Michael Dullau - Feindesland

Anzeige

  • Buchvorstellung e-book/Taschenbuch:

    FEINDESLAND

    57 Stunden BRD: Die ominöse Flucht und Rückkehr eines DDR-Grenzkommandeurs während des Kalten Krieges



    Liebe Bücherfreunde und Geschichtsinteressierte,


    mein Name ist Michael Dullau, ich beschäftige mich seit mehreren Jahren mit der Aufarbeitung der Geschehnisse an der einstigen deutsch-deutschen Grenze und habe dazu Romane, Erzählung und Kurzgeschichten, aber auch Fachbücher, Dokumentationen und Chroniken veröffentlicht.


    Thematisch passend zum kommenden 30. Jahrestag der Deutschen Einheit möchte ich mein neues Buch »FEINDESLAND« vorstellen, das von der ominösen Flucht und Rückkehr des höchsten DDR-Grenzoffiziers während des Kalten Krieges erzählt.

    Inhalt

    Im Frühjahr 1981 – der Kalte Krieg zwischen Ost und West geht seinem Höhepunkt entgegen – geschieht an der deutsch-deutschen Grenze das Unvorstellbare: Ein Regimentskommandeur der DDR-Grenztruppen, Befehlshaber über rund 2.000 speziell ausgebildete Grenzsoldaten, flüchtet in die Bundesrepublik. Die politische Führung in Ostberlin ist schockiert und blamiert.


    Seit Jahren schon kehren hunderttausende DDR-Bürger dem selbst ernannten Arbeiter- und Bauern-Paradies den Rücken. Doch nun flüchtet ausgerechnet ein Systemträger in den Westen. Wenn das Schule macht, so fürchten die SED-Machthaber, dann brechen alle Dämme. Mit einer diplomatischen Kommandoaktion versuchen die DDR-Oberen deshalb, ihren geflüchteten Grenzkommandeur zurückzuholen.


    Von der westdeutschen Öffentlichkeit lange unbemerkt, entwickeln sich Flucht und Rückkehr des DDR-Grenzkommandeurs zu einem Politikum. Zugleich ist dieser Fall ein Lehrstück über deutsch-deutsche Politik im Kalten Krieg der frühen 80er-Jahre: Zu diesem Zeitpunkt glaubte kaum noch jemand an ein geeintes Deutschland – weder im Osten noch im Westen.


    Ergänzt wird das Buch mit Erläuterungen zum Aufbau des Grenzgebietes der DDR.


    Beste Grüße


    Michael Dullau



    Link zu e-book und Taschbuch: https://amzn.to/327pBNs


    Buchinformationen e-book: »FEINDESLAND«, Stiftungs- und Initiativenverlag, e-book 2020, 120 Seiten, Erzählung mit Erläuterungen zum Aufbau des DDR-Grenzgebietes, ASIN: B087YN18S1, 3,49 €


    Buchinformationen Taschenbuch: »FEINDESLAND«, Stiftungs- und Initiativenverlag, Print 2020, 120 Seiten, Erzählung mit Erläuterungen zum Aufbau des DDR-Grenzgebietes, ISBN: 978-1-67302-794-5, 7,95 €)


    Link zur Autorenseite: www.amazon.de/-/e/B00JKQJ54W

    1. (Ø)

      Verlag: Stiftungs- und Initiativenverlag


Anzeige