Buch - Challenge 2022

Anzeige

  • Mit dem Sternzeichen "Löwe" im Titel bin ich mit der Challenge fertig. :cheers: :bounce: :cheers:

    Hat alles super geklappt. Ich werde vermutlich noch weiterhin Eintragungen machen, weil sonst langweile ich mich. :wink:
    Danke Traute für die tollen Fragen, die gar nicht mal einfach zu erfüllen waren. :friends: Es hat viel Spaß gemacht. :D


    2022: Bücher: 134/Seiten: 57 109
    2021: Bücher: 205/Seiten: 93 417
    ------------------------------

    „Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz“

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Fallon, James - Der Psychopath in mir

    Kim, Anne - Geschichte eines Kindes

  • Leicht

    Frühling

    Heartstopper - Volume 2 (Alice Oseman)
    Ein weitgehend unifarbenes Cover

    Kleine Philosophie der Begegnung (Charles Pépin)
    Sommer

    Heartstopper - Volume 3 (Alice Oseman)

    Bücher auf dem Cover
    Fluss-See-Meer

    Der Gesang der Flusskrebse (Delia Owens)
    Herbst
    In der Luft
    Hitze

    Bad Date - Excuse Me? (Emma J. Clarke)
    Winter

    Depression abzugeben - Erfahrungen #ausderklapse (Uwe Hauck)
    Das erste Buch eines, für dich, neuen Autoren

    Samuel - einfach richtig (Hanni Fux)
    Blumen auf dem Cover
    Ein Titel in dem das Wort „Morgen“ vorkommt


    Mittel


    Ein Monatsname im Titel
    Auf Reisen

    Ausgebrannt (Andreas Eschbach)
    Geheimnisse wollen gelüftet werden

    Heartstopper Volume 1 (Alice Oseman)
    Unter Wasser
    Unwetter
    Ein Sternzeichen im Titel
    Auf dem Land/Dorf

    Zum Paradies (Hanya Yanagihara)

    Erinnerungen werden wach

    Wu-Tang is forever - Im engsten Kreis der größten Band der Welt (Eva Ries)
    Klima

    Big History (David Christian)
    Mensch und Tier

    Allwissend (Jeffery Deaver)
    Ein Getränk im Titel
    Eigene Wahl


    Schwer


    Politik spielt eine Rolle

    Die Macht der Mehrsprachigkeit (Olga Grjasnowa)
    Ein langer Titel

    Wie ein Kartenhaus im Sturm (Elena Losian)
    Hunger und/oder Durst

    Nackt über Berlin (Axel Ranisch)
    Im Gedenken an…
    Der fürsorgliche Mr. Cave (Matt Haig)

    Vor Gericht
    Ein älteres Buch von deinem SuB

    Ich und die Menschen (Matt Haig)
    Extrem

    "Schwule sind doch immer nett ..." (Marcus Paudler)
    Himmel oder Hölle, Gott oder Teufel

    Zorn - Opferlamm

    Ein Buch über ein Thema worüber du schon immer mehr wissen wolltest

    Die Menschenleserin (Jeffery Deaver)
    Ein Titel in dem eine Märchenfigur genannt wird
    Von einem Autorenduo geschrieben
    Etwas altes, vergessenes wird gesucht, taucht auf

    Das Leben der Eichhörnchen (Josef H. Reichholf)


    Sommer in Paris

    :study: Alle Weihnachtserzählungen (Charles Dickens) 218 / 608 Seiten

    :study: Der Wal und das Ende der Welt (John Ironmonger) 91 / 478 Seiten

    :study: The Boy who steals Houses - The Girl who steals his Heart (C. G. Drews) 272 / 370 Seiten


    SUB: 792


  • So, beginne.ich also mit der mittleren Kategorie.

    Ein Monatsname im Titel hat mir nicht so viel Auswahl beschert, das ist es geworden:

    Acht Tage im Mai, ein Sachbuch über die Nichtmehr- und Nochnicht-Zeit zwischen dem Selbstmord Hitlers und der bedingungslosen Kapitulation.

    Es hat mich sehr gut "unterhalten", soweit das ein Buch über den zweiten Weltkrieg tun kann.

    Leider kann ich mir solche Fakten (Daten und Namen) in so übermäßiger Zahl komprimiert auf wenigen Seiten immer nicht so gut merken.


    Mittel

    1. Ein Monatsname im Titel Volker Ullrich - Acht Tage im Mai
    2. Auf Reisen
    3. Geheimnisse wollen gelüftet werden
    4. Unter Wasser
    5. Unwetter
    6. Ein Sternzeichen im Titel
    7. Auf dem Land/Dorf
    8. Erinnerungen werden wach
    9. Klima
    10. Mensch und Tier
    11. Ein Getränk im Titel
    12. Eigene Wahl

    Schwer

    1. Politik spielt eine Rolle
    2. Ein langer Titel
    3. Hunger und/oder Durst
    4. Im Gedenken an…
    5. Vor Gericht
    6. Ein älteres Buch von deinem SuB
    7. Extrem
    8. Himmel oder Hölle, Gott oder Teufel
    9. Ein Buch über ein Thema worüber du schon immer mehr wissen wolltest
    10. Ein Titel in dem eine Märchenfigur genannt wird
    11. Von einem Autorenduo geschrieben
    12. Etwas altes, vergessenes wird gesucht, taucht auf
  • Ich habe seit Mai nichts mehr gepostet, weil ich seither kein Buch gelesen habe, das die ausstehenden Kriterien erfüllt. Wollte ich nur mal kurz sagen :)

    Bist Du die Lust, die frei erkundet den Sturz von Gott ins eigne Ich? Bist Du es, der mich reich umdunkelt, daß ich so tief ums Böse weiß? (Hekate/Luzifer Morgenstern)

  • "Ich bin nicht da" gehört in die Kategorie: Ein Thema, worüber ich mehr wissen möchte. Es geht um die psychische Störung eines Protagonisten.


    2022: Bücher: 134/Seiten: 57 109
    2021: Bücher: 205/Seiten: 93 417
    ------------------------------

    „Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz“

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Fallon, James - Der Psychopath in mir

    Kim, Anne - Geschichte eines Kindes

  • Das Buch sortiere ich in die Kategorie "Erinnerungen werden wach"!


    Leicht

    Mittel

    Schwer

  • Ein Herbstbuch!

    Es stellt sich bei mir raus, dass die einfache Kategorie für mich die schwierigste ist. :scratch:


    :study: Im schwarzen Wasser - Petra Oelker

    :study: Alles ist möglich - Elizabeth Strout


  • Mit dem Sternzeichen "Löwe" im Titel bin ich mit der Challenge fertig. :cheers: :bounce: :cheers:

    Hat alles super geklappt. Ich werde vermutlich noch weiterhin Eintragungen machen, weil sonst langweile ich mich. :wink:
    Danke Traute für die tollen Fragen, die gar nicht mal einfach zu erfüllen waren. :friends: Es hat viel Spaß gemacht. :D

    Meine Hochachtung Emili! Ich habe erst mittendrin gemerkt, wie schwierig manches zu erfüllen ist. Vielleicht mag Gaymax im nächsten Jahr wieder nee Fragen stellen???


    Es ist ein ewiger Zwiespalt: arbeitet man am Abbau des SuB oder am Abbau der WL?




Anzeige