210. Lesenacht am Samstag, den 6. November 2021

Anzeige

  • :huhu: Liebe BücherTreffler,


    am Samstag, den 6. November 2021 startet unsere monatliche Lesenacht. :study:

    Los geht es um 20.00 Uhr. :D
    Wie bei den bisherigen Lesenächten auch, kann jeder für sich selbst entscheiden, welches Buch er an diesem Abend lesen möchte, ganz gleich ob ein Neues begonnen oder die momentane Lektüre fortgesetzt wird. Wichtig ist nur, dass jeder Teilnehmer sein Buch hier im Thread kurz vorstellt und uns im Laufe des Abends über das Buch und seinen Leseabend berichtet. So kann erzählt werden wie das Buch gefällt, wo ihr lest, ob ihr dabei etwas Leckeres esst und trinkt usw.


    Auch kann sich im Chat getroffen und über Lesefortschritte etc. ausgetauscht werden.
    Chatzeiten sind 23.00h, 1.00h und wer es noch schafft um 3.00h.


    Auf tolle Buchgespräche und einen gemütlichen Leseabend in diesem Thread!


    Liebe Grüße :winken:


    Mario

  • :winken: Ich werde diesmal auch wieder dabei sein, genau wie mein Töchterchen.
    Was ich lesen werde hängt davon ab wie weit ich mit meinem aktuellen Buch heute noch komme.
    Das Kind wird in ihrem neuen Lieblingsbuch weiterlesen: Mein Lotta-Leben 1 Alles voller Kaninchen. Und ich kann es jetzt schon kaum erwarten, es später von ihr auszuleihen :wink:

  • :huhu: Morgen ich wieder dabei.

    Ich hoffe sehr , daß ich morgen länger wach bleiben kann.

    Evtl. trinke ich spät einen Kaffee oder schwarzen Tee.

    Wenn ich will, dass die Sonne scheint, lasse ich sie einfach aufgehen - auch in Wuppertal.“ - Pina Bausch.

  • Ich stelle meine Lektüre hier jetzt schon mal kurz vor, da ich gleich kurzfristig noch mal in Richtung Arbeit muss: Funkenmord"

    Kluftinger steht vor gleich mehreren Rätseln. Wie funktioniert eine Waschmaschine? Wieso gibt es verschiedene Sorten Waschmittel? Und wie überlebt man eine Verkaufsparty für Küchenmaschinen bei Langhammers? Da seine Frau erkrankt ist muss sich der Kommissar um den Haushalt kümmern. Im Präsidium ist es nicht weniger anspruchsvoll. Kluftinger will endlich einen dreissig Jahre alten Mord aufklären, da er überzeugt ist, damals den falschen Täter hinter Gitter gebracht zu haben. Seine Kollegen zeigen hingegen wenig Interesse an dem Fall. Nur die neue Kollegin Lucia Beer steht ihm mit ihren unkonventionellen Methoden zur Seite. Der letzte Brief des Mordopfers bringt die beiden schliesslich auf eine heisse Spur. (Zusammenfassung des KLappentextes)

  • Ich nehme dieses Buch mit in die Lesenacht und starte .... jetzt! ⏳

  • Ich stelle meine Lektüre hier jetzt schon mal kurz vor, da ich gleich kurzfristig noch mal in Richtung Arbeit muss: Funkenmord"

    Kluftinger steht vor gleich mehreren Rätseln. Wie funktioniert eine Waschmaschine? Wieso gibt es verschiedene Sorten Waschmittel? Und wie überlebt man eine Verkaufsparty für Küchenmaschinen bei Langhammers? Da seine Frau erkrankt ist muss sich der Kommissar um den Haushalt kümmern. Im Präsidium ist es nicht weniger anspruchsvoll. Kluftinger will endlich einen dreissig Jahre alten Mord aufklären, da er überzeugt ist, damals den falschen Täter hinter Gitter gebracht zu haben. Seine Kollegen zeigen hingegen wenig Interesse an dem Fall. Nur die neue Kollegin Lucia Beer steht ihm mit ihren unkonventionellen Methoden zur Seite. Der letzte Brief des Mordopfers bringt die beiden schliesslich auf eine heisse Spur. (Zusammenfassung des KLappentextes)

    Hört sich lustig an.

    :study: Ein Tag ohne ein Buch, ist ein schlechter Tag! :study:


    Gelesene Bücher 2015: 176
    Gelesene Bücher 2016: 165
    Gelesene Bücher 2017: 165
    Gelesene Bücher 2018: 151

    Gelesene Bücher 2019: 17

  • Ich werde Erebos 2 von Ursula Poznanski weiter lesen. Ich bin auf der 126 Seite von 509 Seiten. Es ist bis jetzt genauso gut, wie der erste Teil.


    Inhalt:


    Erebos ist zurück... und hat dazugelernt

    Als Nick auf seinem Smartphone ein vertrautes Icon in Gestalt eines roten E entdeckt, glaubt er zuerst an einen Zufall. Aber dann wird ihm klar: Erebos hat ihn wiedergefunden. Der sechzehnjährige Derek hingegen ist nur kurz misstrauisch, als das rote E auf seinem Handy aufleuchtet. Zu spät begreift er, dass er selbst zu einer Spielfigur geworden ist. Und dass es um viel mehr geht , als er sich je hätte vorstellen können...

    :study: Ein Tag ohne ein Buch, ist ein schlechter Tag! :study:


    Gelesene Bücher 2015: 176
    Gelesene Bücher 2016: 165
    Gelesene Bücher 2017: 165
    Gelesene Bücher 2018: 151

    Gelesene Bücher 2019: 17

  • :huhu: ,


    Ich hab mich nun auch für ein Buch entschieden. Ich werde "Balmsund Fegefeuer" von Christian Wagnon lesen.


    Worum es geht:


    Ein junges Mädchen tot in einem Kanalschacht – ein Fischerdorf in Aufruhr – eine Provinzpolizistin, die an ihre Grenzen kommt – ein Kommissar, der mit seiner Vergangenheit konfrontiert wird – und die grandiose Kulisse einer Klippenlandschaft, in der Meer und Naturgewalten das Leben der Menschen bestimmen ...


    Sturmumtoste Küsten, schwere See, Eis, Schnee, Meer, kurze Sommer - BALMSUND. Hier ermitteln Adam Canetti und Lisbeth Wolf - Spannung garantiert


    Distriktkommissar Adam Canetti ist gerade außerhalb, als ihn die Nachricht ereilt, dass in Balmsund die Leiche eines jungen Mädchens in einem stillgelegten Kanalschacht entdeckt wurde. Genau wie Lisbeth Wolf, die Polizistin von Balmsund, steht er vor einem Rätsel.. Wer ist das Mädchen? Und wer hat es in diesen Küstenort gebracht? Im Fischerdorf Balmsund, fest im Griff von Schnee, Eis und Kälte, einem Schneesturm und durch die Sperrung der Küstenstraße nur noch per Schiff und Hubschrauber zu erreichen, droht Panik auszubrechen. Und als sich herausstellt, wer das Mädchen ist und eine Verhaftung vorgenommen wird, steht der Ort vollends Kopf. Ein Abgrund tut sich auf, in den sich Lisbeth Wolf persönlich verstrickt, Adam Canetti mit jemanden aus seiner Vergangenheit konfrontiert wird, den er lieber vergessen hätte, und ein junger Mann fast an den Rand des Wahnsinns gerät.

    Ein grandioser, äußerst spannender Kriminalroman vor einer atemberaubenden Kulisse, in dem Meer, Landschaft und Naturgewalten das Leben der Menschen bestimmen.


    :study: Mögen eure Bücher fesselnd sein :study:

    Liebe Grüße von der buechereule :winken:


    Im Lesesessel


    Kein Schiff trägt uns besser in ferne Länder als ein Buch!
    (Emily Dickinson)



    2021 (B/S): 120/29.259 SuB: 3.368 (B/E/H/C: 1.970/1.335/57/6)

Anzeige