Sarah Hölzl - Abschiedsgeschenk

Anzeige
  • „wundervoll, inspirierend und voller Liebe“ – ein Mutmachbuch nicht nur zur Trauerbewältigung


    In ihrem Buch „Abschiedsgeschenk“ setzt sich die Autorin Sarah Hölzl mit dem Tod ihrer Großmutter auseinander. Es soll Mut machen, Gefühle zuzulassen, sich selbst mit ihnen auseinander zu setzen, aber auch sie mit anderen zu teilen. Das Buch ist in etwa 20 Abschnitte unterteilt, die persönliche Worte an ihre Lola enthalten sowie allgemeine Feststellungen über ihre Lebenserfahrungen. Teils poetisch, sehr gefühlvoll und ehrlich vermittelt die Autorin ihre persönlichen Weisheiten, wie man zu einem glücklichen Leben und innerem Frieden finden kann.


    Kurz und prägnant, anrührend und doch sachlich – ich bin kein großer Freund von Lebensratgebern, aber dieses Buch hat mir ausgezeichnet gefallen.

Anzeige