Margaret Feinberg - Gottes Güte schmecken

  • Kurzmeinung

    Gudrun67
    aufschlussreiche Einblicke, die die Zusammenhänge wundervoll begreiflich machen

Anzeige

  • Inhalt: Zitat amazon.de:

    "Schmecken Sie das Leben! Genießen Sie die Gemeinschaft! Finden Sie Gott! Sie sind herzlich eingeladen! Wir hungern nach so viel mehr, als nur nach Essen. Wir hungern danach, zu kennen und gekannt zu werden. Danach, akzeptiert, verstanden und geliebt zu sein. Könnte es sein, dass Essen nicht nur dazu gedacht ist, um unsere Bäuche zu füllen? Sondern auch, um einen Ort zu schaffen, an dem Gott uns begegnen und unsere Herzen füllen kann? Machen Sie sich mit Margaret Feinberg auf eine Entdeckungstour durch die Bibel. Sie werden überrascht sein, wie oft sich Gott dadurch offenbart, dass wir sein Wesen schmecken können! Folgen Sie Ihrem Bauchgefühl - hinein in eine neue Begegnung mit Gott."




    Das Cover ist gut durchdacht. Es macht einerseits Appetit auf die Speisen und andererseits neugierig auf den Inhalt. Auch die Qualität der Klappen und der Seiten sind für ein "Nachschlage"-Werk gut gelungen. Stabil und langlebig.

    Der Schreibstil ist angenehm und sympathisch. So erhält man tiefe Einblicke in die Recherchereisen der Autorin. Man kann somit an den Erlebnissen teilhaben. Des Weiteren verknüpft sie die vielfältigen Zusammenhänge so aufschlussreich, dass dem Leser oftmals ein anderes Bild vor Augen gehalten werden kann.

    Durch viele hochwertige und wunderschöne Bilder werden die beschriebenen Szenen gelungen untermalt. Hier kann man sich hinwegträumen.

    Obwohl ich vorab gedacht hätte, dass hier mehr Rezepte zu finden seien, bin ich dennoch nicht enttäuscht, denn allein durch die Darstellungen kann man sich ja doch selbst das ein oder andere erschaffen.

    Die Weggefährten, die die Autorin auf ihren Reisen stückweit unterstützt haben, werden charaktervoll dargestellt. So sieht man, was wichtig ist im Leben.

    Mein Fazit: aufschlussreiche Einblicke, die die Zusammenhänge wundervoll begreiflich machen

Anzeige