Andreas Suchanek - Der verschollene Professor

  • Kurzmeinung

    SaintGermain
    Geniale Fortsetzung des Meisters of Fantasy
  • Kurzmeinung

    Pasghetti
    Eine Steigerung zum ersten Band. Hat mir sehr gut gefallen!

Anzeige

  • Das kann ja wohl nicht wahr sein! Lukas hat alles dafür gegeben, um Ella, die nervige Enkelin des verschollenen Professors loszuwerden, und doch hat sie es geschafft ihm in den Flüsterwald zu folgen. Die Elfenprinzessin Felicitas, der Menok Rani und selbst die Katze Punchy freunden sich gleich mit dem neunmalklugen Mädchen und ehe sich Lukas versieht, sind sie auch schon alle auf dem Weg, um den Professor zu suchen. Dabei treffen sie auf neue Bewohner des Flüsterwalds und neue faszinierende Orte, die nicht ganz ungefährlich sind.


    In der zweiten Folge führt Timo Weisschnur gekonnt in die Tiefen des Flüsterwaldes, verleiht Ella eine unverwechselbare Stimme und vor allem als König der Stollenbewohner hat er mich begeistert. Die magische Welt des Flüsterwaldes wird hier sehr viel größer und vielfältiger. Sie bietet so viel Stoff für neue Geschichten, dass ich es nicht erwarten kann in den nächsten Band einzutauchen. Die Suche nach dem Professor entrollt vor dem Hörer eine bunte, originelle Welt, die bis zur letzten Zeile noch Überraschungen bereit hält und sehr viel Stoff zum Nach- und Weiterdenken gibt.


    Mit Ella habe ich mich anfangs schwer getan. Sie wurde von Andreas Suchanek nur zu gut als nerviger, unsympathischer Störfaktor eingeführt, sodass ich Mühe hatte mit ihr warm zu werden. Unmerklich schwindet aber die so sorgfältig aufgebaut Abneigung, sodass der Hörer schließlich erstaunt feststellt, dass er sie plötzlich lieb gewonnen hat. Etwas das mit Lukas Familie wohl nie passieren wird. Diese aufdringliche Mutter, die bösartige kleine Schwester – da werde ich jedes Mal wütend.


    Die zweite Folge des Flüsterwalds überzeugt durch ein spannendes Abenteuer, das viele neue Facetten des magischen Waldes einführt, genug Andeutungen macht und Unsicherheiten schürt, um sofort zur nächsten Folge greifen zu wollen und nicht zuletzt von einem hervorragenden Sprecher brillant in Szene gesetzt wird.


    Der Flüsterwald ist mehr als eine Reise wert, nicht nur für Kinder.

  • K.-G. Beck-Ewe

    Hat den Titel des Themas von „Andreas Suchanek - Flüsterwald Folge 2: Der verschollene Professor“ zu „Andreas Suchanek - Der verschollene Professor“ geändert.

Anzeige