Bücherwichteln im BücherTreff

Cecelia Ahern - P.S. Ich liebe dich/ PS, I Love You

P:S: Ich liebe Dich

4.3 von 5 Sternen bei 340 Bewertungen

Band 1 der

Verlag: FISCHER Taschenbuch

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 416

ISBN: 9783596297153

Termin: September 2016

Anzeige

  • Um dieses Buch (Krüger Verlag, erschienen im Februar, € 16,90, 416 Seiten, gebunden) wird z.Zt. ein solcher (Rezensions-)Wirbel gemacht, dass das Buch in kurzer Zeit auf Verkaufsplatz 2 beim Amazon geschossen ist.
    Wer hat es schon gelesen? Ist die Begeisterung gerechtfertigt?
    Helft dem armen
    Börsenblatt
    mal auf die Sprünge

    Der Weg ist schwer, auch wenn er mit Büchern gepflastert wäre. (HK)

    Einmal editiert, zuletzt von K.-G. Beck-Ewe ()

  • Ich hatte ein Leseex und habe sage und schreibe einen ganzen Karton (mit 150 Taschentüchern) verheult. So geht es sicherlich nicht jedem, aber ich war sehr berührt. Die Autorin ist erst 22 Jahre alt und die Tochter des irischen Ministerpräsidenten.
    Mir hat es imponiert, wie eine so junge Frau das Thema Trauer und alles was dazu gehört, umgesetzt hat, da gehört eigentlich schon einiges an Lebenserfahrung dazu.
    Mit anderen Worten, mir hat es sehr gut gefallen.

  • Eigentlich wollte ich ja gerade ins Bett gehen, als ich diesen Beitrag hier sah...


    Ich habe das Buch jetzt erst vor kurzem gelesen und war begeistert. Es ist wirklich ein sehr schönes Buch. Taschentücher muss man allerdings auf jeden Fall neben sich haben und das schon ab den ersten Seiten...


    Es handelt von einer 29 jährigen Frau, die ihren Mann durch Krebs verloren hat. Sie versinkt erst in Schwermut, bis sie durch ihre Eltern einen dicken Umschlag bekommt, der vor seinem Tod von ihrem Mann dort noch deponiert wurde. In diesem Umschlag befinden sich weitere 10 Umschläge (für jeden Monat einen) mit kurzen Anweisungen für sie, wie sie Ihr Leben wieder in den Griff bekommt... Langsam aber sicher beginnt sie wieder am Leben teil zu haben...


    Es ist wunderschön und sehr, sehr traurig. Auch macht es einem ein wenig Mut, dass das Leben immer weiter geht und auch in schlimmen Momenten immer noch mal irgend etwas Gutes für einen parat hält.


    Was mich sehr überrascht hat war, als ich das Alter der Autorin hörte. Sie ist er 22 Jahre alt und schreibt wirklich sehr, sehr feinfühlig...


    Fazit: Mir persönlich hat es sehr gut gefallen und es lies sich in einem Weg lesen. Wenn man es einmal angefangen hat, kann man es erst wieder aus der Hand legen, wenn es vorbei ist... :D

  • Ja, nic,
    so geht es mir jetzt auch!
    Ich glaube, schon morgen werde ich mir das Buch zulegen.
    Dank an die schnellen Rückmelder.
    Börsenblatt

    Der Weg ist schwer, auch wenn er mit Büchern gepflastert wäre. (HK)

  • Hallo,


    mir ging es eben beim Lesen auch so, das Buch will/muss ich haben, das klingt verdammt gut. Wird sofort auf die erste Stelle der Wunschliste gesetzt. :D

    Liebe Grüße


    Kiki :-,


    Bücher sind kein geringer Teil des Glücks. Die Literatur wird meine letzte Leidenschaft sein.
    Friedrich der Große

  • Freut mich, dass wir weiter helfen konnten. Berichtet doch mal, ob es Euch auch so gut gefallen hat... :)

  • ratet mal wo ich gerade eben war und was ich mir selbst schon im voraus zu ostern geschenkt habe...... :oops:

  • Nic: Das ist ja nicht zu glauben :mrgreen: , hast du eigentlich noch Platz zum Schlafen? Muss deine Tochter schon auf Büchern sitzen, weil ihr die als Stühle benutzt? :mrgreen:

    Liebe Grüße


    Kiki :-,


    Bücher sind kein geringer Teil des Glücks. Die Literatur wird meine letzte Leidenschaft sein.
    Friedrich der Große

  • Hallo nic,


    ich brauch nicht zu raten......ich weiss es :loool:


    Grüsse von Bonprix

  • Hi Nic,


    wenn du jetzt schon mit deinen Ostergeschenken beginnst, was wirst du dir dann noch alles schenken die kommenden 2 Wochen [-X

    Liebe Grüße
    Helga :winken:


    :study: [b]???


    Lesen ist ernten, was andere gesät haben (unbekannt)

  • Ich wünsch es mir zum Geburtstag (dauert gottseidank nimmer lang - ich würd am liebsten SOFORT damit anfangen...)!
    Hab dem Schenkenden einen Zettel mit allen wichtigen Angaben geschrieben - Autor, Titel, ISBN, Verlag...
    Ich freu mich schon drauf!


    LG
    Süße

    Liebe Lesegrüße
    Eure Süße
    :study::)


    Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren.

  • @helga- das wird das einzige geschenk für mich selbst bleiben - wirklich!!


    ich habe vorhin angefangen, und ich werde mich nicht lange damit aufhalten hier viel zu schreiben, weil ich gleich weiterlesen will.
    ich bin noch nicht sehr weit, finde es aber wirklich erstaunlich, dass das der schreibstil einer so jungen autorin ist. respekt!


    euch allen einen schönen abend!! und ein noch schöneres (lese-)wochenende :)

  • guten morgen :)


    ich habe gestern gelesen bis mir die augen gebrannt haben und ich sie fast nicht mehr offen halten konnte. es macht so einen spaß dieses buch zu lesen, also börsenblatt, ich glaube, die begeisterung ist wirklich berechtigt. nur zu schade, dass ich heute nicht so richtig zum lesen kommen werde.... dieses buch wäre es wert, sich einen tag freizunehmen- selbst wenn das wochenende schon vor der tür steht. ich kann es absolut weiterempfehlen!

  • Jetzt machst du mich aber wirklich neugierig :D Dabei wolte ich mit dem Kauf noch warten, da ich in den letzten 1 1/5 Wochen sage und schreibe 12 Bücher gekauft habe :mrgreen: Aber da kommt es ja fast nicht mehr auf ein weiteres an oder?

    Liebe Grüße


    Kiki :-,


    Bücher sind kein geringer Teil des Glücks. Die Literatur wird meine letzte Leidenschaft sein.
    Friedrich der Große

  • Ach Kiki, darauf kommt es wirklich nicht an. Bei mir sieht es auch nicht anders aus. Hier gibt es soooooooooo viele gute Tips :? und meist kann ich mich nicht beherrschen. P.S. Ich liebe Dich habe ich auch gestern bestellt :oops:

  • An @ll,
    ich habe mir das Buch heute besorgt, um es meiner Frau zu schenken.
    Ich werde euch berichten, ob sie es auch gut fand...
    Börsenblatt

    Der Weg ist schwer, auch wenn er mit Büchern gepflastert wäre. (HK)

  • Zitat

    Original von Wolke


    Ich hatte ein Leseex und habe sage und schreibe einen ganzen Karton (mit 150 Taschentüchern) verheult. So geht es sicherlich nicht jedem, aber ich war sehr berührt. Die Autorin ist erst 22 Jahre alt und die Tochter des irischen Ministerpräsidenten.
    Mir hat es imponiert, wie eine so junge Frau das Thema Trauer und alles was dazu gehört, umgesetzt hat, da gehört eigentlich schon einiges an Lebenserfahrung dazu.
    Mit anderen Worten, mir hat es sehr gut gefallen.


    so sehr geheult hab ich bisher noch nicht, allerdings muss ich zugeben, das ich einige male schon feuchte augen bekommen hab.
    p.s. ich liebe dich ist absolut kein rührseliges buch, falls der eindruck entstehen sollte. es zeigt einfach, dass das leben weitergehen muss, auch wenn man einen lieben menschen verliert, der sehr wichtig für einen ist oder war. wie schön, wenn derjenige, den man verloren hat einem dann nach seinem tod noch so sehr weiterhilft.
    am liebsten würd ich sehr langsam weiterlesen, weil ich nicht will, dass es so schnell zu ende ist.

  • Hach, ich bin schon sooo gespannt... *sofortzumlesenanfangenwill* :mrgreen:


    LG
    Süße

    Liebe Lesegrüße
    Eure Süße
    :study::)


    Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren.

  • Juhuu!!! :cheers: Ich bin jetzt auch stolze Inhaberin dieses Buches... :cheers:
    Heute abend geht's los...


    LG
    Süße

    Liebe Lesegrüße
    Eure Süße
    :study::)


    Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren.

Anzeige