Frida Skybäck - Der kleine Buchsalon am anderen Ende der Welt / Bokcirkeln vid världens ände

  • Inhalt:

    Zitat

    Die Suche nach ihrer seit Langem spurlos verschwundenen Schwester führt Patricia in einen malerischen schwedischen Strandort. Dort mietet sie sich in einer kleinen Pension ein und freundet sich bald mit den Frauen eines Buchsalons an. Einige von ihnen scheinen mehr über das Schicksal ihrer Schwester zu wissen, als sie zugeben. Patricia ist entschlossen, die Wahrheit ans Licht zu bringen...


    (Quelle: Klappentext)


    Meine Meinung:


    Das einzig halbwegs Negative, dass ich zu diesem Buch anmerken kann, ist, dass es im Präsens geschrieben ist und ich mich daran beim Lesen erst gewöhnen musste.


    Ansonsten war ich begeistert:


    Das Buch wimmelt nur so von liebenswerten und interessanten Personen. Mona zum Beispiel, die Hotelbesitzerin, die aus Altersgründen langsam die viele Arbeit nicht mehr bewältigen kann oder ihre Tochter Erika, die sich Sorgen um die Mutter macht und gleichzeitig mit Eheproblemen und einem Job kämpft, der sie nicht glücklich macht. Auch andere DorfbewohnerInnen lernt man näher kennen und manches Schicksal geht einem so nahe, dass man es nach dem Beenden des Buches sehr schade findet, dass ihre Geschichte nun vorbei ist.


    Spannung erzeugen die verschiedenen Erzählperspektiven; ein Handlungsstrang spielt in der Vergangenheit und wird aus Sicht von Patricias Schwester Madeleine erzählt.


    Trotz seiner über 460 Seiten habe ich das Buch flott gelesen, denn ich habe einerseits das Dorfleben in vollen Zügen genossen, andererseits mit Patricia gebangt und wollte natürlich unbedingt wissen, was mit Madeleine 1987 passiert ist.


    Schließlich mag ich Bücher über Bücher und habe diesem Buch einige Lesetipps zu verdanken.

    Das Hotel heißt „Bed & Breakfast & Books“ und die Hotelzimmer sind nach AutorInnen benannt – solche bibliophilen Einfälle hatte Frida Skybäck einige und man bekommt beim Lesen große Lust, sich selbst einem Buchsalon anzuschließen.


    Mein Fazit:


    Ein Volltreffer, :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: .

  • Squirrel

    Hat den Titel des Themas von „Frida Skybäck - Der kleine Buchsalon am anderen Ende der Welt“ zu „Frida Skybäck - Der kleine Buchsalon am anderen Ende der Welt / Bokcirkeln vid världens ände“ geändert.