Katja Berlin & Anika Decker - Nachrichten von Männern

  • Buchdetails

    Titel: Nachrichten von Männern


    Verlag: Ullstein Taschenbuch

    Bindung: Gebundene Ausgabe

    Seitenzahl: 192

    ISBN: 9783548063782

    Termin: Neuerscheinung Mai 2021

  • Bewertung

    3.1 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen

  • Inhaltsangabe zu "Nachrichten von Männern"

    Zwei Bestsellerautorinnen über ein Thema, das jede Frau betrifft Männer – viele von uns haben sie schon lange nicht mehr live gesehen. Unsere moderne Kommunikation findet heutzutage hauptsächlich schriftlich statt. Wir chatten, e-mailen und texten. Deswegen ist es wichtig für uns, ihre Nachrichten zu verstehen und, fast noch wichtiger, unsere Reaktionen darauf. Katja Berlin und Anika Decker haben dieses Buch geschrieben, um allen zurecht Verwirrten da draußen zu helfen, den Emojiman, den Ghoster, den Kleinmacher oder den Chatsetter besser einordnen zu können. Falls Sie auf einen der genannten Nachrichtentypen keine Antwort haben oder noch nicht einmal wissen, wer oder was das ist, sollten Sie schleunigst das Buch lesen.
    Weiterlesen
  • Kaufen

  • Aktion

Anzeige

  • Amüsant und unterhaltsam


    In diesem Buch stellen uns die Autorinnen Katja Berlin und Anja Decker verschiedene Nachrichtentypen bei Männern vor, sei es der Ghoster, der Zombie oder auch der Narr. Denn dadurch, dass unsere Kommunikation immer digitaler wird und fast nur noch schriftlich erfolgt, haben sich neue Verhaltensweisen gebildet. Kein Wunder, dass da der ein oder andere manchmal verwirrt vom Gegenüber ist.


    Die Aufmachung des Buches gefällt mir, das Hardcover liegt gut in der Hand und die silberne Farbe springt sofort ins Auge. Auch, dass zu jedem Nachrichtentyp am Anfang Beispiele angeführt werden, finde ich sehr gelungen.


    Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. Ich empfehle, das Buch nicht allzu ernst zu nehmen. :D Ich musste oft laut lachen und natürlich sind mir selbst auch schon einige Exemplare dieser verschiedenen Nachrichtentypen begegnet, die ich dann wieder erkannt habe. Mich würde jetzt noch dasselbe bei Nachrichten von Frauen interessieren, da gibt es mit Sicherheit auch ein paar Lacher.


    Mir hat das Buch gut gefallen und ich gebe 4 Sterne.

Anzeige