Ich werde wahrscheinlich zu spät kommen heute.

    Bin eben erst mit dem Sport fertig geworden und muss erstmal nach Hause, dann duschen und kochen.

    Ich denke mal gegen 9, halb 10 bin ich dann aber auch da :)

    Achte auf deine Gedanken,

    denn sie werden Worte.

    Achte auf deine Worte,

    denn sie werden deine Handlungen.

    Achte auf deine Handlungen,

    denn sie werden Gewohnheiten.

    Achte auf deine Gewohnheiten,

    denn sie werden dein Charakter.

    Achte auf deinen Charakter,

    denn er wird dein Schicksal.

    aus dem Talmud

  • Ich habe auch schon etwas früher gestartet, da ich gleich noch eine Folge Serie mit meinem Mann gucken möchte :D danach lese ich aber weiter. Gestartet habe ich die Lesenacht mit einem Hörbuch, das ich aktuell höre. Bisher gefällt es mir ausgesprochen gut, finde vor allem die Beschreibungen von Kanadas Natur sehr toll und auch der Kriminalfall an sich und die Geschichte drum herum fesselt mich!


    "Seit Jahren verschwinden junge Frauen vom einsamen Cold Creek Highway im Nordwesten von Kanada. Das letzte Opfer ist noch nicht lange tot, der Mörder wurde nie gefunden. Nun geraten zwei gegensätzliche Frauen in sein Visier: Die toughe Hailey kennt die Wälder um Cold Creek wie ihre Westentasche. Als sie ein dunkles Geheimnis entdeckt, trifft sie eine unheilvolle Entscheidung. Ein Jahr später kommt Beth, ein Großstadtkind, nach Cold Creek – auf einer persönlichen Suche, die immer gefährlicher wird."

  • Ich bin auch wieder mit dabei


    Ich lese den Friesenkrimi


    Amazon sagt:


    Sylt, Anfang Februar: Auf einer tiefgefrorenen Weide wird die bestialisch zugerichtete Leiche eines Schafzüchters gefunden, inmitten seiner Tiere. Alles spricht für einen Racheakt, denn in der Vergangenheit des Mannes finden sich schnell dunkle Geheimnisse. Hannah Lambert und ihr Kollege Sven-Ole Friedrichsen machen sich umgehend auf die Jagd nach dem Täter. Dabei stoßen sie auf immer mehr schreckliche Details und müssen feststellen, dass hinter beinahe jeder Ecke eine neue Überraschung lauert. Und auch Hannahs Altlasten geben keine Ruhe: Eine italienische Anwältin meldet sich für einen Besuch an und sorgt damit für zusätzliche Turbulenzen. Notgedrungen kämpfen die Ermittler an zwei Fronten gleichzeitig und werden immer tiefer in einen Strudel aus Lügen und abscheulichen Geheimnissen gezogen.

  • So, jetzt bin ich auch da :) .

    Und wie die Abstimmung mir Nähe gelegt hat wird es


    Der Sternenwanderer/Stardust

    von Neil Gaiman und Charles Vess


    Klappentext:


    In einem verschlafenen Winkel in England liegt zu Beginn des viktorianischen Zeitalters das Dörfchen Wall. Der abgelegene Ort verdankt seinen Namen dem mächtigen Steinwall, der das fruchtige Grasland umgibt.

    Der gemächliche Gang der Dinge in Wall wird nur einmal alle neun Jahre gestört - dann nämlich, wenn sich Menschen und Zauberwesen auf einer verwunschenen Wiese auf einem Markt treffen, wie es keinen zweiten gibt.

    Dort in Wall verliert der junge Tristan Thorn sein Herz an die Dorfschöne - ein Mädchen, so kalt und distanziert wie der Stern, den die beiden in einer kühlen Oktobernacht vom Himmel fallen sehen. Um die Hand seiner Geliebten zu gewinnen, verspricht Tristan voreilig, ihr den Stern zu holen und bricht zu einer Reise auf, die ihn über den alten Steinwall hinweg in eine Welt jenseits seiner kühnsten Träume führt ...



    So, ich bin zu Hause, geduscht, gefüttert und in meinen Bequem-Klamotten, hole mir gleich noch Chips und mache es mir dann bequem.

    Ich weiß wie gesagt noch nicht wie lange ich heute dabei bin, bin ziemlich platt, aber wenigstens anfangen möchte ich gerne.


    Euch allen viel Spaß beim lesen!

    Achte auf deine Gedanken,

    denn sie werden Worte.

    Achte auf deine Worte,

    denn sie werden deine Handlungen.

    Achte auf deine Handlungen,

    denn sie werden Gewohnheiten.

    Achte auf deine Gewohnheiten,

    denn sie werden dein Charakter.

    Achte auf deinen Charakter,

    denn er wird dein Schicksal.

    aus dem Talmud

  • Huhu ihr Lieben, ursprünglich hatte ich, vor einiger Zeit, mit Kai Meyers "Seiten der Welt" angefangen. Hab jetzt aber irgendwie Lust auf was anderes und da ich ohnehin nochmal von vorne anfangen müsste, versuche ich mich jetzt mal an "Die unsichtbare Bibliothek" von Genevieve Cogman. Ich freu mich, mal wieder dabei zu sein. Mal schauen wie viel ich geschafft bekomme - ich schau nämlich nachher auch noch ne Folge Rosenheim Cops fertig mit meinem Mann. :-,

    Ich finde es einen wunderschönen Gedanken, dass etwas, das ein Mensch vor über hundert Jahren niedergeschrieben hat, noch immer da ist. Der Mensch selbst ist schon lange verschwunden, und vielleicht sogar schon vergessen, aber seine Gedanken sind immer noch da. Bücher sind Boten aus der Vergangenheit, weißt Du? Botschaften aus der Vergangenheit für die Menschen der Zukunft. Wie kleine Zeitmaschinen.

Anzeige