Liz Marvin - Uralte Weisheiten der Bäume / How to Be More Tree: Essential Life Lessons for Perennial Happiness

Anzeige

  • Was Bäume über unser Leben verraten Ute Löwenberg (Übersetzer), Annie Davidson (Illustrator)

    Die uralte Weisheit des Waldes

    Bäume sind faszinierende Lebewesen: Sie können unter extremen Bedingungen überleben, Feinde abwehren und Netzwerke mit anderen Bäumen bilden. Wer auf sie hört, kann jede Menge von ihnen lernen: Die Ulme zum Beispiel, die sich mithilfe von Wespen von einer Raupen-Invasion zu befreien weiß, bringt uns bei, wie wichtig es ist, um Hilfe zu bitten. Die Pappel, die über ihre Wurzeln mit ihren Nachbarn eng verknüpft ist, führt uns vor, wie viel stärker wir sind, wenn wir uns mit anderen verbinden. Und die Erle zeigt uns, wie man seinen ganz eigenen Platz im Leben findet. Dieses Buch stellt 60 Bäume aus aller Welt vor und verrät, welche Lebensweisheit wir uns von ihnen abschauen können. Denn alles, was wir brauchen, um ein glücklicheres Leben zu führen, können uns die Bäume direkt vor unserer Haustür lehren.



    Das Wissen des Waldes: 60 Lebensweisheiten, die wir von Bäumen lernen können

    Ideales Geschenk: Ein unentbehrlicher Begleiter für alle, die Bäume lieben

    Zauberhafte Gestaltung: Mit wunderschönen Illustrationen von Annie Davidson

    Entdecke den Baum in dir

    Was uns die Bäume sagen wollen und was wir von ihnen lernen können, verrät dieses liebevoll illustrierte Buch. Ein wunderschönes Geschenk für alle, die Weisheit und Inspiration aus der Natur suchen.


    -------------------

    Faszinierend, informativ und unglaublich gut dargestellt!


    "Uralte Weisheiten der Bäume" ist ein hochinteressantes und faszinierendes Buch über das Leben der Bäume. Es werden in dem Buch 60 Bäume aus aller Welt vorgestellt und es geht hierbei nicht nur darum was die Bäume ausmacht, sondern auch darum was wir von ihnen lernen können und was wir von ihnen abschauen können. Unser Leben ist eng mit dem der Bäumen verknüpft und das Buch ist ein wahrer Schatz voll mit wertvollen Informationen, wundervoller Darstellungen und einen guten und strukturierten Aufbau. Das Buch ist voll von Gedanken und Ideen die einem zum nachdenken anregen und auf der anderen Seite bietet es zudem eine Vielzahl von Wissen über die einzelnen Bäume.


    Nicht nur ein Buch für Naturliebhaber, sondern auch für Menschen die gerne den Sinn hinter etwas suchen. Ein wirklich sehr gelungenes Buch!

  • Da fragt man sich doch, ob nun einige auf der Wohlleben-Welle mitschwimmen???

    Das wäre dann ja ein Anzeichen dafür, dass Peter Wohllebens Bücher auch in anderen Ländern gelesen werden. Meinst du, dass das so ist?

    signed/eigenmelody

    Dear Life,

    When I said "Can my day get any worse?" it was a rhetorical question, not a challenge.

    -Anonymous

  • Da fragt man sich doch, ob nun einige auf der Wohlleben-Welle mitschwimmen???

    Das wäre dann ja ein Anzeichen dafür, dass Peter Wohllebens Bücher auch in anderen Ländern gelesen werden. Meinst du, dass das so ist?

    Wahrscheinlicher ist, dass Sachbuch-Titel so kalkuliert werden, dass sie in mehreren Ländern zugleich erscheinen und sich erst durch den Verkauf der Rechte lohnen.

    :study: -- Pulley - Der Leuchtturm an der Schwelle der Zeit

    :study: --

    :musik: --


    "The three most important documents a free society gives are a birth certificate, a passport, and a library card.!" E. L. Doctorow

  • K.-G. Beck-Ewe

    Hat den Titel des Themas von „Liz Marvin - Uralte Weisheiten der Bäume“ zu „Liz Marvin - Uralte Weisheiten der Bäume / How to Be More Tree: Essential Life Lessons for Perennial Happiness“ geändert.
  • Wahrscheinlicher ist, dass Sachbuch-Titel so kalkuliert werden, dass sie in mehreren Ländern zugleich erscheinen und sich erst durch den Verkauf der Rechte lohnen.

    Werden die Sachbücher dann alle gleich übersetzt, um in definierten Ländern zeitgleich erscheinen zu können? Würde ich ja toll finden. Und andererseits würde es bedeuten, dass Wohllebens Buch nicht nur einen deutschen Nerv getroffen hat. Oder liege ich da völlig falsch.

    signed/eigenmelody

    Dear Life,

    When I said "Can my day get any worse?" it was a rhetorical question, not a challenge.

    -Anonymous

  • Da fragt man sich doch, ob nun einige auf der Wohlleben-Welle mitschwimmen???

    Das wäre dann ja ein Anzeichen dafür, dass Peter Wohllebens Bücher auch in anderen Ländern gelesen werden. Meinst du, dass das so ist?

    Ja, das bekannteste Buch war wohl, ist wohl ein Welt-Bestseller und erschien auch schon vor diesem Buch auf Englisch.

  • Ja, das bekannteste Buch war wohl, ist wohl ein Welt-Bestseller und erschien auch schon vor diesem Buch auf Englisch.

    Vielen Dank für diese Info, tom leo. Ich bin platt. Hätte ich nicht geglaubt. Wie schön ist das für ein Sachbuch und natürlich das Thema an sich.

    Ich informiere mich regelmäßig wie es bei Belletristik-Übersetzungen aussieht, aber Sachbücher habe ich bisher nicht im Auge gehabt. Das muss sich ändern !!!

    Liebe Grüße

    signed/eigenmelody

    Dear Life,

    When I said "Can my day get any worse?" it was a rhetorical question, not a challenge.

    -Anonymous

  • Werden die Sachbücher dann alle gleich übersetzt, um in definierten Ländern zeitgleich erscheinen zu können? Würde ich ja toll finden. Und andererseits würde es bedeuten, dass Wohllebens Buch nicht nur einen deutschen Nerv getroffen hat. Oder liege ich da völlig falsch.

    Ob das zeitgleich passiert, weiß ich nicht, aber es soll schon ein gemeinsamer Hype sein. Oft arbeiten auch Autoren unabhängig parallel an einem Thema, ohne voneinander zu wissen.


    Mit Wohlleben muss das nichts zu tun haben, Großbritannien war sicher schon vor ihm ein Hort des Nature Writing und der Bücher für Gartenliebhaber.

    :study: -- Pulley - Der Leuchtturm an der Schwelle der Zeit

    :study: --

    :musik: --


    "The three most important documents a free society gives are a birth certificate, a passport, and a library card.!" E. L. Doctorow

  • Natürlich bin ich mir nicht sicher, ob dieses Buch nun von Wohlleben beeinflußt wurde; eine "Welle" ist es trotzdem. Und ich denke auch, dass - was den Wald anbetrifft - die "Deutschen" von je ein besonderes Verhältnis zu ihm hatten.

  • Ein ganz neuer Blick auf unsere Bäume


    Bäume sind interessant und vielfältig. Sie bieten uns die Luft, die wir zum Atmen brauchen, kommen mit den unterschiedlichsten Lebensbedingungen klar und haben, jede Baumart für sich, ganz individuelle Eigenschaften. Einige dieser positiven Eigenschaften werden uns hier näher gebracht und das auf eine Art, durch welche auch wir selbst ganz viel für unser eigenes Leben ziehen können.


    Bevor es mit dem eigentlichen Inhalt losgeht, bekommen wir zuerst eine kurze Einführung zu Lesen. In dieser wird sehr gut beschrieben, was wir auf den nächsten Seiten erwarten dürfen.


    Nach der Einführung geht es auch schon direkt mit dem ersten Baum los. Das Buch ist nämlich so aufgeteilt, dass sich jede Doppelseite, die wir aufschlagen, mit einem neuen Baum beschäftigt.

    Links bekommen wir eine Abbildung des Baumes, welche von Annie Davidson illustriert wurde, zu sehen und rechts gibt es kurze Informationen zum Baum. Bei den Informationen wurde sich vorrangig auf eine einzige, besonders positive, Eigenschaft, des jeweiligen Baumes, konzentriert. Dennoch werden auch oft zusätzlich Dinge, wie der Lebensraum des Baumes, angesprochen. Somit hat man das Gefühl, trotz des kurzen Textes, einen guten Überblick über die Bäume zu bekommen.


    Dass sich vorrangig auf eine einzige Eigenschaft konzentriert wird, hat vor allem damit zu tun, dass es sich dabei um Eigenschaften handelt, welche man auch sehr gut auf das eigene Leben übertragen kann. Was genau der Baum uns mit seinem Handeln erklären kann, wird in den Texten auch jedes Mal gut erklärt. Dadurch lernt man nicht nur Wissenswertes über Bäume, sondern auch einiges für das eigene Leben. Das Buch schafft es, einen zum Nachdenken anzuregen und hinterlässt dennoch ein sehr wohliges und positives Gefühl nach dem Lesen.


    Am Endes Buches findet man noch, mit den dazu passenden Abbildungen, eine Übersicht aller, im Buch enthaltener, Bäume. So findet man auch schnell die passende Seite, falls man einen bestimmten Baum nachschlagen möchte.


    Fazit:

    Das Buch verbindet Informationen über Bäume mit Informationen, die einem selbst im Leben voranbringen. Man darf es nicht mit einem Lexikon vergleichen, es ist mehr ein Geschenkbuch, das kurze Informationen vermittelt und dabei auf jeder Seite positive Gefühle hervorruft. Wer genau so etwas sucht, wird mit dem Buch viel Freude haben.


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

Anzeige