James S.A. Corey - Babylons Asche / Babylon's Ashes

  • Buchdetails

    Titel: Babylons Asche


    Band 6 der

    Verlag: Heyne

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 624

    ISBN: 9783453316553

    Termin: Juni 2017

  • Bewertung

    4.5 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

  • Inhaltsangabe zu "Babylons Asche"

    Fluch statt Segen Die interstellaren Portale, gefeiert als Tore in eine neue Zukunft der Menschheit, erweisen sich als tödliche Falle. Kaum haben die Erde, der Mars und die anderen Planeten den Angriff des Alien-Protomoleküls einigermaßen überwunden, tritt es erneut in Aktion und lässt ein Schiff nach dem anderen im Inneren der Portale verschwinden. James Holden und seine Crew stehen kurz vor der Lösung des Rätsels, doch da zeigt sich die wahre Absicht des Gegners – und die Menschheit findet sich plötzlich als Spielball in einem Krieg zwischen galaktischen Mächten wieder …
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige

  • Produktvorstellung bei amazon.de (meine Ubersetzung, weil die Produktbeschreibung der deutschen Ausgabe keinen Sinn ergibt)


    Eine Revolution, die bereits seit Generationen gärte hat mit Flammen begonnen.

    Die Freie Marine - eine gewalttätige Gruppierung von Gürtlern in militärischen Schiffen vom Schwarzmarkt - hat die Erde verdtümmelt und eine Piraterie-und Gewaltkampagne zwischen den äußeren Planeten begonnen. Die Kolonieschiff, die zu den tausend neuen Welten auf der anderen Seite der Ringtore streben sind dabei leichte Beute und keine der verbleibenden Marinen ist stark genug um sie zu beschützen.

    James Holden und seine Mannschaft kennen die Stärken und Schwächen dieser neuen Macht besser als irgendjemand sonst. In der Unterzahl und unterbewaffnet rufen die belagerten Überbleibsel der alten politischen Mächte die ROCINANTE zu einer verzweifelten Mission zur Medina-Station im Herzen des Portalnetzwerks.

    Aber die neuen Allianzen sind so mängelbehaftet wie die alten und der Machtkampf hat gerade erst begonnen. Während das Chaos sich ausbreitet, verstärkt sich der Einfluß eines außerirdischen Rätsels. Piratenflotten, Meutereien und Verrat könnten noch die geringsten der Probleme der ROCINANTE sein. Und in den unfassbaren Räumen jenseits der Ringtore könnten die Entscheidungen einiger beschädigten und verzweifelter Leute das Schicksal nicht nur der Menschheit besiegeln.


    Eigene Beurteilung/Eigenzitat aus amazon.de


    Marco Inaros hat nach den Attacken auf die Erde, den Mars und einige ausgesuchte Stationen im Gürtel, sowie die Eroberung der Medina-Station, anscheinend das Heft des Sonnensystems fest in der Hand. Zur Rettung dessen, was er als die Gürtlerkultur ansieht will er die Ringtore verschlossen halten und die Ressourcen der abgefangenen Kolonieschiffe an die Gürtler verteilen. Doch als er diese Ressourcen - insbesondere Nahrung und Medikamente - beginnt für spätere Verteilung zu horten, beginnen die ersten seiner Gefolgsleute abzuspringen und sich der Koalition aus Mars, Erde und dem von Fred Johnson geführten Teil der OPA anzuschließen.


    Damit werden sie zur Verantwortung von James Holden, der sich plötzlich in der Rolle einer Art Flottenkommanders wiederfindet. Und in dieser muss er nicht nur militärisch arbeiten, sondern auch zunehmend politisch und diplomatisch. Ein Glück, dass ihm Chrisjen Avasarala da vom Mond aus Fernunterricht geben kann.


    Derweil scheint Marco immer unvorhersagbarer zu werden, was auch viele seiner Verbündeten und Untergebenen nervös zu machen beginnt - ganz besonders, wenn die ROCI und ihr Captain involviert sind, denn dann scheint bei Marco der Verstand auszusetzen.


    Nachdem am Ende des letzten Buchs die Freie Marine den Kampf um die Vorherrschaft im Sonnensystem gewonnen zu haben schien, geht es jetzt zunächst erst einmal um Konsolidierung und Sichern der Macht. Das 'Gewinnen des Friedens', wie es so schön heißt.


    Spannender Abschluss dieses erweiterten Storybogens, bevor im nächsten Band die eigentlich Expansion der Menschheit beginnt. Und eine interessante Modellierung der Probleme, die ein Krieg im Sonnensystem mit sich bringen könnte. Spitzen-SF. :study: :thumleft:

  • K.-G. Beck-Ewe , irgendwie sieht die Zeile mit den Buchangaben seltsam aus.

    Normalerweise sind da Detailangaben wie z.B. Reihenzugehörigkeit zu sehen; hier ist das nicht der Fall. Und in der Reihenauflistung ist hinter diesem Band 6 Deine Rezension nicht angezeigt.

    Die Erfindung des Buchdruckes ist das größte Ereignis der Weltgeschichte (Victor Hugo).

  • Würdest du es dann eher im englischen Original empfehlen als in deutsch?

    Statistik 2020: Bücher: 6 ::: PR-Classics: 12 ::: ATLAN: 51/850 ::: Perry-Rhodan: 3112/3113
    Perry Rhodan EA Aufholgjagd: akt. Stand: 772 / 2874 < '15: 73 < '16: 215 < '17: 159 < '18: 152 < '19: 79 < '20: 80 < '21: 12

    :study:: Peter Baumann - Das Lied vom Missouri 50 % ::: NEBULAR XL2 55%

    "Das Buch ist die Axt für das gefrorene Meer in uns." -Franz Kafka

  • Würdest du es dann eher im englischen Original empfehlen als in deutsch

    Direkt vergleichen kann ich das jetzt nicht, da ich ja das Original gelesen habe und zwar Qualtität der Übersetzung nichts sagen kann. Persönlich ziehe ich die Originalfassung vor - aber ich bin Engluschlehrer. :-,

Anzeige