Aniela Ley - Die Macht der Kristalle

Anzeige

  • Es gibt wenig Charaktere die mir so schnell richtig ans Herz gewachsen sind wie Lia Sturmgold, die auch ein Herz aus Gold hat.
    Lia ist eigentlich "nur" einn einfaches eilfjähriges Mädchen gewesen, das gerne zu einem total angesagten Hockey Team gehören möchte. Bis auf einmal ein Verdopplungszauber einer Luftelfenprinzessin aus der Anderswelt richtig schief läuft und sich beider Leben quasi tauschen. Die Luftelfenprinzessin übernimmt Lias "normales" Leben und Lia besucht eine Elfenschule in der Anderswelt, wo sie sich erst mal zurecht finden muss. Hier erwartet sie ein unterstützender Bruder, liebevolle Freund_innen und jede Menge Abenteuer, denn auch in der Elfenwelt ist nicht alles hell, lichtvoll und schön.
    Der Autorin Aniela Ley gelingt es auf besondere Art und Weise den jungen Leser_innen einen Zugang zur Elfenwelt zu ermöglichen und ganz nebenbei relevante Themen wie Freundschaften, Diskriminierungen und Intrigen zu behandeln. Mensch muss Lia einfach lieben und ich bin jetzt schon richtig auf Band zwei gespannt.

  • K.-G. Beck-Ewe

    Hat den Titel des Themas von „Aniela Ley - Lia Sturmgold - Die Macht der Kristalle“ zu „Aniela Ley - Die Macht der Kristalle“ geändert.
  • MeinNameistMensch kannst Du auch noch etwas über die Sprecher sagen, über die Umsetzung des Hörbuchs? Danke :wink:

    Klar, gerne.

    Der Sprecherin des Hörbuches gelingt es mit ihrer Stimme richtig gut, die Hörer_innen in den Bann zu ziehen. verschiedene Charaktere unterschiedlich klingen zu lassen und dabei eine Atmosphäre zu erzeugen, wo das Gefühl entsteht wegzuträumen und unbedingt dabei bleiben zu wollen.

Anzeige