Gareth Roberts & John Dorney - The Romance of Crime

Anzeige

  • Klappentext / Meine Übersetzung


    Der Stein des Urteils: Gericht, Gefängnis und Hinrichtungsstätte für das Uva Beta Uva-System, geschlagen in die Haut eines raketenbetriebenen Asteroiden. Kein guter Aufenthaltsort. Insbesondere nicht für zwei Zeitadlige und ihren Hund.


    Direkt bei der Ankunft auf dem Stein sehen sich der Doctor, Romana und K9 in die Pläne eines widerborstiges Gesetzesmannes verstrickt, aber das ist nur der Beginn ihrer Probleme. Die Galerie eines sehr, sehr angespannten Künstlers beinhaltet ein tödliches Geheimnis... Und schon bakd sind die Leben aller in Gefahr.


    Sie bemühen sich herauszufinden, wer gut ist und wer böse, ein schrecklicher Plan wird in Bewegung gesetzt. Wenn alte und neue Feinde von allen Seiten angreifen, wie sollen sie da entkommen?


    Eigene Beurteilung / Eigenzitat aus amazon.de


    Der 'Stein' eine Art Weltraum-Alcatraz ist immer in Bewegung, damit eventuelle Fluchthelfer ihn nicht finden können. Und die Regeln innerhalb der Anlage sind extrem streng, denn fast alle Insassen sind dirt wegen multipler Sapienzide und deswegen droht Regelbrechern auf dem Stein ein letaler Aufenthalt in einem Teilchenbeschleuniger. Eine absolugt sichere Hinrichtungsmethode. Um nicht zu sagen :Todsicher. Und das gilt auch für unerwartet auftauchende Gäste, wie dem Doctor mit Anhang.


    Doch dann gibt es Mord und Vandalismus und schließlich auch eine Invasion, so das die Hilfe des Doctors und Romanas dringend benötigt wird. K9s Nutzen erscheint über weite Teile der Erzählung eingeschränkt und die ganze Figur wie aufgepfropft wirken lässt. (Ab einem bestimmten Punkt ist ein Roboterhund nicht mehr so amüsant).


    Zwei Stunden dauert dieses Hörbuch - und die werden durch den Robo-Dog unnötig lang. Eingeschränkt empfohlen. :|

    1. (Ø)

      Verlag: Big Finish Productions Ltd


Anzeige