Layout-Update

Anzeige

  • Ich mag die Signaturen auch - aber vielleicht gibt es ja die Möglichkeit, in den persönlichen Einstellungen auszuwählen, dass man die Signaturen nicht angezeigt haben möchte, wenn man sie als störend empfindet?


    Mario: gäbe die Forensoftware das her? Oder gibt's das womöglich schon?

  • Ich mag die Signaturen auch - aber vielleicht gibt es ja die Möglichkeit, in den persönlichen Einstellungen auszuwählen, dass man die Signaturen nicht angezeigt haben möchte, wenn man sie als störend empfindet?

    Ich glaube, das gibt es. Man kann die Signaturen ausblenden lassen. Wart mal, ich guck mal rasch wo das geht.


    EDIT: Habs gefunden :D


    Du klickst oben auf Dein rundes Avatarbild.

    Dann Einstellungen -> Allgemein ->Anzeige-> Persönliche Signatur anderer Mitglieder anzeigen

    Da ist ein Button wo man Ja oder Nein einstellen kann.

    "Lasse das Verhalten anderer nicht Deinen inneren Frieden stören."

    (Dalai Lama)

  • Also ich mag die Signaturen, so ist es nicht. Konnte nur manche Länge nicht nachvollziehen, aber ich habe nun ja schon gelernt dass es manchen wichtig ist da Statistiken drin zu haben. Also alles gut. :D

    Aber die Textblöcke hatte ich dennoch gerne wieder breiter.

    "I'm one with the force, the force is with me..." - Chirrut Imwe (Star Wars: Rogue One)

    俺は、お前を裏切らない - Ich werde dich nicht verraten

  • Ich glaube, das gibt es. Man kann die Signaturen ausblenden lassen. Wart mal, ich guck mal rasch wo das geht.

    Da das seltsamerweise bei mir auf nein stand weiß ich jetzt endlich warum bei manchen so viel leerer weißer Raum unter den Beiträgen ist.

    Ich muss ehrlich gesagt nicht bei manchen x-mal am Tag lesen was ihr/sein Lieblingsspruch ist und welchen und wieviele Bücher schon gelesen wurden. Das lese ich entweder in den entsprechenden Threads oder ich besuche ihre Bibliotheksseite. Das mache ich öfter mal vollkommen willkürlich. Da klicke ich dann ein paar Leute an und schaue mir das an.

    ich gehöre ja eher zu den leuten, die es schlicht und einfach mögen. Mir reicht es ganz normale Beiträge zu lesen ohne hüpfende und blinkende Smilies (zu Glück ist die Anzahl begrenzt) ohne endlosen Schwanz von Dingen, die ich nicht unbedingt immerzu wissen möchte.

  • Hallo ihr Lieben,


    ich habe die Beobachtungen zu den Ladezeiten in einen extra Thread verschoben, damit er besser gefunden wird und wir mehr Rückmeldungen sammeln können. Mit dem Layout haben die längeren Ladezeiten nichts zu tun.


    Liebe Grüße :winken:


    Mario


    Edit: Ich habe den obigen Link auf den aktuellen Beitrag von mir verwiesen.

  • Was ich neulich schon schreiben wollte : wenn ich ein "Like" geben möchte, kommt oft diese Meldung


    "Fehlermeldung

    Du besitzt leider nicht die notwendigen Zugriffsrechte, um diese Aktion auszuführen."


    Ich muss dann mehrmals auf das :love: klicken und dann erscheint mein Like. Seltsam :scratch:

    ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ La vie est belle ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆

  • Ich möchte an dieser Stelle mal ein Lob aussprechen: Es gefällt mir sehr gut, dass man jetzt direkt auf Smileys zugreifen kann, wenn man jemandem etwas auf die Pinnwand schreibt. :thumleft: Bisher fand ich es immer ziemlich nervig, z.B. bei Geburtstagen :birthday: im Code ("birthday" zwischen zwei Doppelpunkten) schreiben zu müssen.

    "Books are ships which pass through the vast sea of time."
    (Francis Bacon)
    :study:
    Paradise on earth: 51.509173, -0.135998

  • Es gefällt mir sehr gut, dass man jetzt direkt auf Smilies zugreifen kann, wenn man jemandem etwas auf die Pinnwand schreibt.

    Danke, dass Du es erwähnst. Ist mir bisher noch nicht aufgefallen. In der Vergangenheit habe ich die Smilies immer aus einem Beitrag vom Forum kopiert. Das ist natürlich jetzt eine Erleichterung. :thumleft: :thumleft: :thumleft:

    Bücher sind auch Lebensmittel (Martin Walser)


    Wenn du einen Garten und eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen. (Cicero)



  • Es gefällt mir sehr gut, dass man jetzt direkt auf Smilies zugreifen kann, wenn man jemandem etwas auf die Pinnwand schreibt.

    Danke, dass Du es erwähnst. Ist mir bisher noch nicht aufgefallen. In der Vergangenheit habe ich die Smilies immer aus einem Beitrag vom Forum kopiert. Das ist natürlich jetzt eine Erleichterung. :thumleft: :thumleft: :thumleft:

    Super :applause:

    ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ La vie est belle ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆

  • Ich möchte an dieser Stelle mal ein Lob aussprechen: Es gefällt mir sehr gut, dass man jetzt direkt auf Smileys zugreifen kann, wenn man jemandem etwas auf die Pinnwand schreibt. :thumleft: Bisher fand ich es immer ziemlich nervig, z.B. bei Geburtstagen :birthday: im Code ("birthday" zwischen zwei Doppelpunkten) schreiben zu müssen.

    Ah. Das ist tatsächlich sehr praktisch. :D

    "I'm one with the force, the force is with me..." - Chirrut Imwe (Star Wars: Rogue One)

    俺は、お前を裏切らない - Ich werde dich nicht verraten

  • Ich möchte an dieser Stelle mal ein Lob aussprechen: Es gefällt mir sehr gut, dass man jetzt direkt auf Smileys zugreifen kann, wenn man jemandem etwas auf die Pinnwand schreibt. :thumleft: Bisher fand ich es immer ziemlich nervig, z.B. bei Geburtstagen :birthday: im Code ("birthday" zwischen zwei Doppelpunkten) schreiben zu müssen.

    Ah. Das ist tatsächlich sehr praktisch. :D

    Muss ich auch sagen, das ist echt super wieder :thumleft: So war das ja früher schon mal.

    Auch die Geburtstagsliste ist jetzt ganz wunderbar. Man hat sofort den Überblick ohne dass man sich durch die ganzen Karteileichen scrollen muss. :lol:

    Good job, Mario ! :thumleft:

    "Lasse das Verhalten anderer nicht Deinen inneren Frieden stören."

    (Dalai Lama)

  • Auch die Geburtstagsliste ist jetzt ganz wunderbar. Man hat sofort den Überblick ohne dass man sich durch die ganzen Karteileichen scrollen muss. :lol:

    Good job, Mario !

    Ich habe mich gestern schon gefragt, was mit der Geburtstagsliste los ist? :-k Ob diese mir nicht ganz angezeigt wird :scratch: . Mario hast du die älteren Eintragungen entfernt? Das was doch Wahnsinns viel Arbeit, oder? Auf jeden Fall ist die Liste jetzt sehr übersichtlich :thumleft:

    2021: Bücher: 103/Seiten: 46 347
    2020: Bücher: 139/Seiten: 60 837
    ------------------------------

    "Das Nicht-Wahrnehmen von etwas beweist nicht dessen Nicht-Existenz"

    Dalai Lama

    ------------------------------

    Lese gerade:

    Peterson, Phillip P. - Transport - Todesflut

  • Die Benachrichtigungen machen mich etwas kirre. Alles mögliche wurde farblich hervorgehoben, wie die Regale und bei den Benachrichtigungen ist es nicht mehr wirklich. Aaaargh. :-? SOS ... das war vor dem Update ... naja schöner und übersichtlicher. :uups:


    Seufz :-?

    :study: Ich hatte nicht immer, was ich wollte, aber alles, was ich brauchte (Björn Natthiko Lindeblad) 102 / 224 Seiten

    :study: Der Komponist (Jeffery Deaver) 335 / 607 Seiten

    :study: Blackout - Liebe leuchtet auch im Dunkeln (Dhonielle Clayton u.a.) 74 / 300 Seiten


    SUB: 736

  • Die Benachrichtigungen machen mich etwas kirre. Alles mögliche wurde farblich hervorgehoben, wie die Regale und bei den Benachrichtigungen ist es nicht mehr wirklich. Aaaargh. :-? SOS ... das war vor dem Update ... naja schöner und übersichtlicher. :uups:


    Seufz :-?

    Ja, geht mir auch so. Es ist furchtbar unübersichtlich. :(

    Mario Du hattest ja schon gemeint dass das Forum die Links nun anders behandelt. Aber kann man da nichts machen dass man die Threadnamen wieder einfärbt oder besser erkennbar macht?

    "I'm one with the force, the force is with me..." - Chirrut Imwe (Star Wars: Rogue One)

    俺は、お前を裏切らない - Ich werde dich nicht verraten

  • Die Benachrichtigungen machen mich etwas kirre. Alles mögliche wurde farblich hervorgehoben, wie die Regale und bei den Benachrichtigungen ist es nicht mehr wirklich. Aaaargh. :-? SOS ... das war vor dem Update ... naja schöner und übersichtlicher. :uups:


    Seufz :-?

    Ja, geht mir auch so. Es ist furchtbar unübersichtlich. :(

    Mario Du hattest ja schon gemeint dass das Forum die Links nun anders behandelt. Aber kann man da nichts machen dass man die Threadnamen wieder einfärbt oder besser erkennbar macht?

    Hier findet sich die Erklärung dazu.

    Ich plane nicht, hier manuell nachzubessern. Jede Nachbesserung muss bei einem Update der Grundsoftware erneut überprüft werden. Deswegen lohnen sich solche Eingriffe nur bei größeren Vorhaben, um den Wartungsaufand auf einem überschaubaren Niveau zu halten und bei Updates nicht an jeder Ecke nachjustieren zu müssen.

Anzeige