Jennifer Baro / Christina Tropper - Einer schreit immer

Anzeige

  • Die beiden Autorinnen schreiben für den Mama-Blog "Einer schreit immer" und haben nun ein Handbuch für Mütter zu den Themen Schwangerschaft, Geburt und der ersten Zeit mit dem Baby geschrieben. Sie zeigen auf, dass es in Ordnung ist als Mutter unperfekt zu sein, dass keiner so richtig weiß, was zu tun ist und dass man vieles nur mit Humor ertragen kann.



    Mir gefällt vor allem der witzige Ton in diesem Buch. Es ist kein richtiger Ratgeber, sondern eher ein Buch, dass eine Schwangere an die Hand nimmt, ihr gut zu redet und sie daran erinnert, dass es sich einfach nur um den üblichen Babywahnsinn handelt.



    Fazit: Ein unterhaltsames Buch, dass sich gut verschenken lässt. Besonders an Schwangere im dritten Trimester, denn ein Großteil des Buches dreht sich noch um die Schwangerschaft. Aber auch frisch gebackene Mütter werden damit ihren Spaß haben und dank kurzer Kapitel auf beim Baby-Wahnsinn immer mal wieder dazu greifen können.


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

Anzeige