Wahl der besten Bücher im BücherTreff

Lilian Dean - Mr.Boheme

Anzeige

  • Claire ist zu Beginn des Buches in einer Beziehung mit dem dominanten Ray der grundlos eifersüchtig ist und sie kontrolliert . Ausgerechnet ihre Chefin möchte dass Claire sich persönlich bei Mr . Boheme für einen Fehler entschuldigen muss . Nur dass der Schriftsteller nicht in England sondern abgelegen in der Wildnis Kanadas wohnt ...Was wohl Ray davon hält ?


    Der Schreibstil ist leicht und locker zu lesen das ist mir gleich nach den ersten Sätzen aufgefallen . Die Protagonisten sind sympathisch und nett , besonders Claire mit ihrer unkonventioneller Art hat mir gut gefallen . Die Spannung steigert sich langsam aber doch so dass ich immer dabeibleiben musste .


    Fazit : Als Claire in Kanada gelandet ist , war es für mich so als ob ich auf einmal in einer anderen Geschichte geraten bin . So sehr hatte Ray die Szenerie beherrscht . Mir war er schon von Anfang an unsympathisch . Zwischendurch hat es für mich einiges zu schmunzeln gegeben : Als Stadtmensch plötzlich in der Wildnis . Die Autorin hat es sehr gut hinbekommen nicht nur die Natur bildhaft zu beschreiben sondern auch die Charaktere . Dieses Buch ist kurzweilig geschrieben so dass ich zügig durch die Story kam , wobei Claire immer mal wieder wortwörtlich durch die Natur stolpert . Stolpert sie auch in das Herz von Mr . Boheme ? Das werde ich natürlich nicht verraten aber im Laufe des Geschehens wird das knistern zwischen den beiden immer lauter . Und da gibt es dann ja auch noch Ray ...

    Dieser schöne Liebesroman bekommt meine Leseempfehlung auf jeden Fall .

    :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5:

Anzeige