Constanze Spengler - Seepferdchen sind ausverkauft

Anzeige

  • Klappentext/Verlagstext
    Mikas Papa arbeitet zwar daheim, steckt aber über beide Ohren in Arbeit. Der versprochene Baggerseebesuch scheint in weiter Ferne! Um sich Luft zu verschaffen, erlaubt er Mika, sich ein Haustierzu kaufen ...
    Damit beginnt eine wunderbar turbulente Geschichte, in deren Verlauf ein Tier nach dem anderen die Wohnung bevölkert, ohne dass der gestresste Papa etwas davon mitbekommt! Auf die Maus folgt ein Hund, auf den Hund ein Seehund, auf den Seehund ein Pinguin, auf den Pinguin ein Papagei, bis zuletzt ein kleiner, aber sehr musikalischer Elefant in die Wohnung einzieht ...
    Dieses Buch vorzulesen macht große Freude – Vorlesern wie Zuhörern!
    Auf den durchwegs doppelseitigen Bildtafeln gibt es viel zu entdecken, was der Text offen lässt und so ist dies ein Bilderbuch, nach dem Kinder immer wieder aufs Neue verlangen werden.


    Die Illustratorin

    Katja Gehrmann, geboren 1968, studierte in Mexiko, Spanien und an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg Illustration. Für ihre Illustrationen hat sie zahlreiche Preise gewonnen, so den »Goldenen Apfel« der Biennale in Bratislava und das Troisdorfer Bilderbuch-Stipendium. Für den Moritz-Verlag illustrierte sie bereits von Christian Oster Der Ritter ohne Socken und Besuch beim Hasen sowie Hat Jesus Fußball gespielt von Antje Damm.


    Die Autorin

    Constanze Spengler arbeitet als freie Autorin-Illustratorin im Hamburger Atelier Amaldi. Die Idee zu Seepferdchen sind ausverkauft kam ihr gemeinsam mit Atelier-Kollegin Katja Gehrmann. Constanze Spengler schrieb die Geschichte auf und Katja Gehrmann gab ihr mit ihrem unverwechselbaren Illustrationsstil die Gestalt.


    Inhalt
    Mika steht mit Schwimmtier, Kescher und Ball bereit, um an den Badesee zu fahren. Es sind Ferien, Karli von nebenan ist verreist. Doch ihr Vater sagt den Ausflug kurzfristig ab, er hat noch etwas zu forschen. Sein Arbeitsplatz wirkt so, als würde das „etwas“ länger dauern. Wenn Mika ihn in Ruhe arbeiten lässt, wäre er schneller fertig, mahnt er. Von in Ruhe arbeiten kann keine Rede sein, Mika fragt und fragt die Frage aller Fragen „Darf ich ein Haustier haben?“. Der forschende Vater nimmt ihr das Versprechen ab, wenn sie ein Tier hätte, ihn endlich nicht mehr zu stören. Mika marschiert mit Papas Portemonnaie in die Zoohandlung. Ob sie eine Wüstenrennmaus haben darf, lässt sich der Verkäufer telefonisch vom Vater bestätigen. Zuhause wird das Wohnzimmer zum Erlebnispark für die Wüstenrennmaus umgebaut. Am anderen Morgen ist die Maus verschwunden. Mika hat offenbar immer noch den Geldbeutel ihres Vaters und kauft einen Hund, um die Maus aufzuspüren, ohne dass der Verkäufer noch einmal nachfragt. Auf den Hund, der nur die vermisste Maus suchen sollte, folgen ein Seehund, ein Pinguin, ein Papagei und ein junger Elefant. Tage später steht Mikas Papa – völlig überrascht – am Frühstückstisch, an dem Mika mit ihrer Menagerie gemütlich frühstückt. Er hat seine Arbeit endlich abgeschlossen – und alle gemeinsam können an den See fahren. Mein Liebling in der Geschichte ist die grüne Schlange vom Titelbild. Wächst sie vielleicht noch? Aber das wäre eine ganz andere Geschichte.


    Fazit

    Mit kräftigen Farben und dicken Kreideumrandungen illustrierte Katja Gehrmann eine verrückte Vater-Tochter-Geschichte, die zu allerlei Fragen anregt. Ist es fair, dass Mika den ganzen Tag allein bleiben muss? Kann man so einfach ein Tier kaufen – und wie empfinden die Tiere selbst die Situation?


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb:

    :study: -- Feder - Der Pflanzenretter

    :study: -- Hickmann - Corona

    :musik: -- Sigurdardottir - DNA

    "The three most important documents a free society gives are a birth certificate, a passport, and a library card.!" E. L. Doctorow

    --------------

    Reihen: dt. Titel später ergänzt:

    Kate Penrose
    Ben Kitto
    03. Kalt flüstern die Wellen (2019=Ersch.jahr d. Originals) // Burnt Island 978-3596700011


  • Buchdoktor

    Hat den Titel des Themas von „Seepferdchen sind ausverkauft“ zu „Katja Gehrmann/Constanze Spengler - Seepferdchen sind ausverkauft“ geändert.
  • Squirrel

    Hat den Titel des Themas von „Katja Gehrmann/Constanze Spengler - Seepferdchen sind ausverkauft“ zu „Constanze Spengler - Seepferdchen sind ausverkauft“ geändert.

Anzeige