Sabine Bohlmann - Waldgeflüster

  • Buchdetails

    Titel: Ein Mädchen namens Willow 2. Waldgeflüst...


    Band 2 der

    Verlag: Planet!

    Bindung: Gebundene Ausgabe

    Seitenzahl: 272

    ISBN: 9783522507233

    Termin: Neuerscheinung August 2021

  • Bewertung

    4.5 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

  • Inhaltsangabe zu "Ein Mädchen namens Willow 2. Waldgeflüst..."

    Ein neuer zauberhafter Kinderroman der Autorin von „Frau Honig“. Die Sache mit der Liebe kann manchmal ganz schön verhext sein. Und dabei wäre es doch so leicht. Valentinas Mutter müsste sich einfach nur verlieben. Dann müsste Valentina, die vierte Junghexe im Bunde, nicht wegziehen. Und alles könnte einfach so weitergehen wie bisher. Vier Hexen in einem wunderbaren Hexenwald. Vier Freundinnen. Aber dann geht das mit dem selbst gebrauten Liebestrank schief, obwohl alles so perfekt geplant war. Und jeder liebt plötzlich jemand anderen. Und ganz nebenbei müssen die Junghexen auch noch die drei Jungs vertreiben, die sich ohne zu fragen ein Baumhaus in Willows Wald bauen wollen. Doch Willows Wald scheint nichts dagegen zu haben …
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige

  • Klappentext/Verlagstext
    Die Sache mit der Liebe kann manchmal ganz schön verhext sein. Und dabei wäre es doch so leicht. Valentinas Mutter müsste sich einfach nur verlieben. Dann müsste Valentina, die vierte Junghexe im Bunde, nicht wegziehen. Und alles könnte einfach so weitergehen wie bisher. Vier Hexen in einem wunderbaren Hexenwald. Vier Freundinnen. Aber dann geht das mit dem selbst gebrauten Liebestrank schief, obwohl alles so perfekt geplant war. Und jeder liebt plötzlich jemand anderen. Und ganz nebenbei müssen die Junghexen auch noch die drei Jungs vertreiben, die sich ohne zu fragen ein Baumhaus in Willows Wald bauen wollen. Doch Willows Wald scheint nichts dagegen zu haben …


    Die Autorin
    Nach ihrer Schauspielausbildung spielt Sabine Bohlmann in diversen TV-Filmen und Serien. Seit 1985 ist sie als Synchronsprecherin tätig und leiht u.a. Lisa Simpson und Vanessa Paradis ihre Stimme. 2004 erscheint ihr erstes Buch „Ein Löffelchen voll Zucker“ viele weitere folgen. Ihre Kinderbücher werden in viele Sprachen übersetz; ihre Kinder-Jazz CD „Der kleine Erdbär“ und „Ich rap mir die Welt“ setzt die Autorin selbst für die Bühne um. Sabine Bohlmann hält seit einigen Jahren Vorträge über Erziehung mit Spaß und Phantasie. Seit 2012 schreibt sie Synchrondrehbücher für Sitcoms, Comedys und Zeichentrickserien …


    Die Illustratorin
    Schon als Kind besaß Simona M. Ceccarelli das Talent, auf einem leeren Stück Papier ein Fenster hinein in Geschichten und zu anderen Welten zu schaffen. Es gelang ihr, dieses Talent durch eine lange wissenschaftliche Karriere hindurch verborgen zu halten, doch schließlich tauschte sie den Laborkittel gegen ihren Bleistift ein. Simona studierte an der Academy of Arts University in San Francisco und seit 2016 illustriert sie Bücher, Spiele und andere Produkte für Kinder. Heute lebt sie mit ihrem Ehemann, zwei Kindern, drei Nationalitäten und vier Sprachen in der Schweiz. (Quelle: Carlsen Verlag)


    Inhalt

    Im ersten Band der Hexen-Serie hat Willow viel erlebt: Sie erbt von Großtante Alwina ein Zauberbuch, ein Hexenhaus und den Wald, mit dem ihre Hexenkräfte eng verknüpft sind, und spürt drei gleichaltrige Hexengefährtinnen auf. In der Fortsetzung warten spannende Abenteuer auf Valentina, Gretchen, Lotti und die titelgebende Willow. Neben dem Versuch, Willows Vater mit Valentinas Mutter zu verkuppeln, steht den Mädchen ein mehrteiliger Wettkampf gegen eine Jungengruppe bevor, die in Willows Wald frech ein gigantisches Baumhaus zu bauen beginnt. Dass eine erste spontane Idee selten die klügste ist, müssen die Mädchen ebenso schmerzhaft lernen, wie Hexenkräfte nicht automatisch für überlegen zu halten. Das Zauberbuch Grimmoor wirkt gerade unpässlich, so dass die Junghexen ausgerechnet die beiden bisher wichtigsten Herausforderungen ihrer Laufbahn allein bestehen müssen. Ihre persönlichen Krafttiere kommen in der Bewährungsprobe zum Einsatz und Valentina muss akzeptieren, dass ihre Mutter sogar nach Australien auswandern würde, um die lange Reihe von Hexen in ihrer Familie zu unterbrechen. Sabine Bohlmanns zweiter Willow-Band hat meine Neugier geweckt, welches Erbe die Mädchen von ihren hexenden Vorfahrinnen mit auf den Weg gegeben wurde – und natürlich, welche Kräfte die viel jüngere, dunkelhäutige und kraushaarige Lotti in zukünftigen Bänden mit in die Gemeinschaft einbringt.


    Fazit
    Die besondere Gemeinschaft schlagfertiger Elfjähriger, unterstützende persönliche Krafttiere in Aktion und phantasievolle Artefakte fügen sich zu einem spannenden Wettkampf mit einer konkurrierenden Jungengruppe. Wie man aus seinen Fehlern lernt, hat mich hier als Thema besonders angesprochen. Aufgrund des Hexenthemas und des Alters der jungen Hexen empfehle ich das Buch ab 9 Jahren.

    :study:-- Urbansky - An den Ufern des Amur

    :study: -- Harper - The Survivors

    :musik: -- Disher - Barrier Highway (3.)

    "The three most important documents a free society gives are a birth certificate, a passport, and a library card.!" E. L. Doctorow

Anzeige