Daphne du Maurier - Rebecca (ab 16.08.2020)

  • Rebecca - Anfang bis Ende - Seiten 1-524

    Hinweis: Bitte gebt euren Beiträgen eine Überschrift mit den Abschnitten/Seitenzahlen, auf die ihr euch bezieht. Schreibt diese einfach in die erste Zeile eures Beitrags und formatiert sie anschließend mit dem H-Button als "Überschrift 1".

    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Zitat: Johann W. von Goethe)

  • Ich überlege das Buch nochmal zu bestellen, damit wir die selbe Ausgabe haben. Ich hab das Buch zwar, aber eine alte Ausgabe, ich bin nicht mal sicher ob die nicht gekürzt ist.... :-k

    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Zitat: Johann W. von Goethe)

  • Ich habe mir das Taschenbuch geholt.
    Wer von euch hat das Buch eigentlich schon früher gelesen?

    Wie die Welt von morgen aussehen wird, hängt in großem Maß von der Einbildungskraft jener ab, die gerade jetzt lesen lernen.
    - Astrid Lindgren -

  • Huhu, Jessy1963 hat mich auf diese MLR angesprochen, ich würde auch gern daran teilnehmen :uups:. Ich habe Rebecca bereits gelesen, das ist aber so lange her, dass ich kaum noch was davon weiß :-k. Die obige Ausgabe habe ich mir in der Hamburger Onleihe vorgemerkt, sie müsste am 14.08. kommen - also rechtzeitig 8).

    Nun kannte ich Orlandos große Liebe. Es war eine einfache Liebe: Wenn er die Seiten umblätterte, konnte er sich an jeden Ort der Welt versetzen lassen, weg von der harten Realität.
    Lucinda Riley, Die Schattenschwester


    Der Himmel gewährt uns nur ein einziges Leben, aber durch Bücher erleben wir Tausende.

    Jay Kristoff, Nevernight - Das Spiel

  • Castor

    Super, ich freue mich dass Du mitmachst :friends:


    Pinguinchen

    Magst Du dann dann den Thread bald eröffnen ? Da können wir dann dort schon Lesepensum etc. festlegen. Sonntag ist nämlich schon bald so wie die Zeit rast:wink:

    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")

  • Pinguinchen

    Magst Du dann dann den Thread bald eröffnen ? Da können wir dann dort schon Lesepensum etc. festlegen. Sonntag ist nämlich schon bald so wie die Zeit rast :wink:

    Bitte entschuldige, ich bin mal wieder vollblind :pale::pale::pale: Das ist ja schon der Fred zur Leserunde :shock: Ich hab vorhin nur auf das Posting von Castor geantwortet und gar nicht gesehen in welchem Fred ich überhaupt bin. :uups: Sorrrrryyyyyy !! :friends:


    So, den hab ich jetzt abonniert :)



    Ich habe mir das Taschenbuch geholt.
    Wer von euch hat das Buch eigentlich schon früher gelesen?

    Ich hab weder das Buch gelesen noch den Film gesehen. :uups: Das ist echt eine Bildungslücke, das ist ja ein Klassiker.

    Umso mehr freue ich mich, das Buch mit Euch zusammen lesen zu können :friends:


    Ich habe das unten stehende eBook. Das bekommt man bei amazon für 69 Cent. :)

    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")

  • Da ich aber befürchte dass das gekürzt ist, hab ich mir aus der Berliner Onleihe soeben noch diese Ausgabe ausgeliehen, :)

    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")

  • So, den hab ich jetzt abonniert :)

    Wie macht man das denn? :uups:


    Also, ich bekomme eine Benachrichtigung, wenn jemand hier etwas schreibt, weil ich in diesem Thread geschrieben habe. Aber was passiert, wenn man den Thread abonniert? O:-)

    Wie die Welt von morgen aussehen wird, hängt in großem Maß von der Einbildungskraft jener ab, die gerade jetzt lesen lernen.
    - Astrid Lindgren -

  • So, den hab ich jetzt abonniert :)

    Wie macht man das denn? :uups:


    Also, ich bekomme eine Benachrichtigung, wenn jemand hier etwas schreibt, weil ich in diesem Thread geschrieben habe. Aber was passiert, wenn man den Thread abonniert? O:-)

    Diese Funktion hatte ich bei mir abgestellt, das wären mir zu viele Benachrichtigungen :geek::lol:

    Einen Thread abonnieren ist fast das Gleiche aber halt nur dieser eine Thread. Abonnieren geht ganz einfach. Scroll einfach mal die Seite hoch. Ganz oben rechts unter der Lupe, im hellblauen Bereich, ist so ein kleines Lesezeichen. Dieses klickst Du an und da kannst Du den Thread abonnieren :)

    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")

  • Wieviele Kapitel pro Tag wollen wir denn lesen ? :study:

    Vielleicht kann ja mal jemand der das Printzbuch hat mal reinsehen wie lang die sind .

    "Des Menschen größtes Verdienst bleibt wohl wenn er die Umstände so viel als möglich bestimmt und sich so wenig als möglich von ihnen bestimmen läßt."

    (Johann Wolfgang von Goethe in "Wilhelm Meisters Lehrjahre")

  • Ich hab mal in mein Buch gesehen und da fehlen tatsächlich 100 Seiten ggü der Ausgabe die verlinkt ist oben. Ich denke ich besorg mir dann doch noch diese Ausgabe.


    Vllt können wir auch überlegen wie viele Seiten jeder schafft an einem Tag. Ich bin da flexibel, hab ja bestimmt mehr Zeit als die anderen hier.

    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Zitat: Johann W. von Goethe)

  • Wieviele Kapitel pro Tag wollen wir denn lesen ? :study:

    Vielleicht kann ja mal jemand der das Printzbuch hat mal reinsehen wie lang die sind .

    Ich komme gerade von der Arbeit und habe nur schnell grob geschaut.
    Bei 524 Seiten sind es 27 Kapitel, macht ca. 20 Seiten pro Kapitel.
    Die ersten drei Kapitel haben insgesamt nur 34 Seiten.


    Ich habe aber heute Abend Zeit. Soll ich die Seiten von jedem Kapitel mal aufschreiben? Oder reicht dieser ungefähre Wert?

    Wie die Welt von morgen aussehen wird, hängt in großem Maß von der Einbildungskraft jener ab, die gerade jetzt lesen lernen.
    - Astrid Lindgren -