Marion Dane Bauer - Wenn es Winter wird im Wald / Winter Dance

Anzeige

  • Als es langsam anfängt zu schneien fragt sich ein edler Rotfuchs was er jetzt tun soll . Die verschiedenen Tiere im Wald schlagen ihm vor , er soll es ihnen nachmachen . Aber es ist kein passender Vorschlag für ihn dabei ...


    Der Schreibstil ist kindgerecht , flüssig und sehr leicht zu lesen . Die Protagonisten , hier sind es die Tiere im Wald , sind liebenswert dargestellt . Die Spannung erhöht sich im Laufe der Gespräche zwischen den Tieren .


    Fazit : Dieses Kinderbuch ist liebevoll gestaltet , es gibt schöne illustrierte Bilder vom Winterwald und seinen Tieren . Die Zeichnungen sind nicht überladen so dass auch die kleinsten Leser*innen in Ruhe die Details wahrnehmen können . Die einzelnen Texte dazu sind nicht allzu lang , gerade mal zwei bis vier Sätze . Deshalb eignet sich dieses Buch hervorragend zum vorlesen und zum gemeinsamen betrachten der Bilder . Außerdem lernen die Kinder die verschiedenen Tiere kennen und wie sie den Winter überstehen . Auch wenn das Kind das Buch alleine betrachtet , kann es seine Phantasie auf Reisen schicken , was wohl im Winterwald geschieht . Die Bilder dazu sind sehr großzügig gestaltet . Die Farben dazu haben mich an den Spätherbst denken lassen . Das Buch ist geeignet für Kinder von 3 - 5 Jahren .

    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

  • K.-G. Beck-Ewe

    Hat den Titel des Themas von „Marion Dane Bauer - Wenn es Winter wird im Wald“ zu „Marion Dane Bauer - Wenn es Winter wird im Wald / Winter Dance“ geändert.

Anzeige