Rachel Jeffs - Nur in meinem Herzen war ich frei / Breaking Free

Anzeige

  • Inhalt:

    "Seine höchste Gottheit" hat das alleinige Sagen - und ist Rachels Vater. Der skrupellose Warren Jeffs ist Führer einer Sekte, bei der Polygamie, Zwangsehe und Missbrauch Normalität sind. Obwohl Rachel nur dieses Leben kennt, spürt sie tief in ihrem Inneren, dass die Unterdrückung der Frauen nicht rechtens ist. Als Rachel Anfang zwanzig ist, wird ihr Drang nach Freiheit übermächtig und gibt ihr schließlich die Kraft, für sich und ihre fünf Kinder zu kämpfen ... und sich schließlich aus den Fängen der Sekte zu befreien. (Quelle: Klappentext)


    Meine Bewertung:

    Diese Biographie lässt uns das ganze Leben von Rachel Jeffs bis zu ihrem Ausstieg aus der Sekte "Fundamentalistischen Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage" (FDLS) nachvollziehen. Sie schildert an vielen Stellen mit erschreckender Nüchternheit ihren Alltag, ihr Leben als Kind sowie ihr Heranwachsen. Damit einhergeht ihre Persönlichkeitsentwicklung, welche ihr nach Jahren der Tortur den Ausstieg ermöglicht. Die nüchterne Erzählweise führte anfangs bei mir des öfteren zu unbehagen - sie nimmt den Leser mit in eine Welt, die vollkommen unbegreiflich für uns scheint und zeigt aber auch, wie beiläufig sie vieles erlebt, was für uns undenkbar ist. Ich habe unfassbaren Respekt vor der Frau, was sie auf sich genommen hat, durchlebt hat, welchen Mut sie aufbringen musste.

    Aus meiner Sicht kommt leider die Entwicklung hin zur Flucht, wie der Entschluss gereift ist, etwas zu kurz. Ich hätte mir einen größeren Fokus darauf gewünscht. Zudem hatte ich während des Buchs ab und zu Probleme bei den vielen Schwestern, "Schwesterehefrauen", Kindern den Überblick zu behalten - kein Wunder, wo ihr Vater doch am Ende laut Stammbaum im Buch allein 78 Frauen hat.


    Am Ende würde ich :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb: geben.

  • Mario

    Hat den Titel des Themas von „Rachel Jeffs: Nur in meinem Herzen war ich frei / Breaking Free. How I Escaped Polygamy, the FLDS Cult, and My Father, Warren Jeffs“ zu „Rachel Jeffs - Nur in meinem Herzen war ich frei / Breaking Free“ geändert.

Anzeige