In 365 Büchern durch das Jahr 2021 / 1. Quartal

Anzeige

  • 25. Ein punkiges Buch (Steampunk, Hopepunk, Dieselpunk, Cyberpunk, etc)

    Cyberpunk.


    Inhaltsangabe von Amazon

    Es ist das Jahr 2101. Ein außer Kontrolle geratener technischer Virus verwandelt Menschen in hyperfunktionale Cyborgs, die dem Willen der künstlichen Intelligenz KAMI gehorchen. In Sperrzonen eingepfercht, werden sie von Supersoldaten bekämpft, die man weltweit als Stars feiert. Doch die Mauern beginnen zu bröckeln. Sekten beten KAMI als Maschinengott an. Und während der Kampf zwischen Menschheit und Technologie hin und her wogt, versuchen vier junge Erwachsene, den Untergang ihrer Zivilisation zu verhindern ...

    :study: Anna Liebig - Das Winterkarussell

    "Why can't people just sit und read books and be nice to each other" (David Baldacci)

    "Fälle niemals ein Urteil über einen Menschen, in dessen Schuhen Du nicht mindestens einen Tag gelaufen bist" (Biyon Kattilathu)


    Leseliste

  • 25. Ein punkiges Buch (Steampunk, Hopepunk, Dieselpunk, Cyberpunk, etc)


    wikipedia:

    "Steampunk ist ein junges literarisches Genre, das Elemente von Abenteuerromanen, Science-Fiction und Alternativweltgeschichten verbindet, in einer früheren Epoche der Menschheitsgeschichte spielt (häufig dem viktorianischen Zeitalter), diese aber mit phantastischen Erfindungen anreichert...,"


    Ich habe zwar diese Begriffe im Zusammenhang mit Literatur noch nie gehört, aber nach dieser Definition gehört eine meiner derzeitigen Lieblingsreihen unbedingt dazu.

  • 25. Ein punkiges Buch (Steampunk, Hopepunk, Dieselpunk, Cyberpunk, etc)

    Ich persönlich habe mich auf heute gefreut, muss ich gestehen - ich hab den Punkt nämlich vorgeschlagen. (....saus.... *wegflattert*:vampire::vampire:)

    Trotzdem, schonmal danke für die vielen Bücher, die ich mir sofort auf die WuLi gesetzt habe. :loool::loool: (vor allem die Zeitmaschine von cardamomma hat es mir angetan)


    Mir fallen selbst jetzt noch einige Bücher ein, die noch nicht genannt worden sind. Von "Unter uns die Nacht" von Becky Chambers als Hopepunk, "Ich bin Gideon" als Nekropunk und die diversen Bücher aus dem Shadowrun-Universum als Cyberpunk.


    Aber ich nehme die Dieselpunk Bücher aus dem Universum von Jordan Weisman und Dave McCoy - sie sind nämlich die Väter von BattleTech und Shadowrun. Haben zu Crimson Skies zuerst das Computerspiel entwickelt - die Bücher kamen erst danach.

    Statistik 2020: Bücher: 0 ::: PR-Classics: 1 ::: ATLAN: 51/850 ::: Perry-Rhodan: 3095/3096
    Perry Rhodan EA Aufholgjagd: akt. Stand: 760 / 2874 < '15: 73 < '16: 215 < '17: 159 < '18: 152 < '19: 79 < '20: 80 < '21: 1

    :study:: Andreas Eschbach - Eines Menschen Flügel ::: NEBULAR XL2 42%

    "Meine Oma sagte immer, dass Gott Büchereien erfand, damit die Menschen keine Entschuldigung haben, dumm zu bleiben!". -BookCushion

  • 25. Ein punkiges Buch (Steampunk, Hopepunk, Dieselpunk, Cyberpunk, etc.)


    Ich dachte, ich wäre auch völlig raus aus der heutigen Themenstellung, weil ich die Begriffe noch nie gehört habe. Aber einige Beiträge haben mich stutzig gemacht. So habe ich auch mal nachgesehen, was unter Cyberpunk zu verstehen ist. Und siehe da: es werden die Morgenwelten von John Brunner genannt und Otherland von Tad Williams. So was lese ich auch gerne.

    Hast du drei Tage kein Buch gelesen, werden deine Worte seicht. (Sprichwort)


    :study: Julian Barnes: Die einzige Geschichte

Anzeige