Claudia Schmid, Matt Harvey - Sitz! / Sit!

Anzeige

  • In diesem Buch dreht sich alles um Hunde und deren

    Besitzern. Es sind insgesamt 26 Gedichte die mal länger mal kürzer gehalten sind.Dazu gibt es viele handgemalte Illustrationen.Sie sind teilweise skurril,witzig oder auch ein wenig übertrieben.Da ich selbst einen Hund hatte kam mir die eine und andere Szene sehr bekannt vor.

    Die Gedichte sind leicht zu lesen und wurden öfters auch aus Sicht des Hundes geschrieben.Was ich sehr interessant und schön fand. In meinen Augen ist es ein modernes Gedichtband das den Hund in den Mittelpunkt stellt.Die Gedichte sind kleine Liebeserklärungen an den besten Vierbeiner der Welt.Besonders hat mir ein Gedicht gefallen:"Bootfahren mit Arnold". Es hat mich sehr berührt und emotional aufgewühlt weil es viele Erinnerungen in mir auslöste.Das ganze Buch ist ein Andenken und Gedenken an die Hunde hier bei uns und auf der ganzen Welt.Als ich die letzte Seite gelesen hatte war mein erster Gedanke:Genauso ist es. Ich finde es sind schöne und moderne Gedichte und dieses hochwertige Buch ist nicht nur interessant für Hundebesitzer sondern auch für solche die es vielleicht noch werden wollen.

    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

  • Mario

    Hat den Titel des Themas von „Matt Harvey - Sitz!“ zu „Claudia Schmid, Matt Harvey - Sitz!“ geändert.
  • K.-G. Beck-Ewe

    Hat den Titel des Themas von „Claudia Schmid, Matt Harvey - Sitz!“ zu „Claudia Schmid, Matt Harvey - Sitz! / Sit!“ geändert.

Anzeige