Neslihan Minaz - Sorgenpflanzen (ab 01.05.2021) (mit Autor)

Anzeige

  • Sorgenpflanzen - Kapitel 1 bis Ende - Seiten 1-246

    Hinweis: Bitte gebt euren Beiträgen eine Überschrift mit den Abschnitten/Seitenzahlen, auf die ihr euch bezieht. Schreibt diese einfach in die erste Zeile eures Beitrags und formatiert sie anschließend mit dem H-Button als "Überschrift 1".
  • Hallo liebe Lesefreunde!


    Gratuliere zu euren Freiexemplaren! Vielleicht schaffe ich es noch heute zur Post. Sonst spätestens morgen :)


    Ich würde mich freuen, wenn ihr mir Bescheid gebt, sobald die Bücher bei euch angekommen sind.


    Und natürlich bin ich sehr gespannt auf die bevorstehende Diskussion mit euch :tanzen:


    Liebe Grüße,

    Neslihan

  • Ich würde mich freuen, wenn ihr mir Bescheid gebt, sobald die Bücher bei euch angekommen sind.

    Ich nehme mal an, dass du aus Österreich versendet hast? Das könnte dann noch ein wenig dauern. Bei einer anderen Leserunde haben die Bücher von Österreich nach Deutschland von Donnerstag bis zum Samstag eine Woche später gebraucht (bei einem Teilnehmer sogar bis zum Montag). Ich rechne also noch nicht mit dem Buch, aber natürlich sage ich bescheid, wenn es da ist. :D


    Und danke schonmal. :D

    "I'm one with the force, the force is with me..." - Chirrut Imwe (Star Wars: Rogue One)

    俺は、お前を裏切らない - Ich werde dich nicht verraten

  • Ich würde mich freuen, wenn ihr mir Bescheid gebt, sobald die Bücher bei euch angekommen sind.

    Ich nehme mal an, dass du aus Österreich versendet hast? Das könnte dann noch ein wenig dauern. Bei einer anderen Leserunde haben die Bücher von Österreich nach Deutschland von Donnerstag bis zum Samstag eine Woche später gebraucht (bei einem Teilnehmer sogar bis zum Montag). Ich rechne also noch nicht mit dem Buch, aber natürlich sage ich bescheid, wenn es da ist. :D


    Und danke schonmal. :D

    Hallo Canach!


    Ja, die Bücher schweben gemütlich aus Österreich vor sich hin und landen hoffentlich eines Tages bei euch vor der Haustüre :D

    Die Post sagt frühestens diesen Donnerstag und spätestens nächsten Donnerstag. Würde also bedeuten, dass sich die Leserunde ein Stückchen nach hinten verzögert. Ich hoffe, dass das kein kniffeliges Spiel mit unserem Gedulsfaden wird. Aber ich denke, es lässt sich gut verkraften :)


    Ihr dürft mir ja bekanntlich Fragen stellen. Wie sieht es bei der umgekehrten Richtung aus? Ich würd mich freuen, wenn ich etwas über euch erfahren darf. Ich will hier keine direkten Fragen stellen. Ihr könnt - wenn ihr wollt - einfach posten, was euch in den Sinn kommt, so über euch :)


    Was mich aber schon interessiert: Habt ihr Hobbys? Wenn ja, welche? Oder anders ausgedrückt: wer oder was erfüllt eure freudvollen Momente?

  • Hallo Neslihan Minaz,

    ersteinmal freue ich mich auf die Leserunde. Das Cover sieht ja ungewöhnlich aus. Zuerst dachte ich, es sei ein Gartenbuch.

    Mein Leseexemplar habe ich bis jetzt noch nicht erhalten. Mal schauen, wann es hier im Norden eintrudelt.

    Ich bin ein 49-altes Mädel aus dem Norden. Meine Hobbys: natürlich Lesen, Yoga (ohne extreme Verrenkungen), Fitnessboxen (arbeite an meiner Kondition, versuche, meinen inneren Schweinehund zu überlisten) und meine beiden Jungs (zwei Zwergpudel).

    In deinem Profil steht "Trommeln". Was ist damit gemeint?

    Dein Name. Woher kommt er? Hat er eine Bedeutung?

  • :huhu:

    Das Cover sieht ja ungewöhnlich aus. Zuerst dachte ich, es sei ein Gartenbuch.

    Das ging mir tatsächlich auch so. Dann habe ich es mir aber genauer angeschaut. :D


    Zu mir: Ich bin 37 Jahre alt, habe eine kleine Tochter und neben dem Lesen interessiere ich mich vor allem für PC- und Konsolenspiele, weswegen ich mich hier auch zu den Gamern zähle. :D


    Ich will hier keine direkten Fragen stellen.

    Warum nicht? Mich würde es nicht stören. Und wenn man etwas nicht beantworten möchte, muss man es ja auch nicht. :D

    "I'm one with the force, the force is with me..." - Chirrut Imwe (Star Wars: Rogue One)

    俺は、お前を裏切らない - Ich werde dich nicht verraten

  • Hallo :winken:


    Ich möchte mitteilen, dass ich das Buch heute in der Post hatte, bzw dass es angekommen ist. :flower:


    Ich möchte mich auch gerne vorstellen, ich bin 51 Jahre und komme aus dem Neusser Raum in NRW. Meine Hobbies sind lesen, malen, zeichnen, Kalligraphie, radfahren, Musik hören.

    Ich interessiere mich für historische, Fantasie Bücher und Psychothriller. Bin aber auch offen für andere Bücher.

    :study:

  • komme aus dem Neusser Raum in NRW

    Ach schau an. Ich wohne in Mönchengladbach. :winken:


    Mein Buch ist heute auch angekommen. Vielen Dank dafür und danke auch für das selbstgemachte Lesezeichen! :D

    "I'm one with the force, the force is with me..." - Chirrut Imwe (Star Wars: Rogue One)

    俺は、お前を裏切らない - Ich werde dich nicht verraten

  • Woooow, was für schöne Nachrichten!


    Ich muss jetzt sagen, dass ich eine sehr anstrengende Woche hinter mir habe und eure Antworten mich wieder etwas aufheitern :love:

    Das sind die ersten angenehmen Zeilen und Aussagen, die ich diese Woche höre/lese - Danke dafür!


    Das Cover sieht ja ungewöhnlich aus. Zuerst dachte ich, es sei ein Gartenbuch.


    Das "ungewöhnlich" ist für mich ein Kompliment, denn so soll's auch sein :D

    Das Cover wollte eigentlich eine Freundin von mir gestalten. Sie ist eine sehr begabte Künstlerin und ich wollte ein gezeichnetes Cover. Leider hatte sie privat und beruflich vieles um die Ohren, dass sie keine Zeit darin investieren konnte. Drum hab ich mich selber darin gewagt und ja, ich finde auch, es sieht ungewöhnlich aus :D



    In deinem Profil steht "Trommeln". Was ist damit gemeint?

    Dein Name. Woher kommt er? Hat er eine Bedeutung?


    zum Trommeln: Ich habe zuhause eine Keramikdarbuka (mein Favorit von allen Trommeln, die ich habe), eine klassische Darbuka, eine Daf, eine indische Tabla und mit denen tobe ich mich aus, wenn ich Lust habe. In letzter Zeit sehr wenig, weil mein Brotjob gerade viel von mir verlangt, aber gwöhnlich gibt's fast täglich ein Solo-konzert von mir. Die Zuseher sind meist Hauswinkelspinnen. Zuhörer sind meine Nachbarn.


    mein Name: Ich kann da nur sagen, was mir erklärt wurde. Ob die Bedeutung auch so stimmt, kann ich nicht wissen. Der Name kommt aus dem Türkischen. Meine Eltern sind aber Kurden. Der Name ist schwierig zu übersetzen, weil es ist quasi das Adjektiv von "Generation" und Generation hat meines Wissens kein passendes Adjektiv. Das Haus hat z.B. das Wort "häuslich" als passendes Adjektiv. und "Nesli" - was mein Spitzname ist - ist das Adjektiv von "Nesil". "Han" wird oft mit Ruhm, Tradition und Ehre assoziiert. Im türkischen gibt es viele Namen, die mit "han" enden. Perihan, Oguzhan, Gülhan, Nurhan, Neslihan, ...

  • Ich möchte mitteilen, dass ich das Buch heute in der Post hatte, bzw dass es angekommen ist.


    Mein Buch ist heute auch angekommen.

    Danke fürs mitteilen!


    Dabei fällt mir etwas auf, was euch vllt. auch schon aufgefallen ist. Der Schnitt ist im Inneren des Buchs ziemlich eng. 8-[

    Das war leider ein Anfängerfehler, der mich ein bisschen gewundert hat, weil ich für den inneren Schnitt 2cm angegeben habe, was scheinbar zu wenig ist. Aber aus Fehlern lernt man ja.

    Und ich denke, man kann trotzdem den Inhalt lesen. Aber es kann natürlich nerven, vor allem wenn man das Buch nur ungern komplett aufknicken möchte.

  • Drum hab ich mich selber darin gewagt und ja, ich finde auch, es sieht ungewöhnlich aus

    Deute ich das also richtig, dass du das Cover selbst gemalt hast? Sieht toll aus! Und ja, recht ungewöhnlich.


    und magst du auch verraten, wie alt die Tochter ist?

    Vier Jahre alt und ziemlich lebhaft. :D


    vor allem wenn man das Buch nur ungern komplett aufknicken möchte.

    So wie ich. :D Aber es wird schon gehen, denke ich. Da es nicht so dick ist, klappt es ganz gut.

    "I'm one with the force, the force is with me..." - Chirrut Imwe (Star Wars: Rogue One)

    俺は、お前を裏切らない - Ich werde dich nicht verraten

  • Kalligraphie,

    Wow! Kalligraphie wollt ich auch mal probieren, aber irgendwie hab' ich schon so viele Hobbys und ich hätte gern mehr, aber irgendwo muss ich auch mal stoppen :D


    Schreibst du dann nur deutsche Wörter, oder auch Sätze?

    Hallo,

    ja also ich habe gerade erst damit angefangen mit dem schreiben, ich liebe die verschiedenen Schriftarten, weiss aber noch nicht ganz wobei ich bleibe. Ich lerne die einzelnen Buchstaben in deutscher Sprache.


    Danke für die herzliche Begrüßung und vor allem das schöne Lesezeichen im Buch.

  • Herzlichen Dank für das Freiexemplar, das heute angekommen ist!


    Ich freue mich schon auf den Lesestart. Vielleicht kannst du Bescheid sagen, ob alle Bücher angekommen sind oder ob wir noch ein wenig warten sollen.

    Ihr dürft mir ja bekanntlich Fragen stellen. Wie sieht es bei der umgekehrten Richtung aus? Ich würd mich freuen, wenn ich etwas über euch erfahren darf. Ich will hier keine direkten Fragen stellen. Ihr könnt - wenn ihr wollt - einfach posten, was euch in den Sinn kommt, so über euch :)


    Was mich aber schon interessiert: Habt ihr Hobbys? Wenn ja, welche? Oder anders ausgedrückt: wer oder was erfüllt eure freudvollen Momente?

    Natürlich darfst du Fragen stellen, warum nicht? Wir müssen sie ja nicht beantworten, wenn wir nicht wollen.

    Wenn ich nicht damit beschäftigt bin, Kindern und Jugendlichen die deutsche, französische und lateinische Sprache und Literatur näherzubringen und sonstige Lehrer-Funktionen auszufüllen, gehe ich gerne joggen, wandern, wilde Orchideen anschauen und lese natürlich gerne. Vor der Pandemie habe ich auch mit viel Spaß zusammen mit einem Kollegen Gesellschaftstänze unterrichtet.

  • Deute ich das also richtig, dass du das Cover selbst gemalt hast?

    Nicht gemalen, sondern designt. Also malen mit dem Computer, wenn man so will



    Sieht toll aus!

    Danke :love:


    Vier Jahre alt und ziemlich lebhaft.

    Ooooch, süße Vier :flower: Lebhaft ist doch schön, finde ich. Ja, kann natürlich anstrengend werden, aber ganz ehrlich, ich beneide diese Lebhaftigkeit von Kindern.

  • Wenn ich nicht damit beschäftigt bin, Kindern und Jugendlichen die deutsche, französische und lateinische Sprache und Literatur näherzubringen und sonstige Lehrer-Funktionen auszufüllen, gehe ich gerne joggen, wandern, wilde Orchideen anschauen und lese natürlich gerne.

    Juhuuu! Eine Deutschlehrerin, wenn ich das richtig verstehe? Das freut mich und ich bin sehr gespannt auf deine Kommentare. Warum das so ist, wirst du evtl. im Laufe der Leserunde feststellen, denn es steckt sehr viel Autobiografie im Buch :study:


    Vor der Pandemie habe ich auch mit viel Spaß zusammen mit einem Kollegen Gesellschaftstänze unterrichtet.

    Was für Tänze genau? Oder so ziemlich alles quer durch den Garten?


    Ich lieeebe Tanzen und mein Gott, wie sehr ich es momentan vermisse auf der Tanzfläche mich auszutoben während einem Live-Konzert :tanzen:

    Ich tanze seit meiner Kindheit den orientalischen Bauchtanz, habe in der Schule auch die Standardtänze kennengelernt, in Kuba habe ich mich in den Salsa und natürlich den attraktiven und schwer begabten Salsatänzern verliebt.

    Kurz vor dem Lockdown habe ich mit Tango Argentino begonnen und wollte nicht mehr aufhören.

    Mein Spiegel, dem ich ab und zu etwas vortanze, schaut mich immer langweiliger an :D

    Das hält mich allerdings nicht davon ab, weiterzumachen :twisted:

  • Hallo ihr Lieben :winken: ,

    gestern ist mein Freiexemplar ebenfalls angekommen, danke dafür und für das Lesezeichen.


    Zu mir kurz: ich wohne in der Nähe von Frankfurt am Main und studiere momentan etwas schleppend Germanistik und bin 22 Jahre. Vor Corona bin ich viel mit Freunden Tanzen gegangen, dabei durften auch ein paar Gesellschaftstänze nicht fehlen. Momentan geht das ja nicht mehr und somit hab ich mit Hula Hoop angefangen, womit ich auch tanzen tue. Ansonsten lese ich natürlich viel habe einen Freund und zwei Katzen, die mich ganz schön auf trapp halten.


    Das Cover wollte eigentlich eine Freundin von mir gestalten. Sie ist eine sehr begabte Künstlerin und ich wollte ein gezeichnetes Cover. Leider hatte sie privat und beruflich vieles um die Ohren, dass sie keine Zeit darin investieren konnte. Drum hab ich mich selber darin gewagt und ja, ich finde auch, es sieht ungewöhnlich aus :D

    Ich finde das Cover ebenfalls ungewöhnlich, es ist mal etwas ganz anderes und Respekt an dich, dass du dich getraut hast es selbst zu versuchen und es dir auch gelungen ist. :)

    SuB Anfang 2021: 129 / SuB aktuell: 117 (Keine Ebooks)

    Gelesene Bücher / Seiten: 53 / 20.100 (Keine Ebooks)


    Aktuelle Bücher:

    :study: Menschen im Hotel von Vickie Baum

    :study: Rubinrot. Liebe geht durch alle Zeiten von Kerstin Gier (Reread)


    Vergangene Jahre:

    2020: Gelesene Bücher: 59 / Gelesene Seiten: 18.033 (Keine Ebooks)


Anzeige