Christian Hanne - Papa braucht ein Fläschchen

Anzeige

  • Das kleine Büchlein geht auf unterschiedliche Themen ein, die im ersten Babyjahr relevant sind, u.a. Vatersein, Schlafen & Wachen., Waschen & Pflegen und Spielen & Fördern. Es beinhaltet jeweils eine realistische Perspektive, was einen erwartet. Manche Sachen lassen sich einfach nicht schönreden, andere Sachen muss man nur wissen. Außerdem gibt es ein paar Überlebenstipps, die manchmal jedoch nur humorvoll zu nehmen sind.



    Fazit: Es ist schön, dass es solche Bücher mittlerweile auch für Väter gibt. Der Ratgeber spricht wichtige Themen an, ehrlich, aber auch humorvoll und daher unterhaltsam. Des Weiteren sind die Seiten farblich und vom Layout her schön und locker gestaltet. Es ist ein schönes Geschenk für einen frisch gebackenen Papa.


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

  • Zu erwähnen ist vielleicht noch, wer Christian Hanne eigentlich ist. Einer der Familienblogger, der auf seinem Blog und vor allem auf Twitter über seinen chaotischen Familienalltag mit Kind und Kegel schreibt. Die Texte dort, die unter den Namen -Betriebsfamilie- erscheinen, sind die Grundlage dieses und eines weiteren Buches, welches bereits beim Verlag erschienen ist.


    Wer schmunzeln und etwas zum Lachen haben möchte, sei jeden Freitag sein Twitteraccount zu empfehlen, in denen er die Familientweets von sich und anderen sammelt. Zumeist sind das kurzweilige Episoden oder witzige Sprüche, die Eltern ihrer Kinder aufgelistet haben. Ich verlinke euch mal die Sammlung von letzter Woche. :lol:


    Wie diesen hier zum Beispiel:

    Zitat

    Hab in den letzten Tagen ein paar neue Rezepte ausprobiert.

    K1 (7,5) gerade eben: Mama, gibt es heute was richtiges zu essen oder machst du wieder ein Experiment?!

Anzeige