Lilly Lucas - Find me in Green Valley

  • Buchdetails

    Titel: Find me in Green Valley


    Kurzgeschichte der

    Verlag: Knaur TB

    Bindung: Broschiert

    Seitenzahl: 96

    ISBN: 9783426527634

    Termin: Neuerscheinung September 2021

  • Bewertung

    5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen

  • Inhaltsangabe zu "Find me in Green Valley"

    Im romantischen New-Adult-Kurz-Roman »Find me in Green Valley« von Bestseller-Autorin Lilly Lucas zeigt der bodenständige und attraktive Grayson Sarah nicht nur seine Welt, sondern auch, dass es sich für die eigenen Ziele zu kämpfen lohnt. Die 21-jährige Sarah führt ein sorgenfreies und glückliches Leben in der Oberschicht von Chicago, bis ein Skandal ihre Familie erschüttert. Plötzlich steht Sarah vor den Scherben ihrer Träume, und der gute Ruf der Familie ist ruiniert. Sarah wird zu ihrer Tante Allison nach Green Valley in den Rocky Mountains geschickt, bis sich die Wogen geglättet haben. Dort kommt Sarah auf der großen Pferderanch ihrer Tante unter. Sarah tut sich – als echtes Großstadtmädchen – schwer mit dem Leben auf der Farm. Das ändert sich erst, als sie im Outdoor Store von Green Valley die Bekanntschaft mit Grayson macht. Grayson ist ganz anders als Sarah, ein echter Naturliebhaber. Er nimmt Sarah mit in seine Welt, zeigt ihr die Berge, die wilde Naturschönheit der Rocky Mountains … Sarah ist hin- und hergerissen zwischen ihrer und Graysons Welt und überwältigt von den Gefühlen, die sie Grayson gegenüber entwickelt. Doch dann holt sie ihr altes Leben aus Chicago mit Macht wieder ein … Der romantische Kurz-Roman »Find me in Green Valley« ist im Universum der New-Adult-Reihe »Green Valley Love« von Bestseller-Autorin Lilly Lucas verortet, aber unabhängig von der Reihe lesbar. Wenn du noch mehr Zeit in der idyllischen Kleinstadt Green Valley in den Rocky Mountains verbringen möchtest, dann findest du hier einen Überblick über die New-Adult-Reihe »Green Valley Love«: New Beginnings (Lena und Ryan) New Promises (Izzy und Will) New Dreams (Elara und Noah) New Horizons (Annie und Cole) New Chances (Leonie und Sam)
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige


  • Sarah lebt ihren Traum: sie studiert Jura an der Yale-Universität und um das Finanzielle muss sie sich keine Gedanken machen, denn ihr Vater ist reich. Dann wird jedoch ein Skandal über ihn und seine Machenschaften aufgedeckt. Alle Konten werden eingefroren, Yale will sie nicht mehr und daher wird sie von ihrer Mutter zu deren Schwester nach Green Valley in den Rocky Mountains geschickt. Dort soll sie sich etwas zurückziehen können, bis zumindest das Gröbste überstanden ist.


    In Green Valley angekommen erlebt Sarah einen Kulturschock. Der kleine Ort ist so anders als die High Society von Chicago und Grayson, den sie dort in einem Outdoor Store kennenlernt, bringt ihr Herz ganz schön aus dem Takt. Jedoch ist er der totale Naturbursche und sie ein Stadtkind, sie wird nicht lange in den Rockys bleiben und da ist ja auch noch Nate, ihr Freund …



    Zum Droemer Knaur Verlagsjubiläum hat Lilly Lucas einen der sechs Sehnsuchtsmomente-Kurzromane geschrieben und nimmt ihr Leser, nun wohl definitiv zum letzten Mal, mit nach Green Valley. Es ist somit eine Art sechster Band um diesen urigen Ort in den Rocky Mountains, den ich eigentlich gar nicht verlassen möchte, denn ich liebe diese Reihe. Diese Kurzgeschichte kann jedoch auch problemlos gelesen werden, ohne die anderen Bände zu kennen.



    Lilly Lucas hat sich wieder ein schönes Szenario für eine knisternde Liebesgeschichte ausgedacht. Sarah und Grayson sind sympathische Charaktere und ich habe ihnen die gegenseitige Anziehung problemlos abgekauft. Die Autorin macht es ihren beiden Figuren dieses Mal etwas einfacher als sonst, schließlich hat sie nur knapp 90 Seiten zur Verfügung und daher geht es etwas schneller und mit weniger Aufs und Abs zur Sache, aber trotzdem sind die Atmosphäre und die Gefühle schön und authentisch beschrieben.



    Fazit: Ich hätte so gerne noch ein paar Hundert Seiten mehr über Sarah, Grayson und Green Valley gelesen!!! Lilly Lucas Schreibstil und ihre Art die Gefühle und das Prickeln zwischen ihren Charakteren authentisch zu schildern, gefällt mir einfach sehr. Schön, dass ich noch einmal zurückkehren konnte.


    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

Anzeige