Welche Bücher habt ihr im Dezember 2020 gelesen?

Anzeige

  • Mein :study:-Dezember 2020:


    31. Carina Bartsch - Sonnengelber Frühling :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    32. Hjorth & Rosenfeldt - Die Toten, die niemand vermisst (=ausgeliehen) :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    33. Sina Beerwald - Hauptsache, der Baum brennt :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: :santa:


    Das waren 1.378 gelesene Seiten :winken:

  • Mein Dezember 2020

    Ein solider bis guter Lesemonat :study:


    Bücher:

    Ian McEwan - Maschinen wie ich :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Schon eine gute Geschichte um ein interessantes Thema, aber zeitweise für mich anstrengend zu lesen mit ihren vielen weltanschaulich-philosophischen Exkursen und einer in Teilen eigenwillig veränderten Vergangenheit.


    Helena Marchmont - Bunburry: Tod eines Charmeurs :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Teil 4 der Reihe, dieses Mal rund um den Tod eines italienischen Eisproduzenten, genauso bezaubernd unterhaltsam wie die Vorgänger


    Helena Marchmont - Bunburry: Zu tot, um schön zu sein :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Teil 5 der Reihe - um eine Tote im Schönheitssalon von Bunburry, und wieder ein kleines Puzzleteilchen mehr bezüglich Alfie.


    Helena Marchmont - Bunburry: Mord in guter Gesellschaft :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    Teil 6 der Reihe, eine besonders kurze Episode, die mit einem kleinen Cliffhanger endet, der mich neugierig auf die Fortsetzung zurücklässt, obwohl ich eigentlich eine kleine Pause einlegen wollte :geek:.


    Kirsten Boie - Schwarze Lügen :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    ein Jugend-Krimi, gute Geschichte mit prima Figuren, spannend und temporeich geschrieben, die viele soziale und gesellschaftliche Problematiken anspricht, nicht besonders subtil, was mich aber hier nicht gestört hat, ist schließlich ein Jugendbuch.


    S.K. Tremayne - Die Stimme :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    spannender Thriller um, sehr "psycho" und sehr bedrückend.


    Wolfgang Schorlau - Kreuzberg Blues :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    der 10. Fall für Dengler (für mich der erste :)), von Thema und Botschaft her richtig gut, aber ein bisschen viel reingepackt und das drehbuchmäßige des Erzählstils war nicht 100% mein Geschmack.


    Hörbücher:

    Jussi Adler-Olsen - Verheißung :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    Teil 6 der Reihe, erneut sehr detailverliebt und mit einigen Längen, weniger spannend als der Vorgänger, aber trotzdem insgesamt eine gute Geschichte und super vorgelesen.

  • Der Dezember war mit Abstand der beste Monat meines Lesejahres:


    Gelesen:

    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    01. Björn & Sören Christensen - Achtung: Statistik

    02. Lucinda Riley - Die Mondschwester

    03. Robyn Carr - Wiedersehen in Virgin River

    04. Geneva Lee - Secret Sins: Stärker als das Schicksal

    05. Ella Wünsche - Das Geheimnis der Orangen

    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    06. Annabell Nolan - Healing Hearts: Für immer in deinem Herzen

    07. Björn & Sören Christensen - Achtung: Mathe und Statistik

    08. Seressia Glass - Wildes Verlangen

    09. Seressia Glass - Entfesselte Begierde

    10. Seressia Glass - Gefährliche Versuchung

    11. Ina Taus - Winter of Love: Lina & Phil

    12. Anja Tatlisu - Winter of Love: Julia & Reed

    13. Mimi Heeger - Winter of Love: Anna & Vince

    14. Katharina Wolf - Winter of Love: Elli & Ben

    15. Clara Gabriel - Kopfüber ins Glück

    16. Danara DeVries - Break my Silence

    17. Ava Blum - Bis es Sterne regnet

    18. Rachel Cohn & David Levithan - Dash & Lily: Ein Winterwunder


    Gehört:

    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    01. Helena Marchmont - Oldtimer sterben jung | gelesen von Uve Teschner

    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    02. Helena Marchmont - Schlechter Geschmack ist tödlich | gelesen von Uve Teschner

    03. Helena Marchmont - Tod eines Charmeurs | gelesen von Uve Teschner

    04. Helena Marchmont - Zu tot, um schön zu sein | gelesen von Uve Teschner

    05. Helena Marchmont - Rache ist süß | gelesen von Uve Teschner

    06. Helena Marchmont - Nur das Schaf war Zeuge | gelesen von Uve Teschner

    07. Joan Weng - Das Fräulein von Berlin | gelesen von Anja Kalischke-Bäuerle

    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    08. Helena Marchmont - Mord in guter Gesellschaft | gelesen von Uve Teschner


    Begonnen:

    :study: Lucinda Riley - Die Sonnenschwester


    Insgesamt 6161 Seiten und 1480 Minuten, durchschnittlich 3,6 Sterne.

    Carpe Diem.
    :study: Lucinda Riley - Die Sonnenschwester

    2021 gelesen: 2 Bücher mit 640 Seiten | gehört: 3 Bücher mit 1292 Minuten

  • Mein Lese-Dezember


    46. Peter James - You are dead :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    47. Greta Frank - Makronen, Mistel, Meuchelmord :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    48. Marko Leino - Wunder einer Winternacht :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    49. Meike Winnemuth - Bin im Garten :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:


    Ein guter Jahresabschluss :)

    Ursula Poznanski - Vanitas: Grau wie Asche


    2021
    Gelesene Bücher: 3

    Gelesene Seiten: 1.587


    2020 : 49 / 22.248 ; 2019 : 48 / 21.610 ; 2018 : 47 / 22.388 ; 2017 : 50 / 24.667 ; 2016 : 56 / 25.723 ; 2015 : 61 / 27.175 ; 2014 : 73 / 31.730 ; 2013 : 75 / 33.510

  • Mein Dezemberlesestoff war aus Zeitgründen überschaubar, aber befriedigend für einen mässig schnellen Genussleser.:

    1. Kull/Knodel - Genetik und Molekular-

    biologie :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    2. Umberto Eco - A Theory of Semiotics :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    3. Ludwig Wittgenstein - Tractatus logico - philosophicus :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    4. Charles Dickens - A Christmas Carol :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:


    Grüsse,Dirk

Anzeige