Drea Summer-ANgefasst: Team Gran Canaria

Anzeige

  • Ein spannender Thriller mit Gänsehautgarantie!


    "ANgefasst:Team Gran Canaria 2"von Drea Summer ist ein packender,spannender und detailreicher Thriller,der beim lesen eine Menge Gänsehaut beschert.Hier wird aus verschiedenen Perspektiven geschrieben.

    Verschiedene Handlungsstränge,die im ersten Moment keinen ersichtlichen Zusammenhang ergeben,ergeben am Ende eine stimmige,wendungsreiche und überraschende Geschichte ab.Der Schreibstil ist wie immer sehr detailiert,flüssig und vor allem sehr authentisch.Die Autorin lässt ihre Protagonisten sehr lebendig und real erscheinen,was mir besonders gut gefällt.Auch die verschiedenen Orte,die hier benannt werden,hatte ich wunderbar vor Augen. Obwohl dies ein Gran Canaria-Thriller ist,lief mir oft ein eiskalter Schauer den Rücken herunter.Die Privatermittler Jenny und Sven gefallen mir sehr gut.Sie arbeiten zusammen und pflegen dadurch eine sehr aufregende Beziehung.Ihre Art und besonders die Dialoge wirken durch ihre lockere Art sehr authentisch und der eingebaute Humor hat genau die richtige Menge,ohne das das hier beschriebene Geschehen kitschig oder albern wirkt.Realistische Szenen runden die gut verstrickte Story wunderbar ab.

    Der Thriller beeinhaltet Kindesmißbrauch,Entführungsopfer und Mord.Die Täter habe ich recht schnell kennen gelernt und einer war mir sogar schon fast symphatisch😏.

    Da auch aus der Sicht der Täter geschrieben wurde,hatte ich hier ebenfalls klasse Einblicke in dessen Gedanken.

    Kurz zum Inhalt:

    Lady,der Hund von Urs Gautier,wurde entführt.Der Schweizer beauftragt die Privatdetektive Jenny und Sven,sein heissgeliebtes Tier zu finden.Doch schon einige Tage später werden Gautiers Frau und seine kleine Tochter von einem Spielplatz gekidnappt und mit Jenny zusammen verschleppt,weil sie versucht hat,beide zu retten.Während Inspektor Carlos Muñoz Díaz eine großangelegte Suchaktion startet,ermittelt Sven auf eigene Faust.Doch schon bald präsentiert sich alles in einem anderen Licht und lässt Sven zweifeln,seine Jenny jemals lebend wiederzusehen.Stück für Stück setzen sich die Puzzleteile zu einem Bild zusammen,das grausamer kaum sein könnte...

Anzeige