Wahl der besten Bücher im BücherTreff

James S. A. Corey - Cibola brennt /Cibola Burns

  • Buchdetails

    Titel: Cibola brennt


    Band 4 der

    Verlag: Heyne

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 656

    ISBN: 9783453318045

    Termin: April 2018

  • Bewertung

    4.5 von 5 Sternen bei 1 Bewertung

  • Inhaltsangabe zu "Cibola brennt"

    Ein interstellares Portal hat sich geöffnet. Angespornt von den ungeahnten Möglichkeiten, die sich damit bieten, bricht die Menschheit zu den Sternen auf und besiedelt fremde Welten. Inmitten der blutigen Raumschlachten um die Ressourcen der neuen Planeten stoßen die Siedler auf die Überreste einer uralten Zivilisation. Für Captain James Holden und seine Crew beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, denn das, was die außerirdische Zivilisation ausgelöscht hat, ist immer noch dort draußen …
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige

  • Produktvorstellung bei amazon.de


    Ein interstellares Portal hat sich geöffnet. Angespornt von den ungeahnten Möglichkeiten, die sich damit bieten, bricht die Menschheit zu den Sternen auf und besiedelt fremde Welten. Inmitten der blutigen Raumschlachten um die Ressourcen der neuen Planeten stoßen die Siedler auf die Überreste einer uralten Zivilisation. Für Captain James Holden und seine Crew beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, denn das, was die außerirdische Zivilisation ausgelöscht hat, ist immer noch dort draußen …


    Eigene Beurteilung /Eigenzitat bei amazon.de


    Nachdem sich die Ringtore geöffnet haben steht die Menschheit vor dem Aufbruch in den interstellaren Raum. Und da nicht ganz klar ist , was die Menschen auf der anderen Seite erwartet, möchte die frische und noch unsichere Allianz aus Gürtlern und der UN Erkundungsschiffe losschicken um Brückenköpfe zu errichten und von da aus die neuen möglichen Koloniewelten zu erforschen.


    Doch die Flüchtlinge von Ganymed und anderen Stationen im Gürtel, die unter dem Proto-Molekül gelitten haben, wollen nicht auf die Ergebnisse solcher Erkundungen warten und rasen vor den kommerziell gestellten Erkundungsschiffen durch die Tore zu ihren neuen Welten, auf denen es dann schnell zu Konflikten zwischen den Erstankömmlingen und den späteren Ankömmlingen mit offiziellen Papiere kommt.


    Um die Situation zu kontrollieren schicken Fred Johnson und Chrisjen Avasarala John Holden auf der ROCINATE nach Illus a.k.a. New Terra um zwischen diesen beiden Parteien zu vermitteln. Und weil Holden wieder von Miller gepestet wird, der dringend dort hin möchte, stimmt er zu.


    Als die ROCI nach Monate über dem Planeten einschwenkt, hat sich die Konfliktsituation am Boden schon ziemlich verfestigt - und der Planet selbst, der einst von den Erschaffern des Proto-Moleküls bewohnt worden ist, beginnt aufzuwachen, was ganz eigene Gefahren mit sich bringt.


    Eine ziemlich glaubwürdige Darstellung der Umstände, die auftreten könnten, wenn die Menschheit tatsächlich den Sprung ins All wagen sollte - und eine sehr spannende und stellenweise auch sehr amüsante Erzählung. :thumleft:

  • K.-G. Beck-Ewe

    Hat den Titel des Themas von „J.A. Corey - Cibola brennt /Cibola Burns“ zu „James S. A. Corey - Cibola brennt /Cibola Burns“ geändert.

Anzeige