Michael Ende - Die unendliche Geschichte

  • Buchdetails

    Titel: Die unendliche Geschichte


    Band 1 der

    Verlag: Silberfisch

    Bindung: Audio CD

    Laufzeit: 00:04:46h

    ISBN: 9783867427234

    Termin: Dezember 2014

  • Bewertung

    4.6 von 5 Sternen bei 302 Bewertungen

    91,6% Zufriedenheit
  • Inhaltsangabe zu "Die unendliche Geschichte"

    Phantásien ist in Gefahr. Das unheimliche Nichts droht alles zu verschlingen. Um das Reich der Kindlichen Kaiserin zu retten, muss Bastian immer tiefer in das Land der Irrlichter, Schlamuffen, Gnomen und Glücksdrachen eindringen, das er in einem geheimnisvollen Buch entdeckt hat. Gemeinsam mit dem jungen Krieger Atréju macht er sich auf die gefährliche Reise zum Elfenbeinturm und gerät in einen Strudel grenzenloser Fantasie. In einer aufwändigen, mehr als fünfstündigen Inszenierung hat der der Westdeutsche Rundfunk WDR in Zusammenarbeit mit Silberfisch/Hörbuch Hamburg den Weltbestseller von Michael Ende als stimmgewaltiges Hörspiel neu produziert. In einer klug und textnah gearbeiteten Dramatisierung mit mehr als vierzig Sprechern sowie eigens komponierter Musik und raffinierten Klanginstallationen werden die weltweit bekannten Figuren Bastian, Atréju, Fuchur und Karl Konrad Koreander zu neuem Leben erweckt. Ein Abenteuer für die ganze Familie! Die neue Inszenierung der unendlichen Geschichte von Michael Ende beim WDR, mit Anna Thalbach, Hans Kremer, Jürgen Thormann, Mechthild Großmann, Jens Wawrczeck u. v. a. Bearbeitung von Ulla Illerhaus, Regie von Petra Feldhoff und Musik von Felix Rösch
    Weiterlesen
  • Bestellen

  • Aktion

Anzeige

  • Kurzbeschreibung:

    Phantásien ist in Gefahr. Das Nichts droht alles zu verschlingen, denn die Kindliche Kaiserin ist krank. Wenn ihr nicht geholfen wird, muss Phantásien sich auflösen. Bastian möchte helfen - aber wie? Phantásien ist doch nur eine fiktive Welt, in die er sich durch ein Buch hineinflüchtet. Schließlich findet er einen Weg, um in der Geschichte zu bleiben. Gemeinsam mit dem jungen Krieger Atréju muss er nun etliche Abenteuer bestehen, um die Kindliche Kaiserin und seine neue Wirklichkeit zu retten. (Quelle: Verlagswebsite)


    Autor:

    Michael Ende (1929-1995) zählt zu den bekanntesten und vielseitigsten deutschen Schriftstellern. Neben Kinder- und Jugendbüchern schrieb er poetische Bilderbuchtexte, Bücher für Erwachsene, Theaterstücke und Gedichte. Viele seiner Bücher wurden verfilmt oder für Funk und Fernsehen bearbeitet. Sie wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt und haben eine Gesamtauflage von über 35 Millionen Exemplaren erreicht. (Quelle: Verlagswebsite)


    Sprecher:
    Gert Heidenreich, 1944 in Eberswalde geboren, ist Schriftsteller und Sprecher für TV, Radio und Hörbücher. Neben seinen Romanen, Gedichten und Theaterstücken verfasste er Reportagen über die Sahara, die Länder Schwarzafrikas, Indien und Zentralasien für Merian. Der ehemalige Vorsitzende des P.E.N.-Clubs wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem erhielt er 1986 den Grimme-Preis, 1998 den Marieluise-Fleißer-Preis und 2019 den Deutschen Hörbuchpreis. (Quelle: Verlagswebsite)


    Allgemeines:

    Produziert von Hörbuch Hamburg, erschienen im März 2013

    Ungekürzte Lesung, Länge: 15 Std. und 6 Min.


    Meine Meinung:

    Wer kennt sie nicht, diese wunderbare Geschichte um die Rettung Phantásiens, oder hat doch zumindest von ihr gehört? Das Buch ist längst ein Klassiker, Lesemuffel wurden durch den Film auf die Geschichte aufmerksam (der zwar nicht schlecht ist, aber leider nur einen winzigen Bruchteil von Endes Geschichte erzählt und dadurch viel von ihrem Zauber verschenkt) und mit dieser ungekürzten Hörbuch-Version ist sie noch ein bisschen unsterblicher geworden (ja, ich weiß, das geht eigentlich nicht, aber mir fällt keine bessere Formulierung ein). Gert Heidenreich liest so faszettenreich und einfühlsam, dass man gar nicht anders kann, als tief in die Geschichte einzutauchen und auf Abenteuerreise zu gehen. Egal ob Bastian oder Engywuck, uralte Morla oder Graograman - er findet stets den richtigen Tonfall und erzeugt mit seiner Stimme die wunderbarsten Bilder im Kopf. Für mich eins der besten Hörbücher, die ich bisher gehört habe (und das sind schon eine ganze Menge).


    Fazit:

    Pures Hörvergnügen und eine Geschichte, die es wert ist, immer und immer wieder gelesen, gehört und erzählt zu werden. :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5: und dazu ein :love:.

    Gelesen in 2021: 37 - Gehört in 2021: 24 - SUB: 527


    "Wenn der Schnee fällt und die weißen Winde wehen, stirbt der einsame Wolf, doch das Rudel überlebt." Ned Stark

Anzeige