Niko Mahle - Das Rosenkreuzer Komplott

Anzeige

  • Hallo Zusammen,


    mein Name ist Niko Mahle, ich bin nebenberuflich Jungautor und habe meinen ersten Roman geschrieben, der von dem Verrai Verlag veröffentlicht wurde.

    Das Buch heißt "Das Rosenkreuzer Komplott" und ist ein spannender Sektenthriller. Mit einer jungen Frau in der Hauptrolle, die aus ihrem Alltag, gefüllt mit Sex und Drogen, mitten hinein in eine folgenreiche Verschwörung einer geheimen Bruderschaft gezogen wird. Diese Bruderschaft plant ein Biowaffen - Attentat (was in der heutigen Zeit der Corona Viren ja aktueller denn je ist.)
    Die Rosenkreuzer Bewegung wurde im 17. Jahrhundert in Tübingen gegründet und hat sich von da aus über die ganze Welt erstreckt.
    Auch heute noch gibt es Rosenkreuzer Bruderschaften in so gut wie allen größeren deutschen Städten.
    Die aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen führen zusätzlich dazu, dass sich Verschwörungstheoretiker und sogenannte Querdenker immer mehr Gehör verschaffen. Die Rosenkreuzer tauchen daher auch immer wieder in aktuellen Verschwörungstheorien auf. Mein Krimi ist aber kein einfach gestrickter Verschwörungsroman, sondern spielt bewusst mit den Grenzen zwischen Gut und Böse und zeigt auf, wie anfällig ein junger Mensch, der noch nicht fest im Leben steht, für manche Gruppierungen sein kann. Darüberhinaus ist der Roman äußerst unterhaltsam und kurzweilig geschrieben und lockt den Leser das ein oder andere Mal auf die falsche Fährte.
    Das ist doch sicherlich auch für Euch interessant oder?

    Anbei noch der ISBN Link:

    https://www.isbn.de/buch/97839…rosenkreuzer-komplott.htm


    Ich würde mich in jeden Fall über Feedback hier im Büchertreff freuen.

    Viele Grüße

    Niko Mahle

  • Squirrel

    Hat den Titel des Themas von „Mein Erstlingswerk: Das Rosenkreuzer Komplott“ zu „Niko Mahle - Das Rosenkreuzer Komplott“ geändert.
  • Herzlich Willkommen bei uns, der_literator :winken:


    Ich war so frei und habe deinen Autorennamen in die Titelzeile eingesetzt. Ansonsten findet man deinen Beitrag nur bedingt. :wink:

    viele Grüße vom Squirrel


    :study: Angelika Franz - Geköpft und gepfählt

    :study: Stephan Thome - Pflaumenregen MLR


Anzeige