Maria Gianferrari - Sei wie ein Baum! / Be A Tree!

Anzeige

  • Inhalt:

    Steh aufrecht.

    Streck deine Äste zur Sonne.

    Sei wie ein Baum!

    Wir alle sind wie Bäume: Zum Leben brauchen wir Luft und Sonne – und einander. Wie die Menschen leben auch Bäume in Gemeinschaft. Sie teilen Nahrung und Ressourcen, bieten sich gegenseitig Schutz und sorgen füreinander. Denn gemeinsam sind sie stärker.

    Sei wie ein Baum ist ein wunderbar poetisches Buch über die Dinge, die uns die Natur lehren kann – wenn wir nur bereit sind, genau hinzusehen. Zauberhaft illustriert von der unvergleichlichen Felicita Sala.


    Rezi: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

    Jede Altersstufe findet interessante Information


    Ich war vom ersten Blick auf dieses Buch verzaubert. Mir gefallen die Illustrationen und die kurzen, knappen, aber informativen Beschreibungen sehr gut.


    Die Gegenüberstellung Mensch / Baum ist kindgerecht dargestellt und auch erklärt. Dachte ich. Dann habe ich mit unseren älteren Kindergartenkindern (also fünf- und sechsjährige) das Buch durchgelesen und besprochen. Die Botschaft kam dann nicht bei allen so einfach an, wie ich mir das vorgestellt habe. Selbstverständlich ist jedes Kind anders und bei dem einen oder anderen waren das Verständnis und das Begreifen des Vergleichs durchaus gegeben.


    Aber alle haben die Illustrationen gerne angesehen und das Buch immer wieder durchgeblättert. Auch die Erklärungen Haut/Rinde oder Rückgrat/Stamm usw. konnten sie gut erfassen.


    Schön finde ich, dass eigentlich auf fast jeder der Seiten größere und kleinere Details verarbeitet sind, sodass die Kinder immer wieder Neues entdecken können.


    Die letzte Seite mit den konkreten Erklärungen und Begriffen wie Splintholz, Kambium und so weiter war für meine Zielgruppe eindeutig zu schwer. Aber das ist auch kein Problem, lässt man es eben einfach weg, oder benennt die Teile anders.


    Grundsätzlich finde ich das Buch sehr schön, übersichtlich aufgebaut und die Botschaft dahinter sehr wichtig.



  • K.-G. Beck-Ewe

    Hat den Titel des Themas von „Maria Gianferrari - Sei wie ein Baum!“ zu „Maria Gianferrari - Sei wie ein Baum! / Be A Tree!“ geändert.
  • Menschen sind wie Bäume. Sie brauchen Luft, Sonne und die Gemeinschaft der anderen. Die Natur kann uns aber noch etwas lehren…


    „Sei wie ein Baum!“ ist ein Bilderbuch von Maria Gianferrari, geeignet für Kinder ab fünf Jahren.


    Meine Meinung:

    Das Buch besteht aus rund 20 Doppelseiten. Die Bilder erstrecken sich über jeweils beide Seiten. Als Besonderheit gibt es in der Mitte ein ausklappbares Panoramabild. Jedes Motiv ist mit einem Text versehen.


    Die Texte verzichten auf die sonst üblichen, manchmal recht gequälten Reime. Sie weisen eine einfache Syntax auf. Allerdings sind die Sätze oftmals metaphorisch gemeint und es tauchen zwischendurch botanische Fachbegriffe auf. Beim Vorlesen sind daher zusätzliche Erklärungen notwendig.


    Auf den letzten beiden Doppelseiten befindet sich nur Text. Hier sind die Anmerkungen der Autorin, Tipps zu Umweltschutz und Co. sowie die Anatomie eines Baumes untergebracht. Vermutlich ist diese Art Anhang für Fünfjährige noch zu überfordernd. Als Ergänzung finde ich diese Seiten jedoch wunderbar.


    Die farbenfrohen, aber nicht knalligen Illustrationen von Felicita Sala empfinde ich als sehr gelungen. Sie zeigen ihre Liebe zum Detail und sind gleichzeitig nicht überfrachtet. Die Bildsprache ist einheitlich. Dennoch sind die Motive abwechslungsreich und transportieren unterschiedliche Stimmungen.


    Die Botschaft des Buches ist wundervoll. Hier lernen Kinder nicht nur die Eigenschaften und Lebensweise von Bäumen kennen, sondern gewinnbringende Vergleiche zu den Menschen anzustellen. Was mir besonders dabei gefällt: Auch als Erwachsene können wir einiges aus der Lektüre ziehen.


    Der Einband mit den unterschiedlichen Blättern trägt zur überzeugenden Gestaltung bei. Das Covermotiv passt hervorragend zum Thema.


    Mein Fazit:

    Mit „Sei wie ein Baum!“ hat Maria Gianferrari ein kreatives und rundum gelungenes Bilderbuch konzipiert, das ich nur empfehlen kann. Zwar sind die Texte beim Vorlesen für jüngere Kinder etwas erklärungsbedürftig. Dennoch lohnt sich die Lektüre sehr, weil sie nicht nur Unterhaltung bietet, sondern pädagogisch wertvoll ist.


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

Anzeige