Martin Day - Wooden Heart

Anzeige

  • Eigenzitat aus amazon.de:


    Die TARDIS mit dem Doctor und Martha Jones an Bord landet in einem ziemlich leeren Teil des Weltraums in einer Art Raumstation, die auf ihr Minimum herunter gefahren ist und in der sich in vielen kleinen Räumen die schon lange toten Körper von Menschen befinden. Das ganze wirkt wie ein riesiges Gefängnis, dem schon vor langer Zeit die Energie ausgegangen ist.


    Auf dem Rückweg zur TARDIS finden sich die Beiden auf einmal in einem Dschungel wieder, in dem sich der Doctor kurz darauf in einer Fußangel verfängt, aus der er von einem vorbeikommenden Jäger befreit wird - und kurz darauf sind er und Martha in einem von Wald umgebenen Dorf. Und der Wald ist voller Monster.


    Eine Geschichte über Menschen (und welche Doctor-Who-Geschichte ist das letztendlich nicht), Veränderung, Vorurteile und lebenslanges Lernen. Interessant, anrührend und amüsant. Guter Doctor-Who halt.

Anzeige