Arno Strobel & Nina Scheweling - L.A. Action

Anzeige

  • Der Verlag:


    Der Loewe Verlag wurde am 8. Juni 1863 also nunmehr vor 158 Jahren gegründet, was in diesen besonderen Zeiten erwähnenswert ist.

    Bereits als Spartenverlag, eine weitere Besonderheit, entwickelte dieser sich konsequent zu einem der größten und erfolgreichsten Kinder- und Jugendbuchverlage im deutschsprachigen Raum. Mit Christoph Gondrom trat 2012 bereits die 3. Generation der Familie Gondrom in die Geschäftsführung ein. Am 1. Juli 2016 übernahm er die Leitung des Loewe Verlages und setzt seit dem nicht nur eigene Projekte, sondern auch Führungsakzente um.

    Doch was ist es, neben den bereits beschriebenen Punkten, welche dieen Verlag aus der bunten Landschaft herausheben: Da ist zunächst der Bau jener modernen Versandzentrale in direkter Nachbarschaft des Verlags, die 1987 fertiggestellt wurde. Dies bedeutet: Hier wird aus eigener Hand gefertigt, wie dies sonst in dieser Sparte nur noch bei den Verlagen Coppenrath aus dem fahrradfreundlichen Münster und dem Magellan Verlag aus Bamberg, der Fall ist. Und natürlich ist Gondrom wie beschrieben Chef, aber er lebt täglich vor, ohne das Team bin ich nichts, was seinerseits wiederum in eine familienfreundliche Betriebsphilosophie mündet, aus der ihrerseits eine vielschichtige, anspruchsvolle Kinder- und Jugendliteratur im wahrsten Sinne, erwachsen kann. Viele Erfahrungselemente schaffen also hier eine runde Sache.

    Der Autor:

    Arno Strobel lebt als freier Autor, eher beschaulich in der Nähe von Trier. Vielleicht genau deshalb liebt er literarische Grenzerfahrungen und teilt diese gerne mit seinen Lesern, denen er auf der Straße zuhört, diese beobachtet, ein Umstand, der ihm auch innerhalb der vorliegenden, frischen, weil neuartigen Loewe- Jugendbuch-Reihe zu Gute kommt. Deshalb sind seine Thriller wie spannende Entdeckungsreisen in ferne Länder und zu den dunklen Winkeln der menschlichen Seele. Dabei machen sie auch vor den größten unserer Urängste nicht Halt. Arno Strobel ist bekannt als Meister des Nervenkitzels. Zusammen mit Nina Scheweling schreibt er die rasante und actiongeladene Geheimagentenreihe „SPY“, die den Bestsellerautor, wegen neuartiger Gestaltungsmittel, in den Rang des Besonderen hebt. Seine Themen spürt er dabei meist im Alltag auf und erst, wenn ihn eine Idee nicht mehr loslässt und er den Hintergründen, sofort mit Hilfe seines Netzwerks aus Experten, auf den Grund gehen will, weiß er, dass der Grundstein für seinen nächsten Roman gelegt ist. Alle seine bisherigen Thriller wurden Bestseller.

    Die Covergestaltung:

    zeigt als Klappenbroschur mit Spotlack und Prägung den jugendlichen Agenten Dominik, Nick Nader vor einer traum- verlorenen L.A. - Kulisse, in der bewährten Umschlaggestaltung durch Michael Dietrich u.A. unter Verwendung eines Motives von: A. Yakovlev/shutterstock.com. Wirklich farbkompositorisch das schönste Cover der Reihe.







    Nun aber erst einmal zum Inhalt der Geschichten; die Buchbeschreibung: SPY - L.A. Action:

    Spannender Agenten-Roman für Jugendliche ab 12 Jahre: Nick ist bei Pflegeeltern aufgewachsen, denn seine Mutter starb bei der Geburt und sein Vater reist als Diplomat um die Welt. Das ist jedenfalls das, was er bisher dachte. Kamera ab für coole Stunts in Los Angeles , heißt es jetzt in Band 4.


    Ist das jetzt Urlaub oder ein ernstzunehmender Einsatz? Junior-Agent Nick und seine Freunde werden als Berater an ein Filmset in Hollywood gerufen. Gedreht wird auf einer alten Air Base der US-Army. Bereits am ersten Drehtag stürzt ein Mann vom Dach einer Kulisse. Aber warum hat der Typ dabei so ausgesehen, als wäre er irgendwie ferngesteuert? Als am nächsten Tag fast das ganze Filmteam verschwindet, ist klar: Hier ist etwas gewaltig faul. Und schon stecken Nick Nader und seine Freunde mitten in dem vierten Abenteuer als Junior-Geheimagent, Deckname SPY.

    Im neuen Teil der Abenteuer-Reihe schicken Bestsellerautor Arno Strobel und Nina Scheweling Nick zu seinem nächsten Auftrag nach Hollywood. Ein turboschnelles, actionreiches Abenteuer und ideales Lesefutter für Jungen und Mädchen.

    Nun zu meiner Meinung / Mein Fazit:

    Lange erseht und aufgeregt erwartet: Nun also das vierte Abenteuer für Spy Nick Nader und seine Freunde und dann noch in L.A. , nein sogar in Hollywood. Und schon sein pastellfarben Licht-Palmen-Cover, erneut struktur- erhaben, lädt uns ein. Die beliebten Charaktere, welche die Handlung voranbringen, sind wieder da, erfahren doch kaum eine Weiterentwicklung, dem könnte man entgegnen, dies ist bei 007 bis heute so. Dabei ist schön zu sehen, wie die Augen von Strobel leuchten und strahlen, wenn er daraus liest. ( 2 Online-Lesungen dürfte ich beiwohnen). Dann wird einer meiner beliebtesten Autoren im weiten Feld, selbst wieder zum Action-Helden. In der Schule leite ich als Lehrender, neben Jugendbuchrezeption, auch einen Projektkurs Filmanalyse, da freut natürlich der kritische Blick in den Vexierspiegel Film! Dadurch bleibt die Handlung unterhaltsam.

    Und jetzt folgt leider mein Aber:

    - die Bände 1- Highspeed London (D) 2019 und Operation Himalaya (D) 2020 haben mir besonders gefallen.

    - ich fremdle immer noch mit der Co-Autorin Nina Scheweling, die eigentlich vom Kinderbuch kommt. Leider kann ich genau benennen, welche scheinbaren Charaktererweiterungen und Erzählpassagen von ihr stammen. Eine Zusammenarbeit , die Strobel sich wünschte und dankbar schätzt!

    - die Handlung und vor allem ihr Ende sind hier vorhersehbar.





    - dabei jedoch nicht schlüssig, denn mir wird nicht klar, wieso Nick‘s verbündete Carol, eigenständige Figur und Hermine Jean Granger anverwandt, und ebenso sein bester Freund Michael, von denen ich einmal als Haupthandlungsstrang und Konzeptionsvorschlag gerne mehr lesen möchte, wieder gesunden, der Dorfzusammenhang bleibt dabei zu dünn.

    • - dennoch werde ich gerne Band 5: Das Lissabon-Experiment, ISBN: 9783743211315, Termin: Neuerscheinung 21. Oktober 2021,
    • freudig erwarten
    • gespannt lesen und
    • Arno Strobel die Treue haltend, gerne für einen der besten Verlage der heutigen Sparte KJL, besprechen.



    Die bibliographischen Angaben zu diesem Titel lauten / Produktinformationen:

    Herausgeber : Loewe Verlag GmbH ( März 2021)

    • Sprache : Deutsch
    • Broschiert : 264 Seiten
    • Preis: 10 €
    • ISBN-13 : 978-3743209718
    • Lesealter : 12 - 14 Jahre
    • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 32 Krimi- & Thriller-Abenteuer für junge Erwachsene
  • K.-G. Beck-Ewe

    Hat den Titel des Themas von „Act(ion) unter Palmen !“ zu „Arno Strobel & Nina Scheweling - L.A. Action“ geändert.

Anzeige