Peter James - Du stirbst für mich / Need you dead

  • Buchdetails

    Titel: Du stirbst für mich


    Band 13 der

    Verlag: Fischer Scherz

    Bindung: Broschiert

    Seitenzahl: 464

    ISBN: 9783651025608

    Termin: Neuerscheinung Oktober 2019

  • Bewertung

    3.5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen

  • Inhaltsangabe zu "Du stirbst für mich"

    Wie wird man ein Killer? Für Roy Grace beginnt eine der schwierigsten Ermittlungen seiner Laufbahn. 'Du stirbst für mich' ist der 13. Fall in der Roy-Grace-Serie von Diamond-Dagger-Award-Gewinner und Nummer 1-Bestseller-Autor Peter James. Lorna Belling hat genug. Genug von ihrer höllischen Ehe und ihrem brutalen Ehemann Corin. Und jetzt auch von ihrem Liebhaber Greg, der sie seit zwei Jahren über seine wahren Absichten belügt. Doch als sie ihm droht, rastet Greg aus. Als die Leiche einer toten Frau in Brighton gefunden wird, sieht für Detective Superintendent Roy Grace zunächst alles nach einem einfach zu lösenden Fall aus. Zumal ein brutaler Ehemann ein perfekter Hauptverdächtiger ist. Doch diese Ermittlung hat es in sich: Der Fall geht in eine völlig andere Richtung als gedacht, und Roy Grace steckt mitten in einer der schwierigsten Ermittlungen seines Lebens.
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige

  • Inhalt lt. Amazon

    Lorna Belling hat genug. Genug von ihrer höllischen Ehe und ihrem brutalen Ehemann Corin. Und jetzt auch von ihrem Liebhaber Greg, der sie seit zwei Jahren über seine wahren Absichten belügt. Doch als sie ihm droht, rastet Greg aus.
    Als die Leiche einer toten Frau in Brighton gefunden wird, sieht für Detective Superintendent Roy Grace zunächst alles nach einem einfach zu lösenden Fall aus. Zumal ein brutaler Ehemann ein perfekter Hauptverdächtiger ist. Doch diese Ermittlung hat es in sich: Der Fall geht in eine völlig andere Richtung als gedacht, und Roy Grace steckt mitten in einer der schwierigsten Ermittlungen seines Lebens.


    Autor

    PETER JAMES ist ein international erfolgreicher Schriftsteller, dessen Roy-Grace-Serie weltweit in 36 Ländern erscheint und von der über 18 Millionen Bücher verkauft wurden. Er ist auch Drehbuchautor und hat mehrere Filme produziert, darunter ›Der Kaufmann von Venedig‹ mit Al Pacino. Zuletzt feierte sein Theaterstück ›Der perfekte Mörder‹ große Erfolge an englischen Theatern. Peter James lebt in London und in der Nähe von Brighton.


    Meine Meinung

    Im ersten Drittel werden die Ereignisse bis kurz nach dem Mord aus Sicht von Lorna, Greg und einigen anderen Personen erzählt. Danach wird nur noch ermittelt und vernommen, ohne dass es die Handlung voranbringt. Für den Leser stellt sich nur die Frage, wer ist dieser mysteriöse Greg. Es werden einige falsche Fährten gelegt, auf die ich auch hereingefallen bin. Erst im letzten Viertel wurde das Buch spannend und endete mit einer überraschenden Wendung. Das Privatleben von Roy Grace nahm auch einen größeren Raum ein. Da ich die Reihe in den letzten Jahren nicht verfolgt habe und nur einige Anfangsbände vor vielen Jahren gelesen habe, fand ich es nicht so interessant.

    Das Buch ist in sich abgeschlossen und auch für Neueinsteiger verständlich. Es lässt sich leicht und flüssig lesen. Nur fand ich es gähnend langweilig. Deshalb gibt es von mir 3 Sterne und nur eine Leseempfehlung für Fans dieser Reihe.

    Sub: 5425:twisted: (Start 2021: 5421)

    gelesen 2021: 32 / 1 abgebrochen

    gelesen 2020: 92 / 2 abgebrochen / 42592 Seiten

    gelesen 2019: 90 / 1 abgebrochen / 36631 Seiten

    gelesen 2018: 80 / 2 abgebrochen / 32745 Seiten


    :montag: Stephen Mack Jones - Der gekaufte Tod

    :study: Lutz Wilhelm Kellerhoff - Teufelsberg

    Lesen... das geht 1 bis 2 Jahre gut, aber dann ist man süchtig danach.

  • und hier das Original

    Sub: 5425:twisted: (Start 2021: 5421)

    gelesen 2021: 32 / 1 abgebrochen

    gelesen 2020: 92 / 2 abgebrochen / 42592 Seiten

    gelesen 2019: 90 / 1 abgebrochen / 36631 Seiten

    gelesen 2018: 80 / 2 abgebrochen / 32745 Seiten


    :montag: Stephen Mack Jones - Der gekaufte Tod

    :study: Lutz Wilhelm Kellerhoff - Teufelsberg

    Lesen... das geht 1 bis 2 Jahre gut, aber dann ist man süchtig danach.

Anzeige