Stefan Holtkötter - Das Geheimnis von Vennhues

  • Buchdetails

    Titel: Das Geheimnis von Vennhues


    Band 1 der

    Verlag: Piper

    Bindung: Taschenbuch

    Seitenzahl: 272

    ISBN: 9783492247856

    Termin: Dezember 2006

  • Bewertung

    3.8 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen

    76,7% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Das Geheimnis von Vennhues"

    Über 20 Jahre ist es her, dass im Vennhueser Moor im Münsterland ein grausamer Mord geschah. Der Hauptverdächtige Peter Bodenstein wurde seinerzeit aus Mangel an Beweisen freigesprochen. Nun ist er ins Dorf zurückgekehrt, um endlich seine Unschuld zu beweisen. Doch wenig später wird wieder ein Junge ermordet im Moor aufgefunden. Erneut weisen alle Spuren auf Bodenstein. In Vennhues erhält der Münsteraner Hauptkommissar Hambrock kaum Unterstützung, und das, obwohl er selbst aus dem Dorf stammt. Es scheint ein Geheimnis zu geben, von dem er ausgeschlossen ist. Wenn Hambrock jedoch die Wahrheit über Bodenstein herausfinden will, gibt es für ihn nur einen Weg – den ins Moor …
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige

  • Zum Inhalt:


    Herbst 1982


    Frank möchte gerne zur Clique der Heitmann Brüder, Klaus und Martin, gehören und muss eine Mutprobe absolvieren. - Er soll ins Moor gehen. Voller Ängste tastet er sich immer weiter voran und bleibt fast im Moor stecken. Panik ergreift ihn. Plötzlich bekommt er etwas zu fassen. Er klammert sich daran fest. Erst nach genauem Hinsehen bemerkt er, was es ist. Ein Kopf - Ein Menschenkopf


    Später


    Peter Bodenstein kehrt nach 20 Jahren zurück nach Vennhues, seine Heimat. Er wurde damals wegen Mordes angeklagt, jedoch mangels Beweisen wieder freigelassen.


    Wie werden die Bewohner nun auf ihn reagieren? Wird man den wahren Täter irgendwann finden? Welches Geheimnis liegt über dem Dorf?


    Meine Meinung:


    Zuerst dachte ich, boah, schon wieder ein regionaler Krimi. Aber da ich noch keinen aus dem Münsterland gelesen hatte, wollte ich es doch mal probieren. Und was soll ich sagen - ich konnte gar nicht aufhören zu lesen. Die Story klingt so, als könnte sie jederzeit wieder und überall passieren. Die Charakteren sind detailliert dargestellt, so dass man sich Land und Leute sehr gut vorstellen kann. Meine anfängliche Skepsis hat sich in völlige Begeisterung verwandelt. Ich werde mir die Nachfolgebände auf jeden Fall besorgen.


    Für mich ein 5 Sterne Buch!

    Besucht mich doch auf meinem Blog.
    http://chattysbuecherblog.blogspot.de

    Und auch auf Instagram



    :study: Das doppelte Gesicht / Heidi Rehn


    📕📕📘📘📕📕📕📙📕📕📕📕

    📚 SUB-Abbau: 12 Bücher


    📘 historisch 📕 Krimi/Thriller 📙 Roman

  • K.-G. Beck-Ewe

    Hat den Titel des Themas von „Stefan Holtkötter / Das Geheimnis von Vennhues“ zu „Stefan Holtkötter - Das Geheimnis von Vennhues“ geändert.

Anzeige