In 365 Büchern durch das Jahr 2021 / 4. Quartal

Anzeige

  • Liebe BTler,


    es ist schon wieder soweit: Das nächste und letzte Quartal des Jahres steht vor der Tür. :shock:

    Und damit geht es schon wieder in die nächste Runde. Da sind wieder super spannende Fragen mit bei. Wie immer: Vielen lieben Dank an die fleißigen und kreativen Helfer im Hintergrund. :love: :kiss: :love:

    Wenn eure Fragen noch nicht mit dran waren: Ich habe sie wie gehabt in der Pipeline. Nächstes Jahr soll es ja schließlich auch weiter gehen! :D

    Und hier sind, just in time, die Fragen für


    01.10.2021 - 31.12.2021


    274. Ein Buch, das du gerade liest

    275. Welches Buch möchtest du als nächstes lesen?

    276. Ein Reisebericht oder Reiseroman

    277. Deine aktuelle Lieblingsserie oder dein aktueller Lieblingsmehrteiler

    278. Ein Roman, in dem es um eine oder mehrere verschwundene Personen geht

    279. Wenn der Postbote (m/w/d) jetzt bei Dir klingeln und ein Buchpaket abliefern würde, welches Buch sollte es sein?

    280. Ein Sachbuch, das dich interessieren würde

    281. Welches Buch hat dir im September am besten gefallen?

    282. Welches Buch hat dir im September am wenigsten gefallen?

    283. Ein Roman, der im Theater-, Oper- oder Filmmilieu spielt

    284. Ein Roman, in dem eine Gruppe von Personen von der Außenwelt abgeschnitten ist

    285. Welches Buch auf dem SUB deines 13. Buchnachbarn (m/w) würde dich interessieren?

    286. Ein Roman aus einem südeuropäischen Land, den du mochtest

    287. Ein Cover, das gut zu dem Inhalt des Romans passt

    288. Ein Roman, der in den Südstaaten der USA spielt

    289. Welches Cover hat dir im September am besten gefallen?

    290. Welches Cover hat dir im September am wenigsten gefallen?

    291. Welche Biographie bzw. Autobiographie würde dich eventuell interessieren?

    292. Ein Roman, der in einer Kleinstadt spielt

    293. Ein Roman mit einem dir nicht besonders sympathischen, aber interessanten Helden (m/w/d)

    294. Ein Protagonist (m/w/d) mit Anfangsbuchstaben G

    295. Empfehle ein Sachbuch über ein Thema, das dich beschäftigt

    296. Ein Roman, in dem es um eine ungewöhnliche Idee oder einen ungewöhnlichen Plan geht

    297. Welchem Buch wünschst du aktuell viele Leser?

    298. Ein Buch, das dich getröstet hat oder das du tröstlich fandest

    299. Ein Buch, in dem es um das Sterben und den Tod geht (kein Krimi)

    300. Eine tragikomische Geschichte, in der Lachen und Weinen eng beieinander liegen

    301. Ein Buch einer Autorin, Geburtstag im Monat September

    302. Ein Buch eines Autors, Geburtstag im Monat September

    303. Welcher Charakter war dir diesen Monat am sympathischsten?

    304. Welcher Charakter war dir diesen Monat am unsympathischsten?


    305. Ein Buch, das du gerade liest

    306. Welches Buch möchtest du als nächstes lesen?

    307. Ein Buch einer Autorin wo man weiss, dass sie ein Haustier besitzt

    308. Ein Buch eines Autors wo man weiss, dass er ein Haustier besitzt

    309. Cover mit einem landwirtschaftlichen Gerät - etwas was auf einem Bauernhof gebraucht wird

    310. Ein Buch in welchem die oder der Hauptprotagonist viel liest

    311. Ein Buch in welchem die oder der Hauptprotagonist viel Sport treibt

    312. Ein Buch in welchem die oder der Hauptprotagonist viel auf Reisen ist

    313. Welches Buch hat dir im Oktober am besten gefallen?

    314. Welches Buch hat dir im Oktober am wenigsten gefallen?

    315. Ein Thriller/ Krimi (nicht spoilern) mit einer für dich unbefriedigenden Auflösung

    316. Ein Buch von welchem du vor fünf Jahren eine Rezension geschrieben hast

    317. Ein Cover mit einer Person (m/w/d), die ein traditionelles Kleidungsstück trägt (Kaftan, Sari, Sarong etc.)

    318. Ein Cover auf dem sich Personen sportlich betätigen

    319. Ein Cover mit einem Sportgerät

    320. Ein Cover mit einer Person (m/w/d) in Berufsbekleidung

    321. Welches Cover hat dir im Oktober am besten gefallen?

    322. Welches Cover hat dir im Oktober am wenigsten gefallen?

    323. Ein Roman, in dem eine Gerichtsverhandlung stattfindet

    324. Ein Roman mit einer historisch belegten Schlacht

    325. Ein Roman mit Schauplatz in Nordasien

    326. Ein Protagonist (m/w/d) mit Anfangsbuchstaben H

    327. Ein Roman mit Schauplatz in einer Wüste

    328. Ein Buch einer Autorin, Geburtstag im Monat November

    329. Ein Buch eines Autors, Geburtstag im Monat November

    330. Welches Buch begleitet dich seit deiner Kindheit?

    331. Bei welchem Buch hast Du Dich geärgert?

    332. Welches Buch schätzt Du für Dein Hobby?

    333. Welcher Charakter war dir diesen Monat am sympathischsten?

    334. Welcher Charakter war dir diesen Monat am unsympathischsten?


    335. Ein Buch, das du gerade liest

    336. Welches Buch möchstes du als nächstes lesen?

    337. Bei welchem Buch hast Du lachen müssen?

    338. Bei welchem Buch hast Du weinen müssen?

    339. Welches Buch hat Dich nicht schlafen lassen, weil Dich der Inhalt so aufgewühlt hat?

    340. Welchem Autor (m/w/d/) wünschst Du mehr Leser?

    341. Ein Buch, dessen Ende Dich enttäuscht hat

    342. Ein Buch, bei dem Du Dich hast durchbeißen müssen

    343. Welches Buch hat dir im November am besten gefallen?

    344. Welches Buch hat dir im November am wenigsten gefallen?

    345. Ein Buch einer Autorin, Geburtstag im Monat Dezember

    346. Ein Buch eines Autors, Geburtstag im Monat Dezember

    347. Bei welchem Buch hast Du immer wieder nachschlagen müssen?

    348. Welches Buch hast Du mindestens zwei Mal gelesen?

    349. Welches Buch hat Dir erst im zweiten Anlauf gefallen?

    350. Ein Cover mit Geld (Münze, Schein)

    351. Welches Cover hat dir im November am besten gefallen?

    352. Welches Cover hat dir im November am wenigsten gefallen?

    353. Ein Cover mit einem Berg

    354. Ein Cover mit einem Meerestier

    355. Ein Protagonist (m/w/d) mit Anfangsbuchstaben I

    356. Ein Cover mit Urwald

    357. Ein Buch, das Heimweh thematisiert

    358. Ein Buch, das zu Weihnachten spielt

    359. Ein Buch eines kanadischen Schriftstellers

    360. Ein Buch einer kanadischen Schriftstellerin

    361. Das Lieblingsbuch Deines Vaters/Deiner Mutter/Deiner Schwester oder sonst jemandes aus Deiner engeren Familie

    362. Ein Buch, in dem es ums Schauspielern geht (keine Schauspieler-Biografie!)

    363. Welcher Charakter war dir diesen Monat am sympathischsten?

    364. Welcher Charakter war dir diesen Monat am unsympathischsten?

    365. Ein Buch, das zu Silvester spielt

    Allergikerinformation:
    Der Beitrag kann Spuren von Nüssen, sowie Ironie und Sarkasmus enthalten.


    Aktzeptiere die Welt nicht so, wie sie zu sein scheint.
    Habe den Mut sie zu sehen, wie sie sein könnte.

  • Liebe ibikat und die fleißigen Helferlein,

    hatte gar nicht auf dem Schirm, dass schon wieder ein Quartal vorbei ist :wink: . Danke für die Mühe :winken:

    People were created to be loved.Things were created to be used. The reason the world is in chaos is because things are being loved and people are being used.



    :musik:


  • Herzlichen Dank wieder mal!

    Warte schon mit Spannung auf den Beginn des neuen Tages und somit die erste Frage des neuen Quartals!

    Die Zeit verrinnt ja wie im Flug....

    :study: Thomas Arzt: Die Gegenstimme

    :study: Alessandro Manzoni: Geschichte der Schandsäule

    :study: Philippe Sands: Rückkehr nach Lemberg

    :study: Umberto Eco: Vier moralische Schriften

    :musik: J.K. Rowling: Harry Potter und der Gefangene von Askaban (danke an wurm666 und Gaymax, die immer noch brav durchhalten :friends: )


    „An allem Unrecht, das geschieht, ist nicht nur der Schuld, der es begeht, sondern auch der, der es nicht verhindert.“

    Erich Kästner

    "Das fliegende Klassenzimmer"


    Warnhinweis:
    Lesen gefährdet die Dummheit

    :study:

  • Schon wieder ein neues Quartal, das letzte in 2021, wie die Zeit vergeht. Danke dir ibikat und auch ein Dankeschön an alle fleißigen Helferlein. :kiss:

    :study::musik::montag:


    Und wenn mir alle Königskronen für meine Bücher und meine Freude am Lesen angeboten wären: Ich würde sie ausschlagen.
    François Fénelon

  • 274. Ein Buch, das du gerade liest

    Die Biographie über einen Menschen, der eine echte Lebensgeschichte hat.


    Eine Biografie, die sportlich mitreißt, persönlich berührt und überrascht - und uns eine längst untergegangene Zeit im deutschen Fußball nahebringt: die Zeit des Straßenfussballers, der es aus eigener Kraft nach ganz oben geschafft hat. (Amazon)

    :study::musik::montag:


    Und wenn mir alle Königskronen für meine Bücher und meine Freude am Lesen angeboten wären: Ich würde sie ausschlagen.
    François Fénelon

  • 274. Ein Buch, das du gerade liest




    Der Biografieroman über Dschingis - Khan (1167 - 1227) oder den ChaKhan Temudschin, den ich gerade lese, gefällt durch saubere Recherche und stimmige Eckdaten, aber auch inhaltlich.

    Das Buch von Pamela Sargent schildert die Entstehung eines Weltreiches ohne Insignien, überbordende Verwaltung oder feste Stätten und monumentale Bauten. Ohne schriftliche Zeugnisse und große Städte, ohne feste Bevölkerung oder auch nur ungefähre Anzahl der Einwohner.

    Eine Biografie, die als Roman eine neue Sicht auf die Zentralgestalt erlaubt, die Sicht der Frauen. Termudschins Schwestern, seine Mutter Hoelun, vor allem aber seine Ehefrauen, die Tangutprinzessin Chakha, Ysui oder seine Hauptfrau Bortai. Diese Frauen hatten im Mongolischen Großreich mehr Einfluss, als die meisten Fürsten oder Khane.

    Ich würde dem Roman bislang 41/2 :bewertung1von5: geben.

  • 274. Ein Buch, das du gerade liest

    Gefällt mir sehr gut :D


    Kurzbeschreibung amazon :

    Zwei Brüder treffen sich am Zaun, der ihre Farmen voneinander trennt. Tief im Outback sind sie einander die einzigen Nachbarn. Ihre Häuser liegen vier Stunden Autofahrt voneinander entfernt. Cam, der dritte Bruder, der die Familienranch verwaltete, liegt tot zu ihren Füßen. Er ist allein in der Hitze gestorben. Die beiden Männer bringen ihren Bruder heim auf die Ranch. Aber in der tiefen Trauer wächst das Misstrauen. Was, wenn Cam keines natürlichen Todes gestorben ist? Was, wenn Isolation und Einsamkeit hier im Nirgendwo die Menschen verändern – zum Bösen?

    1. (Ø)

      Verlag: Rowohlt Taschenbuch


    ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ La vie est belle ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆

  • 274. Ein Buch, das du gerade liest

    ein Buch, das ich mir gerade aus der Bücherei geliehen habe


    Scheidungen, Sorgerecht, Fragen des Kindeswohls – das ist das Spezialgebiet der Richterin Fiona Maye. In ihrer eigenen, kinderlosen Ehe ist sie seit über dreißig Jahren glücklich. Bis zu dem Tag, als ihr Mann ihr einen schockierenden Vorschlag unterbreitet und ihr ein dringlicher Gerichtsfall vorgelegt wird, in dem es für einen 17-jährigen Jungen um Leben und Tod geht.

    (Amazon)

    :study: Thomas Arzt: Die Gegenstimme

    :study: Alessandro Manzoni: Geschichte der Schandsäule

    :study: Philippe Sands: Rückkehr nach Lemberg

    :study: Umberto Eco: Vier moralische Schriften

    :musik: J.K. Rowling: Harry Potter und der Gefangene von Askaban (danke an wurm666 und Gaymax, die immer noch brav durchhalten :friends: )


    „An allem Unrecht, das geschieht, ist nicht nur der Schuld, der es begeht, sondern auch der, der es nicht verhindert.“

    Erich Kästner

    "Das fliegende Klassenzimmer"


    Warnhinweis:
    Lesen gefährdet die Dummheit

    :study:

  • 274. Ein Buch, das du gerade liest

    Habe bisher etwa 1/4 gelesen und bis dahin gefällt es mir sehr gut.


    Klappentext:

    Seit ihrer Kindheit träumt Anouk davon, eigene Parfüms zu entwickeln. Doch 1950 wird das Geschäft mit Düften von wenigen mächtigen Familien dominiert. Ein Zufall bringt Anouk an den einzigen Ort, wo sie das Handwerk lernen kann. In Grasse, der alten französischen Parfümstadt, nimmt die Familie Girard sie bei sich auf. Der Geruch von wilden Kräutern und eine alte Erinnerung an einen Augenblick des Glücks inspirieren Anouk zu neuen Kompositionen. Ohne es zu wissen, folgt sie damit dem Weg der Florence Girard, die als arme Lavendelpflückerin begann und eine Duft-Dynastie begründete. Schon damals setzte eine rivalisierende Familie alles daran, den Girards zu schaden. Anouk erlebt Liebe und Verlust, Erfolge und Niederlagen. Aber an ihren Träumen hält sie immer fest.

  • 274. Ein Buch, das du gerade liest

    Mir ist am letzten Tag von meinem Urlaub der Lesestoff ausgegangen, weil ich mein angefangenes Buch daheim vergessen hab. Da ich am nächsten Tag unbedingt Stoff für die Heimreise gebraucht hab, musste was Neues her. Mit 6€ für ein gebrauchtes englisches TB etwas happig, aber ich hab sonst nichts gefunden, was mich interessiert.

    Ich lese wie gesagt auf englisch, das Cover von der deutschen Ausgabe ist ja gruselig. Hätt ich nie aus dem Regal genommen, schaut so nach kitschiger Romantasy aus und dann auch noch im Lyx Verlag... Dabei geht das eher in Richtung Dark Fantasy und von Liebesgeschichte ist bisher nach über 100 Seiten auch noch keine Spur. Gefällt mir recht gut und wär's nicht so teuer gewesen, hätt ich mir wahrscheinlich auch gleich die anderen Teile gekauft, die auch lagernd waren.


    Nach dem Tod ihres Meisters Mikhail ist Jill Kismet die oberste Jägerin ihrer Heimatstadt und unterstützt die Polizei im Kampf gegen übernatürliche Geschöpfe. Der Kuss eines Dämons hat Jill erstaunliche Fähigkeiten und Kräfte verliehen. Da wird sie an den Schauplatz eines grausamen Verbrechens gerufen: Ein Unbekannter hat vier Polizisten ermordet und verstümmelt, und die Polizei vermutet, dass ein Gestaltwandler die Tat begangen haben könnte. Jill erhält Unterstützung von dem gut aussehenden Werpuma Saul, für den sie schon bald tiefere Gefühle hegt. Aber kann die hartgesottene Jägerin ihm gegenüber ihre Seele öffnen?

    "If you have never said "Excuse me" to a parking meter or bashed your shins on a fireplug, you are probably wasting too much valuable reading time."
    (Sherri Chasin Calvo)


    “I am not eccentric. It's just that I am more alive than most people. I am an unpopular electric eel set in a pond of catfish.” (Edith Sitwell)


    Alles rundum LGBT+ Bücher gibt's auf Boy Meets Boy Reviews

Anzeige