In 365 Büchern durch das Jahr 2021 / 1. Quartal

Anzeige

  • 1. Ein Buch, das du gerade liest


    Ich wünsche Euch allen ein gesundes Neues Jahr! Prosit Neujahr! :anstossen:


    @topic

    U.a.dieses, Band 2 der Reihe welche mir ausgesprochen gut gefällt!


    Beschreibung amazon

    New Forest, England 1864: Die ländliche Idylle trügt. Ein Baby stirbt auf tragische Weise. Die junge Mutter ist verzweifelt. Verzweifelt genug, einen Mord zu begehen? Kurz darauf findet der Rattenfänger des Ortes ein grausames Ende. Als Lizzie Martin aus London in New Forest eintrifft, stolpert sie wieder einmal über eine Leiche und muss erneut ganz auf ihre Intuition und die Hilfe ihres alten Freundes Benjamin Ross von Scotland Yard vertrauen, um das Verbrechen zu lösen.

    1. (Ø)

      Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Entertainment)


    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")

  • Liebe ibikat Danke für deine Mühe, dass du hier für die Zusammenstellung sorgst. Auch allen, die die Fragen beigesteuert haben herzlichen Dank. :friends:

    Ich freue mich immer so auf dieses Thread :bounce:

    Ein frohes neues Jahr euch allen! :santa::rendeer::santa:

    2021: Bücher: 8/Seiten: 3 788
    2020: Bücher: 139/Seiten: 60 837
    ------------------------------

    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Bergmann, Renate - Wir brauchen viel mehr Schafe

    Eschbach, Andreas - Eines Menschen Flügel

  • 1. Ein Buch, das du gerade liest

    Ich lese gerade ein großartiges Buch, hat mich gepackt und lässt auch nicht los.

    Gefällt mir sehr gut :cheers: Schade, dass ich nur noch 100 Seiten zu lesen habe.

    2021: Bücher: 8/Seiten: 3 788
    2020: Bücher: 139/Seiten: 60 837
    ------------------------------

    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Bergmann, Renate - Wir brauchen viel mehr Schafe

    Eschbach, Andreas - Eines Menschen Flügel

  • 1. Ein Buch, das du gerade liest

    Ein tolles Buch. Diese Reihe werde ich weiterlesen.


    Katharina von Aragón ist erst 14 Jahre alt, als sie zu Beginn des 16. Jahrhunderts den Thronfolger Englands heiraten muss. Sie verlässt ihr Heimatland Spanien - und damit alles, was sie liebt. Am englischen Hof herrschen spürbar schroffere Sitten. Und Katharina sehnt sie sich zurück nach Badekultur und exotischen Früchten, nach luftigen Gewändern und lauen Sommernächten. Als erste Frau Heinrichs VIII. lernt sie den tyrannischen Herrscher aus nächster Nähe kennen: Als Erste leidet sie unter seinen unzähligen Liebschaften, und als Erste erfährt sie, was es bedeutet, ihm keinen Sohn schenken zu können ...(Amazon)

    Wie die Welt von morgen aussehen wird, hängt in großem Maß von der Einbildungskraft jener ab, die gerade jetzt lesen lernen.
    - Astrid Lindgren -

  • 1. Ein Buch, das du gerade liest

    Darum gehts:

    Drei Frauen – Vera, ihre Tochter Nina und ihre Enkelin Gili – kämpfen mit einem alten Familiengeheimnis: An Veras 90. Geburtstag beschließt Gili, einen Film über ihre Großmutter zu drehen und mit ihr und Nina nach Kroatien, auf die frühere Gefängnisinsel Goli Otok zu reisen. Dort soll Vera ihre Lebensgeschichte endlich einmal vollständig erzählen. Was genau geschah damals, als sie von der jugoslawischen Geheimpolizei unter Tito verhaftet wurde? Warum war sie bereit, ihre sechseinhalbjährige Tochter wegzugeben und ins Lager zu gehen, anstatt sich durch ein Geständnis freizukaufen? "Was Nina wusste" beruht auf einer realen Geschichte. David Grossmans Meisterschaft macht daraus einen fesselnden Roman. - Amazon

    1. (Ø)

      Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG


    Bücher sind auch Lebensmittel (Martin Walser)


    Wenn du einen Garten und eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen. (Cicero)



  • 1. Ein Buch, das du gerade liest


    gerade angefangen


    >>> Dieses mal lasse ich die Kurzbeschreibung weg, denn sie verrät einfach schon zuviel für diejenigen die den 7. Band noch vor sich haben. huhu Leila2002 :winken:Und die Kurzbeschreibung vom ersten Band nützt auch nichts, weil einfach bis dahin schon zu viel passiert ist. <<<


    Dieses ist Band 7/7 der "Transport Reihe von Phillip P. Peterson"

  • 1. Ein Buch, das du gerade liest


    Auch ich möchte mich herzlich bei ibikat und den Schöpfern origineller Fragen (indigene Autoren brauche ich aber nicht so schnell wieder:mrgreen:) bedanken, ein Jahr ohne diesen Thread ist schwer vorstellbar.


    Ich lese abschnittsweise und sehr zu den Zeitläuften passend gerade dieses Buch:


    Kurzbeschreibung (Amazon)

    Gleichen sich die Corona-Pandemie und das Schicksalsjahr 1918? Laura Spinney in ihrem Bestseller über die Spanische Grippe als weltumspannendes gesellschaftliches Phänomen

    Der Erste Weltkrieg geht zu Ende, und eine weitere Katastrophe fordert viele Millionen Tote: die Spanische Grippe. Binnen weniger Wochen erkrankt ein Drittel der Weltbevölkerung. Trotzdem sind die Auswirkungen auf Gesellschaft, Politik und Kultur weitgehend unbekannt. Ob in Europa, Asien oder Afrika, an vielen Orten brachte die Grippe die Machtverhältnisse ins Wanken, womöglich beeinflusste sie die Verhandlung des Versailler Vertrags und verursachte Modernisierungsbewegungen. Anhand von Schicksalen auf der ganzen Welt öffnet Laura Spinney das Panorama dieser Epoche. Sie füllt eine klaffende Lücke in der Geschichtsschreibung und erlaubt einen völlig neuen Blick auf das Schicksalsjahr 1918.

    "Books are ships which pass through the vast sea of time."
    (Francis Bacon)
    :study:
    Paradise on earth: 51.509173, -0.135998

  • 1. Ein Buch, das du gerade liest

    Ich wünsche Euch ein gesundes neues Jahr 2021!


    Amazon:


    Der 45-jährige Roger hat es geschafft: Karriere bei einer Schweizer Privatbank, verheiratet, zwei Söhne und eine Villa im Grünen. Sein Glück scheint perfekt. Doch als seine Frau Jennifer ihn wegen einer Affäre verlässt, bricht seine Welt zusammen.

    Tief verletzt versucht Roger, mit den Veränderungen klarzukommen. Dabei beschäftigt er sich mit den großen philosophischen Fragen des Lebens, die seine bisherigen Werte erschüttern. Am Ende seiner emotionalen Berg- und Talfahrt begreift Roger, dass er das Glück nicht dort findet, wo er es verloren hat.

    Wird Roger die Chance packen und neu anfangen?

  • Guten Morgen und ein gutes neues (Lese)jahr euch allen! :anstossen:


    1. Ein Buch, das du gerade liest

    Nickolas Butler wieder :love:

  • 1. Ein Buch, das du gerade liest

    Frohes neues Jahr euch allen!:anstossen:

    Mein aktuelles Buch gefällt mir bisher ganz gut. Es ist unter anderem ein Buch, welches ich für die Monats-Challenge verwenden kann. Aber da sollen noch einige folgen. :)

    :study: Bianca Iosivoni & Laura Kneidl - "Schattenblick"

    :study: Detektiv Conan


    2021 - SUB: 254

    2021 - 4 Bücher gelesen


    2020 - 108 Bücher gelesen | 2018 - 70 Bücher gelesen

    2019 - 90 Bücher gelesen | 2017 - 55 Bücher gelesen

  • Danke an ibikat und die Helfer und ein frohes neues Jahr an alle!


    1. Ein Buch, das du gerade liest

    Ich habe gestern mit dem 2. Band der Serafina-Reihe begonnen (wobei ich dann nochmal im 1. Band querlesen musste, es ist Jahre her, dass ich die Reihe begonnen habe, aber jetzt freue ich mich darauf, wie es weitergeht:)).

  • An ibikat und ihren Helferlein meinen herzlichen Dank. Ich freue mich sehr, dass mein Lieblings-Thread auch in diesem Jahr weiter geht.


    1. Ein Buch, das du gerade liest

    "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler"
    (Philippe Djian
    )



    2020

    gekauft: 22/ gelesen: 19 / aussortiert 16 / abgebrochen 2 /SuB 251

    Letzter Buchkauf: 21.12.2020 (1)

    2021

    gekauft 1 / gelesen 1/ SuB 251

    letzter Buchkauf: 03.01.2021 (1)


    :arrow:

  • 1. Ein Buch, das du gerade liest

    ibikat und allen ihren Helfern vielen Dank für diesen Thread. Ohne fehlt etwas.


    Mit diesen Buch bin ich gestern nicht mehr fertiggeworden, aber heute wird es bestimmt.

    Sub: 5424:twisted: (Start 2021: 5421)

    gelesen 2021: 6

    gelesen 2020: 92 / 2 abgebrochen / 42592 Seiten

    gelesen 2019: 90 / 1 abgebrochen / 36631 Seiten

    gelesen 2018: 80 / 2 abgebrochen / 32745 Seiten


    :montag: Catherine Steadman - Mr. Nobody

    :study:

    Lesen... das geht 1 bis 2 Jahre gut, aber dann ist man süchtig danach.

  • Danke an ibikat ! Ich bin ja quasi auf den Fred abonniert...

    1. Ein Buch, das du gerade liest

    Ich lese derzeit zwei Spitzenbucher, und nehme mal das von Ralf Rothmann, das einigen BT'lern ebenfalls sehr gefallen könnte. Einfach unglaublich gut!

    Ricardo Romero - Je suis l'hiver

    Tim O'Brien - Was sie trugen/The things they carried

    Catherine McKee - Charles de Foucauld, le frère universel

    Trésor de la poèsie indienne - Des Védas au XXIème siècle (Schatzkiste der indischen Poesie - Von den Veden bis ins XXI.Jahrhundert)


    (Un-)Gelesenes: https://www.buechertreff.de/user/2161-tom-leo/#library

  • 1. Ein Buch, das du gerade liest


    Darum geht es:

    Mit seiner Familie lebt Brodeck in einem kleinen Dorf. Als ein schreckliches Verbrechen geschieht, drängen ihn die Bewohner, einen Bericht über das zu verfassen, was in ihrer Mitte geschehen ist. Je mehr Brodeck über die Einzelheiten erfährt, desto weniger ist er bereit, die Wahrheit zu beschönigen. Und mit einem Mal wird er selbst zur Zielscheibe der Dorfbewohner …

    :study: John Burnside, What light there ist. (MLR)

    :study: Christoph Nußbaumeder, Die Unverhofften.

    :study: Charles Dickens, Harte Zeiten. (MLR)

  • 1. Ein Buch, das du gerade liest


    Passend zum Jahr, das hinter uns liegt. 8-[ Aber im Gegensatz zur damaligen Zeit sind unsere Zukunftsaussichten mittlerweile nicht so schlecht.


    Südengland, Juli 1348: An der Küste ist die Pest ins Land gekrochen. Binnen kürzester Zeit entvölkert sie ganze Landstriche, Angst und Panik regieren. Allein Lady Anne, die Herrin von Develish, nimmt das Heft in die Hand. Sie bringt all ihre Schutzbefohlenen auf ihrem Anwesen in Sicherheit und lässt die Zugangsbrücke verbrennen....

    :study: Leonhard Horowski: Das Europa der Könige

    :montag:Michael Sullivan: An Bord der Smaragdsturm


    Man sollte Gott nicht nach dieser Welt beurteilen, das war nur ein Versuch, der nicht gelungen ist, aber es muß ein Meister sein, der solche Schnitzer macht (Van Gogh, zitiert von Harald Lesch)

    Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut! (Karl Valentin)

  • Frohes neues Jahr, euch allen! Und auch von mir, vielen Dank ibikat und Helferchen für diesen schönen Thread! :thumleft:


    1. Ein Buch, das du gerade liest

    Das ist unter anderem "Dracula" in der MLR. :friends:

    Und ich bin wirklich begeistert von der Geschichte und den Charakteren!

    "Herr, in mir ist es finster, aber bei dir ist das Licht. Ich bin einsam, aber du verlässt mich nicht. Ich bin kleinmütig, aber bei dir ist Hilfe. Ich bin unruhig, aber bei dir ist der Friede. Ich verstehe deine Wege nicht, aber du weisst den Weg für mich." (Dietrich Bonhoeffer) :love:


    :study: "Die Bibel"

    :study: "What light there is" - Burnside (MLR)

    :study: "Harry Potter & der Orden des Phoenix" - J.K. Rowling (MLR)

    :study: "Jane Eyre " - Charlotte Bronte (MLR)

    :study: "Harte Zeiten" - Charles Dickens (MLR)


Anzeige