Anzeige

  • 22 Bücher im Jahr dürften für mich kein Problem sein. Ich denke, ich würde das auch in einem halben Jahr schaffen. :scratch:

    Das Problem ist aber auch, dass praktisch täglich wieder was auf den SUB dazu kommt und somit eine Liste ziemlich durcheinander geraten kann. Aber nichtsdestotrotz hab ich beschlossen, dies soll meine erste Challenge im BF werden. :thumleft: Die Bücherliste folgt demnächst. :D

    That's the thing about books.


    They let you travel without moving your feet.


    Jhumpa Lahiri

  • Mein Vorsatz liegt weiterhin bei 12 Büchern im Jahr, schaff ich das, bin ich glücklich, übertreff ich es, ist es gut, dass ich mehr schaffte als vorgenommen. :lol: :lol:

    Du kannst auch sehr gerne nur deine 12 Bücher posten. Pandämonium habe ich den Vorschlag ebenfalls schon gemacht. :)

    :study: Verstossene des Lichts (Midnight Breed, #13) • Lara Adrian

    :study:

    :musik:Der verwundete Krieger (Throne of Glass, #6) • Sarah J. Maas


    The Art of Reading


    2021: 90 Bücher (bisher) | 2020: 90 Bücher | 2019: 31 Bücher | 2018: 29 Bücher


    SuB: 668 :uups:

    Zitat von George R.R. Martin

    “A reader lives a thousand lives before he dies . . . The man who never reads lives only one.”

  • 22 Bücher im Jahr dürften für mich kein Problem sein. Ich denke, ich würde das auch in einem halben Jahr schaffen. :scratch:

    Das Problem ist aber auch, dass praktisch täglich wieder was auf den SUB dazu kommt und somit eine Liste ziemlich durcheinander geraten kann. Aber nichtsdestotrotz hab ich beschlossen, dies soll meine erste Challenge im BF werden. :thumleft: Die Bücherliste folgt demnächst. :D

    Ich kenne das Problem mit den Neuzugängen auf dem SuB. Wenn sich dadurch deine Liste ändert, ist das doch kein Problem. Kann ja jede*r für sich entscheiden, ob Bücher getauscht werden. :)

    :study: Verstossene des Lichts (Midnight Breed, #13) • Lara Adrian

    :study:

    :musik:Der verwundete Krieger (Throne of Glass, #6) • Sarah J. Maas


    The Art of Reading


    2021: 90 Bücher (bisher) | 2020: 90 Bücher | 2019: 31 Bücher | 2018: 29 Bücher


    SuB: 668 :uups:

    Zitat von George R.R. Martin

    “A reader lives a thousand lives before he dies . . . The man who never reads lives only one.”

  • Du kannst auch sehr gerne nur deine 12 Bücher posten.

    Wenn das so einfach wär - ich bin da oft sehr wankelmütig. :lol:

    Statistik 2020: Bücher: 17 ::: PR-Classics: 18 ::: ATLAN: 59/850 ::: Perry-Rhodan: 3141/3144
    :study:: Ursula K Le Guin - Erdsee 17 % ::: Frank Herbert - Wüstenplanet 70 % ::: Perry Rhodan Aufholgjagd: 791 / 2874 ::: 2021: 38 Hefte

    "Es ist immer besser zu viel zum Lesen zu haben als nicht genug.". -Goodreads

  • Da mache ich doch auch mit und versuche mich an 22 Büchern vom SuB. Aber ich entscheide mich jetzt nur für 12 Bücher. Der Rest folgt wenn ich die geschafft habe. Vielleicht so mitte des Jahres.



    1, Das blaue Leuchten von Andreas Laudan


    2,Der blaue Pomander von Sophie Oliver


    3, Der verborgene Garten von Kate Morton u.a.


    4, Eine ganz andere Geschichte...von Håkan Nesser u.a.


    5, Erwartung von Jussi Adler-Olsen u.a.


    6, Tyll von Daniel Kehlmann


    7, Wie das Wetter Geschich. machte von Ronald D. Gerste


    8, Wir schreiben für Euch von Sam Winters u.a.


    9, Zerbrochen von Michael Tsokos


    10, Future von Dmitry Glukhovsky


    11, Goldene Flammen von Leigh Bardugo u.a.


    12, Operation Schneewolf von Glenn Meade u.a.


    Es ist ein ewiger Zwiespalt: arbeitet man am Abbau des SuB oder am Abbau der WL?




  • Wenn das so einfach wär - ich bin da oft sehr wankelmütig. :lol:

    Es wäre auch kein Problem, wenn du Bücher im Laufe des Jahres tauschst, falls dir das hilft.

    :study: Verstossene des Lichts (Midnight Breed, #13) • Lara Adrian

    :study:

    :musik:Der verwundete Krieger (Throne of Glass, #6) • Sarah J. Maas


    The Art of Reading


    2021: 90 Bücher (bisher) | 2020: 90 Bücher | 2019: 31 Bücher | 2018: 29 Bücher


    SuB: 668 :uups:

    Zitat von George R.R. Martin

    “A reader lives a thousand lives before he dies . . . The man who never reads lives only one.”

  • Da mache ich doch auch mit und versuche mich an 22 Büchern vom SuB. Aber ich entscheide mich jetzt nur für 12 Bücher. Der Rest folgt wenn ich die geschafft habe. Vielleicht so mitte des Jahres.

    Schön, dass du dabei bist.

    :study: Verstossene des Lichts (Midnight Breed, #13) • Lara Adrian

    :study:

    :musik:Der verwundete Krieger (Throne of Glass, #6) • Sarah J. Maas


    The Art of Reading


    2021: 90 Bücher (bisher) | 2020: 90 Bücher | 2019: 31 Bücher | 2018: 29 Bücher


    SuB: 668 :uups:

    Zitat von George R.R. Martin

    “A reader lives a thousand lives before he dies . . . The man who never reads lives only one.”

  • So das sind jetzt insgesamt 25 Bücher. :lol: :lol:

    • Terry Goodkind - Das Verhängnis der Schuld
    • Stephen King - Christine
    • Andreas Brandhorst - Die Stadt
    • Vergil - Aeneis
    • R.A. Salvatore - Der dritte Sohn
    • Terry Pratchett - Eine Insel
    • Franz Kafka - Das Urteil/Die Verwandlung
    • Dean Koontz - Bote der Nacht
    • Neil Gaiman - Good Omens
    • Mi-ae Seo - Der rote Apfel
    • Sergej Lukianenko - Der Herr der Finsternis
    • Blauband 1 (zählt als +4)
    • Blauband 2 (zählt als +4)
    • Blauband 3 (zählt als +4)
    • PR Miniserie Arkon
    • PR Miniserie Atlantis

    Statistik 2020: Bücher: 17 ::: PR-Classics: 18 ::: ATLAN: 59/850 ::: Perry-Rhodan: 3141/3144
    :study:: Ursula K Le Guin - Erdsee 17 % ::: Frank Herbert - Wüstenplanet 70 % ::: Perry Rhodan Aufholgjagd: 791 / 2874 ::: 2021: 38 Hefte

    "Es ist immer besser zu viel zum Lesen zu haben als nicht genug.". -Goodreads

  • So das sind jetzt insgesamt 25 Bücher. :lol: :lol:

    Jetzt übertreibst du aber! :totlach: :totlach:

    :study: Verstossene des Lichts (Midnight Breed, #13) • Lara Adrian

    :study:

    :musik:Der verwundete Krieger (Throne of Glass, #6) • Sarah J. Maas


    The Art of Reading


    2021: 90 Bücher (bisher) | 2020: 90 Bücher | 2019: 31 Bücher | 2018: 29 Bücher


    SuB: 668 :uups:

    Zitat von George R.R. Martin

    “A reader lives a thousand lives before he dies . . . The man who never reads lives only one.”

  • Jetzt weiß ich endlich, wie man die Serien zählt.

    Naja, die Miniserien halte ich wie ein Buch mit knapp 720 Seiten. :wink:

    Statistik 2020: Bücher: 17 ::: PR-Classics: 18 ::: ATLAN: 59/850 ::: Perry-Rhodan: 3141/3144
    :study:: Ursula K Le Guin - Erdsee 17 % ::: Frank Herbert - Wüstenplanet 70 % ::: Perry Rhodan Aufholgjagd: 791 / 2874 ::: 2021: 38 Hefte

    "Es ist immer besser zu viel zum Lesen zu haben als nicht genug.". -Goodreads

  • Ich sehe den Thread jetzt erst, denn Challenges sind eigentlich nicht mein Ding. Diese hört sich jedoch machbar an. Sogar so machbar, dass ich mir auch 2 x 22 für 22 vorstellen könnte. :lechz: Bliebe theoretisch noch genügend Zeit, ein paar Bücher erneut zu lesen. Perfekt. :thumleft:

    Muss mir mal nachher die ersten 22 aussuchen.

  • So, hier sind meine 22 bunt gemischten Bücher. Dadurch schaffe ich nun vielleicht endlich mal einige Schätzchen, die schon Jahre auf meinem SuB liegen. :D Ich habe mich abwechselnd für ein E-Book und ein gedrucktes Buch entschieden:


    1. Das Lied des Achill - Madeline Miller
    2. Crescent City 1 - Sarah J. Maas
    3. Der kleine Teeladen in Tokio - Julie Caplin
    4. Tödlicher Ruhm - J. D. Robb
    5. Red, White & Royal Blue - Casey McQuiston
    6. Das Erbe der Tuchvilla - Anne Jacobs
    7. Alias Grace - Margaret Atwood
    8. Der Erlkönig - Jerome Loubry
    9. Die letzte Frau - Tom Fletcher
    10. Das Mädchen aus dem Savoy - Hazel Gaynor
    11. Apeirogon - Colum McCann
    12. Der Outsider - Stephen King
    13. Später - Stephen King
    14. Disney: Villains 4. Das Geheimnis der Dunklen Fee - Serena Valentino
    15. Loyalitäten - Delphine de Vigan
    16. Hummeln im Herzen - Petra Hülsmann
    17. Prinzessin undercover: Enthüllungen - Connie Glynn
    18. Kleine große Schritte - Jodie Picoult
    19. Lola - Melissa Scrivner Love
    20. Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen - Petra Hülsmann
    21. Tage mit Gatsby - Josephine Nicolas
    22. Disney: Villains 6. Das Geheimnis der Schwestern - Serena Valentino

    Ich wünsche euch schon jetzt ganz viel Spaß und gutes Gelingen beim Abbau.

  • Ich sehe den Thread jetzt erst, denn Challenges sind eigentlich nicht mein Ding. Diese hört sich jedoch machbar an. Sogar so machbar, dass ich mir auch 2 x 22 für 22 vorstellen könnte. :lechz: Bliebe theoretisch noch genügend Zeit, ein paar Bücher erneut zu lesen. Perfekt. :thumleft:

    Muss mir mal nachher die ersten 22 aussuchen.

    Es freut mich, dass du dabei bist. :winken:

    Eine wirklich interessante und bunt gemischte Auswahl hast du da. [-X

    :study: Verstossene des Lichts (Midnight Breed, #13) • Lara Adrian

    :study:

    :musik:Der verwundete Krieger (Throne of Glass, #6) • Sarah J. Maas


    The Art of Reading


    2021: 90 Bücher (bisher) | 2020: 90 Bücher | 2019: 31 Bücher | 2018: 29 Bücher


    SuB: 668 :uups:

    Zitat von George R.R. Martin

    “A reader lives a thousand lives before he dies . . . The man who never reads lives only one.”

  • Die Lesewichtel waren fleißig und haben mir 12 Bücher (+ ein Bonusbuch) für 2022 rausgesucht.


    1. Jeanette Walls - Schloss aus Glas

    2. Ken Follett - Die Tore der Welt

    3. Yrsa Sigurdardottir - Seelen im Eis

    4. Matt Haig - Wie man die Zeit anhält

    5. Steve Mosby - Schwarze Blumen

    6. Emily Fridlund - Eine Geschichte der Wölfe

    7. Lize Spit - Und es schmilzt

    8. Celeste Ng - Kleine Feuer überall

    9. Alexander Odin - Pandämonium

    10. Paula Hawkins - Girl on the Train

    11. Michael Ende - Die unendliche Geschichte (illustrierte Ausgabe)

    12. Charles Darwin - Die Fahrt der Beagle

    und das Bonusbuch:

    13. Frank McCourt - Die Asche meiner Mutter

    Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt.
    (Jorge Luis Borges)

  • Ich versuche es im nächsten Jahr auch mal!

    22 Bücher bzw. Hörbücher im Jahr sind für mich überhaupt kein Problem, wobei die Hörbücher bei mir mehr als 90% der Lektüre ausmachen. Problematisch ist aber, diese 22 allein vom SUB, Stand 31.12.2021 zu nehmen. Denn meistens höre/lese ich doch Bücher, die ich gerade gekauft habe oder aber Bücher aus der Onleihe, Bibliothek, Audible, Deezer usw.


    Ich bin jetzt mal an mein Hörbuchregal und an meine Bücherregale gegangen und habe mir
    einiges rausgelegt. Meine digitalen Medien (Audible, kindle, eigene epubs) habe ich erst mal nicht in die Auswahl mit einbezogen. Bei den Büchern habe ich darauf geachtet, dass sie nicht mehr als 500 Seiten haben, damit die Lesemotivation nicht allzu schnell sinkt. Ich bin nämlich eine sehr langsame Leserin und brauche daher ewig für ein dickes Buch.


    Folgende 10 Hörbücher kamen auf einen extra Stapel:


    Baldacci, David – Die Wächter 449 Minuten (Reihenbeginn :pale: )

    Cristen, Marie – Beginenfeuer 458 Minuten

    Dische, Irene – Großmama packt aus 606 Minuten

    Henrichs, Bertina – Die Schachspielerin 131 Minuten

    Kempff, Martina – Die Königsmacherin 724 Minuten (Reihenbeginn :pale: )

    Link, Charlotte – Das Echo der Schuld 439 Minuten

    Moore, Ann – Geliebte Gracelin 1.196 Minuten (Reihenbeginn :pale: )

    Setterfield, Diane – Die dreizehnte Geschichte 421 Minuten

    Tracy, P. J. - Spiel unter Freunden 372 Minuten (Reihenbeginn :pale: )

    Wilhelm, Andreas – Projekt: Babylon 420 Minuten


    Und diese 12 Bücher habe ich auf einen extra Stapel gelegt (für jeden Monat eines):


    Capote, Truman – Kalblütig, TB 310 Seiten

    Carey, Thomas – Im Inneren der wahren Area 51, HC 336 Seiten

    Haug, Gunter – Niemands Mutter, HC 461 Seiten

    Heinrich, Willi – Gottes zweite Garnitur, HC 414 Seiten

    Heyer, Georgette – Mord beim Bridge, TB 190 Seiten

    Keller, Claudia – Frühstück unterm Fliederbusch, TB 281 Seiten

    Kitereza, Aniceti – Die Kinder der Regenmacher, HC 332 Seiten

    Nöstlinger, Christine – Liebe Tochter, werter Sohn!, TB 160 Seiten

    Schwalbe, Will – An diesem Tag lasen wir nicht weiter, HC 384 Seiten

    Sheldon, Sidney – Diamanten Dynastie, HC 432 Seiten

    Sparks, Nicholas – Wie ein einziger Tag, TB 204 Seiten

    Steinbeck, John – Meine Reise mit Charley, TB 205 Seiten

    Die Erfindung des Buchdruckes ist das größte Ereignis der Weltgeschichte (Victor Hugo).

  • Ich bin nämlich eine sehr langsame Leserin und brauche daher ewig für ein dickes Buch.

    Ich schließe mich Dir an. Ich vergesse immer bei Bestellungen auf die Seitenzahl zu achten und dann stehen die Wälzer ewig im Regal. Sollte ich in Zukunft aufmerksamer sein.

    "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler"
    (Philippe Djian
    )



    2020

    gekauft: 22/ gelesen: 19 / aussortiert 16 / abgebrochen 2 /SuB 253

    Letzter Buchkauf: 21.12.2020 (1)

    2021

    gekauft 18 / gelesen 19/ abgebrochen 3 / aussortiert 2 / SuB 243

    letzter Buchkauf: 29.05.2021 (2) > 23.08.2021 (2) > 06.09.2021 (2)> 17.09.2021 (1) > 24.09.2021 (1) > 01.10.2021 (1) > 20.10.2021 (1)

    > 28.11.2021 (2)


    :arrow:

Anzeige