Britta Sabbag & Maite Kelly - Bald ist Weihnachten

Anzeige

  • In der Reihe „Die Baby Hummel Bommel“ ist ein neues Pappbilderbuch erschienen und zwar zum Thema „Warten auf Weihnachten“. Das Buch hat wieder abgerundete Ecken und sehr stabile Seiten, denn in diesen stecken noch fünf Schiebeelemente, wodurch das Buch ganz besonders zauberhaft wird.

    In diesem Buch für Kinder ab 12 Monaten gibt es keinen Text und dieses Mal auch kein Lied von Maite Kelly. Es lebt einfach von Joëlle Tourlonias‘ wunderschönen Illustrationen. In der Vorweihnachtszeit fährt die Baby Hummel Bommel Schlitten (dieser lässt sich bewegen), backt Plätzchen (diese entstehen wie durch Zauberhand aus dem Teig), schmückt den Weihnachtsbaum mit den Eltern (plötzlich hängen Kugeln am Baum und die Kerzen leuchten), versteckt sich mit Bär in einer Kiste (und guck guck, schauen beide heraus), bis dann alle Vorbereitungen abgeschlossen sind.


    Die Schiebeelemente sind so süß und kleine Kinder haben ganz viel Spaß beim Entdecken, was sich in dem Buch so alles verändert. Wir lieben die Bilder von meiner Lieblingsillustratorin, die Motive, den Stil und die gewählten Farben. Obwohl es um Weihnachten geht, ist nichts kitschig, übertrieben oder überladen und trotzdem erschafft Tourlonias schöne Stimmungen – mal spaßig, mal vorfreudig, mal besinnlich.


    Fazit: Babys erstes Weihnachtsbuch mit wunderschönen Zeichnungen und lustigen Schiebeelementen. Perfekt für die Vorweihnachtszeit, um gemeinsam auf das Fest zu warten.


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

Anzeige