Joachim Krause - Suche und finde! - Auf der Baustelle

Anzeige

  • Das Wimmelbuch zum Thema Baustelle umfasst acht Doppelseiten. Ca. 3/4 einer Seite ist mit einer wimmeligen Illustration versehen, daneben sind die Symbole, die man suchen soll, abgebildet, inklusive der Bezeichnung des Gegenstandes bzw. der Person sowie ein kleiner Text zur Baustelle.


    Mit dem Buch besichtigt man verschiedenste Baustellen. Ein Haus wird erbaut und die Autobahn repariert. Außerdem gibt es u.a. Baustellen auf einem Bauernhof, in der Stadt und beim Kindergarten. Das Baustellenbuch ist somit sehr abwechslungsreich.


    Die Illustrationen bietet viel zu entdecken. Spannende Fahrzeuge, interessante Baustellen und auch witzige Dinge, wie ein Hund mit einer Toilettenpapierrolle im Maul oder ein Maulwurf in einer Schubkarre voll Sand.


    Das Buch ist ab 2 Jahren empfohlen. Einige Wörter sind dann jedoch bestimmt noch nicht im Repertoire der Zweijährigen enthalten, aber kleine Herausforderungen schaden ja nicht. Neben bekannten Wörtern wie Gummistiefel oder Rutschauto gibt es auch neue Suchbegriffe wie Stuckateur oder Pylon, wobei die bekannten Begriffe bei weitem dominieren.


    Fazit: Das Thema Baustelle wurde abwechslungsreich aufgegriffen und gekonnt in wimmeligen Zeichnungen umgesetzt.


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

  • Squirrel

    Hat den Titel des Themas von „Joachim Krause (Illustrator) - Suche und finde! - Auf der Baustelle“ zu „Joachim Krause - Suche und finde! - Auf der Baustelle“ geändert.

Anzeige