T.R. Landon - Für immer dein Herz

  • Kurzmeinung

    SaintGermain
    Wieder hat die Autorin heikle Themen in eine wundervolle Liebesgeschichte eingeflochten.

Anzeige

  • Madison ist schon seit langem in Drake verliebt. Da dieser sie aber nicht beachtet beginnt sie ein Verhältnis mit einem Lehrer, von dem sie schwanger wird. Als sich Madison und Drake zufällig küssen, verleibt sich Drake ihn Madison. Madison steht noch immer auf Drake, doch zu dem Kind kommt noch, dass Drake dunkelhäutig ist.

    Das Cover ist wunderschön und sagt eigentlich schon viel aus.

    Der Schreibstil der Autorin ist wie immer großartig; Charaktere und Orte werden ausgezeichnet beschrieben.

    Obwohl ich als Mann ja nicht unbedingt der angesprochenen Leserschaft entspreche, konnte mich das Buch tief berühren.

    Neben Spannung spielen wie in allen Büchern der Autorin tiefe Emotionen eine große Rolle.

    Zudem hat die Autorin auch wieder heikle Themen in eine wundervolle Liebesgeschichte eingeflochten.

    Die Autorin scheut sich nicht Tabu-Themen immer wieder in ihren Romanen eine große Rolle zu geben, ohne dass diese abgedroschen oder belehrend wirken. Vielmehr zeigt sie, dass Liebe einfach alle Grenzen und Ketten sprengt.

    Fazit: Wunderbare Love-Story mit ernstem Hintergrund. 5 von 5 Sternen

Anzeige