Jeff Lemire - Der Unterwasser-Schweisser / The Underwater-Welder

Anzeige

  • Klappentext


    Als Taucher auf einer Ölplattform vor der Küste Neuschottlands ist Jack hohen Druck gewohnt. Aber der Druck, der gerade auf dem werdenden Vater lastet, lässt ihn viel tiefer tauchrn - dabei entfernt er sicj immer weiter von seiner Frau und dem ungeborenen Kind. Plötzlich geschieht weit unter der Wasseroberfläche Unerklärliches. Jack wird mit etwas konfrontiert, das sein Lebrn für immer verändern wird.


    Eigene Beurteilung /Eigenzitat aus amazon.de


    Jack Joseph ist Unterwasserschweisser an einer Ölplattform vor der Küste Neuschottlands und hat sich entschlossen, von den letzten vier Wochen der Schwangerschaft seiner Frau die ersten zwei noch bei der Arbeit zu verbringen. Ein Entschluß, der Suse Joseph nicht besonders glücklich macht und seine Kollegen eher verwirrt.


    Doch bei seinem ersten Tauchgang geschieht etwas Ungewöhnliches und der Plattformarzt schickt Jack zur Sicherheit nach Hause, so dass er in dem Alter und um die Tage herum, als sein Vater im Meer verschwunden ist, zuhause ist und sich gezwungen sieht, sich seiner Vergangenheit - und mehr noch seiner Gegenwart und Zukunft - zu stellen.


    Eine ungewöhnliche Selbstfindungsgeschichte in sehr starken Bildern. Das Lettering ist allerdings wirklich ein wenig anstrengend, da es nicht nur Letering ist, sondern auch klein bis sehr klein. Trotzdem eine starke Graphic Novel, die ich gerne weiterempfehle. :thumleft:


  • Das ist doch wirklich ein irrer Zufall, weil ich gerade vor einer halben Stunde diverses von Jeff Lemire auf meine Wunschliste gepackt habe und dabei auch einen Blick in dieses Graphic Novel geworfen hatte.

    Danke für Deinen Eindruck!

Anzeige