Sarah Harvey - Kaizen: Schritt für Schritt zu einem erfüllten Leben mit der japanischen Erfolgsformel /Kaizen: The Japanese Method for Transforming Habits, One Small Step at a Time

  • Buchdetails

    Titel: Kaizen: Schritt für Schritt zu einem erf...


    Verlag: Irisiana

    Bindung: Gebundene Ausgabe

    Seitenzahl: 272

    ISBN: 9783424153767

    Termin: Neuerscheinung Juni 2020

  • Bewertung

    4 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

  • Inhaltsangabe zu "Kaizen: Schritt für Schritt zu einem erf..."

    Großes erreichen durch kleine Schritte Nachhaltig und achtsam zum Erfolg in kleinen Schritten – das ist der Kern von Kaizen. Ursprünglich als Konzept für die Wirtschaft entwickelt, zeigt dieses Buch, wie sich Kaizen perfekt auf alle Bereiche des Lebens anwenden lässt: auf Gesundheit und Beruf ebenso, wie auf Beziehungen und persönliche Entwicklung. Der japanische Begriff »Kaizen« bedeutet übersetzt »kontinuierliche Verbesserung«. Statt sich unrealistisch große Ziele zu stecken oder einen radikalen Wandel herbeizuführen, geht es darum auf achtsame Weise eine nachhaltige Verbesserung zu erreichen. Jeden Tag an seinen Gewohnheiten zu arbeiten und sich um 1 Prozent zu verbessern führt schneller zum Ziel. Dieses wunderschön gestaltete und bebilderte Buch bietet praktische Anleitungen, wie Sie stetig an Ihren Gewohnheiten arbeiten können und sich Ihre vielen kleinen Erfolge bewusst machen, um motiviert Ihren persönlichen Weg zu gehen. Ausstattung: ca. 100 Farbfotos
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige

  • Verlag: Irisiana Verlag

    Erscheinungsdatum: Juni 2020

    Seitenanzahl: 272 Seiten


    Über die Autorin:

    Sarah Harvey zog im September 2017 von London nach Tokio, wo sie als freiberuflicher Literatur-Scout und Beraterin zweier japanischer Literaturagenturen arbeitete. Sie verliebte sich in die japanische Kultur und lernte Kaizen kennen. Heute lebt Sarah wieder in London. Seit über zehn Jahren verkauft sie Buchlizenzen aus den verschiedensten Genres. Sie hat mit zahlreichen Bestsellerautoren und bekannten Marken, wie dem Dalai Lama, BKS Iyengar, Deliciously Ella und Russell Brand zusammengearbeitet.


    Meine Meinung:


    *** Schritt für Schritt zum Lebensglück ***


    "Der Schlüssel zu nachhaltigen Veränderungen ist ein Prozess der kleinen Schritte."


    Während ihrer freiberuflichen Tätigkeit in Japan lernte die Autorin Sarah Harvey die japanische Kultur kennen und lieben. Insbesondere die faszinierende, lebensverändernde Philosophie des Kaizen hat sie dermaßen begeistert, dass sie ihre persönlichen Erkenntnisse und Erfahrungen in diesem kompakten, hervorragend recherchierten und ansehnlich gestalteten Sachbuch festgehalten hat, welches im Juni 2020 beim Irisiana Verlag erschienen ist.


    Besonders gefallen hat mir die Tatsache, dass es sich nicht um einen klassischen, unpersönlichen Ratgeber handelt, der sich ausschließlich darauf beschränkt, den Lesern fertige To-Do-Listen vorzusetzen, deren Umsetzung - unabhängig von der individuellen Lebenssituation der Leserschaft - quasi im Hauruckverfahren sofortigen Erfolg im Kampf gegen festgefahrene Gewohnheiten verspricht. Stattdessen erklärt die Autorin auf leicht verständliche Weise zunächst die geschichtlichen Hintergründe von Kaizen, das ursprünglich als Wirtschaftstheorie von der US-Regierung entwickelt worden war, und verdeutlicht die Chancen, welche die Adaptierung der Philosophie auf unsere Persönlichkeitsentwicklung mit sich bringt. Dabei wird insbesondere auf den Beginn ein bedeutender Fokus gelegt: Was genau möchte ich erreichen und wie kann Kaizen mir dabei helfen?


    Scharfsinnig und realistisch kalkuliert die Autorin auch die Grenzen bzw. mögliche Hindernisse auf unserem Weg mit ein – jeder Mensch befindet sich an einem anderen Punkt im Leben, hat ganz spezielle Erwartungen und Wünsche. Welche Stolpersteine können auf uns lauern? Natürlich ist es immer leicht, zu Neujahr einen Katalog an löblichen Vorsätzen zu erdenken – doch auch die stärkste Motivation kann aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse (Jobverlust, Krankheit, etc.) ins Wanken geraten und uns das Gefühl vermitteln, versagt zu haben. In solchen Situationen ist ein Umdenken bzw. Überdenken unserer Prioritäten wichtig, wie Sarah Harvey gekonnt aufzeigt.


    "Es geht nicht darum, perfekt zu werden, sondern das Leben als eine aufregende Reise zu betrachten, die einem viele Gelegenheiten bietet, sich weiterzuentwickeln."

    Hierzu erhält man für die Bereiche Gesundheit, Arbeit, Geld, Zuhause, Beziehungen, Gewohnheiten und Herausforderungen allerlei hilfreiche Techniken und praktische Anleitungen, die völlig individuell umsetzbar und flexibel anpassbar sind.


    Da ich mich generell sehr für Japan interessiere und es einige Bereiche in meinem Leben gibt, die ich gerne weiter optimieren würde, zum Beispiel meine allgemeine Gesundheit oder meine Ernährung, habe ich das mit schönen Farbfotografien bebilderte Werk unheimlich gerne gelesen und viele motivierende Denkanstöße mitnehmen können. Nicht alles waren gänzlich neue Ideen und einige Punkte wiederholten sich teilweise in den einzelnen Kapiteln, aber ansonsten war der Schreibstil äußerst angenehm.


    Dank der japanischen Erfolgsformel kann ich mittels des Prozesses vieler kleiner Schritte nun langfristige Veränderungen in meinem Alltag in Angriff nehmen und mich darauf konzentrieren, sinnvolle Routinen zu entwickeln bzw. zu stärken, schädliches Verhalten nach und nach abzulegen sowie meinen inneren Kritiker zum Schweigen zu bringen.


    Fazit: Ein edel gestalteter Ratgeber voller anregender Ideen, den ich sicher noch oft zu Rate ziehen werde.

  • K.-G. Beck-Ewe

    Hat den Titel des Themas von „Sarah Harvey - Kaizen: Schritt für Schritt zu einem erfüllten Leben mit der japanischen Erfolgsformel“ zu „Sarah Harvey - Kaizen: Schritt für Schritt zu einem erfüllten Leben mit der japanischen Erfolgsformel /Kaizen: The Japanese Method for Transforming Habits, One Small Step at a Time“ geändert.

Anzeige