In 366 Büchern durch das Jahr 2020 / 3. Quartal

Anzeige

  • 221. Welches Buch hat dir im Juli am besten gefallen?

    Bei nur zwei gelesenen ist die Wahl nicht schwer. Aber diese Graphic Novel, die nun im achten Teil beim eigentlichen Start der "Dunklen Turm"-Reihe angekommen ist, hat die Höchstwertung verdient.:bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::pray:

  • 221. Welches Buch hat dir im Juli am besten gefallen?

    Vier unterschiedliche Frauen haben einen gemeinsamen Wunsch, endlich wieder glücklich sein. Roman aus der Zeit des Wirtschaftswunders.

    Mit viel Zeitkolorit geschrieben. Von mir :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    :study::musik::montag:


    Und wenn mir alle Königskronen für meine Bücher und meine Freude am Lesen angeboten wären: Ich würde sie ausschlagen.
    François Fénelon

  • 221. Welches Buch hat dir im Juli am besten gefallen?


    :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5:

    :study:Eoin Colfer - "Artemis Fowl Band 4"


    :study:Terry Pratchet /Neil Gaiman "Good Omens"


    :study:J.R.R.Tolkin - "The Lord of the Rings"


    :study:H.P. Lovecraft - Kurzgeschichten Sammlung


    :study:Alfred Döblin - "Berlin Alexanderplatz"


    :study:Nick Hornby - "High Fidelity" in englisch


    :musik: Neil Gaiman - "Anansi Boys"

  • 221. Welches Buch hat dir im Juli am besten gefallen?


    Ich habe im Juli drei Bücher der Hansensaga gehört und zwei mal 5 und einmal 4,5 Sterne vergeben. Die Reihe ist keine hochliterarische Angelegenheit, aber sehr unterhaltsam.

    Die Erfindung des Buchdruckes ist das größte Ereignis der Weltgeschichte (Victor Hugo).

  • 221. Welches Buch hat dir im Juli am besten gefallen?


    Dieses Buch war ein echter Glücksgriff, Lesevergnügen von der ersten Seite an, völlig eingetaucht in eine fremde, faszinierende Welt. Und darum geht es:


    Nur einhundert Tage war die junge Chinesin Shu Wen mit dem Soldaten verheiratet, der in Tibet auf geheimnisvolle Weise sein Leben verlor. Sie kann und will nicht glauben, dass ihre Liebe ein Ende gefunden haben soll. Trotz aller Gefahren macht sie sich auf den Weg nach Tibet, ohne zu ahnen, dass ihre Suche nach dem wahren Schicksal ihres geliebten Mannes dreißig Jahre währen soll …

  • Bridgeelke :bewertung1von5::bewertungHalb: und ich :bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertung1von5::bewertungHalb: vielleicht war es ihr zu blutig? :-k

    Das war mein erstes und letztes Buch von Mcfadyen; ich vertrage solche Grausamkeiten nicht.

    Ich weiß noch heute, wo genau ich auf der Autobahn langgefahren bin, als ich den Teil mit dem Keller hörte. Jedesmal, wenn ich dort wieder langfahre, denke ich daran :thumbdown:

    Die Erfindung des Buchdruckes ist das größte Ereignis der Weltgeschichte (Victor Hugo).

  • 221. Welches Buch hat dir im Juli am besten gefallen?

    Also, das ist toll, da kann ich jetzt nochmal diesen Roman nennen :D den Sarange bei der gestrigen Frage gewählt hatte... und den ich kürzlich auch schon mal genommen hatte, als es um den Lieblingscharakter ging - ja, Leute, was soll ich sagen, ganz subtil: Lest dieses Buch! :loool:

    Sobald ich ein wenig Geld habe, kaufe ich Bücher;
    und wenn dann noch etwas übrig bleibt, kaufe ich Essen und Kleidung.
    (Erasmus von Rotterdam)

  • 221. Welches Buch hat dir im Juli am besten gefallen?

    Ohne Wenn und Aber: dieses absolut lesenswerte Sachbuch.

    :study: David Morell: Der Eisenbahnmörder

    :montag: Leonhard Horowski: Das Europa der Könige


    Man sollte Gott nicht nach dieser Welt beurteilen, das war nur ein Versuch, der nicht gelungen ist, aber es muß ein Meister sein, der solche Schnitzer macht (Van Gogh, zitiert von Harald Lesch)

    Mögen hätt' ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut! (Karl Valentin)

  • 221. Welches Buch hat dir im Juli am besten gefallen?


    The River/Der Fluss

    Berge, Bücher und das Angeln – drei der Dinge, die Wynn und Jack miteinander verbinden. Seit Studienbeginn sind sie beste Freunde und träumen davon, mehrere Wochen in der kanadischen Wildnis zu verbringen. Mit Kanu und kleinem Gepäck brechen sie eines Tages auf, den Maskwa River zu befahren. Lange Tage geruhsamen Paddelns, dazu nächtliches Sterneschauen und Westernlesen, das schwebt ihnen vor. Das Abenteuer jedoch, das so vielversprechend beginnt, wird zu einer existenziellen Herausforderung. Wildwasser, Gewalt und Feuer stellen Wynns und Jacks Freundschaft auf eine harte Probe. – Eine spannungsreiche, eindringlich erzählte Geschichte über die Sehnsucht nach dem Ursprünglichen, das Überleben in der Wildnis und die menschliche Unberechenbarkeit.

    1. (Ø)

      Verlag: Nagel & Kimche


    :study: -- Helgason - 60 Kilo Sonnenschein

    :study: -- Dru - Danke für die Disruption. Unternehmenstrategien

    :musik: -- Saenz - Die Herren der Zeit (3.)

    "The three most important documents a free society gives are a birth certificate, a passport, and a library card.!" E. L. Doctorow

    --------------

    Reihen: dt. Titel später ergänzt:

    Kate Penrose
    Ben Kitto
    03. Kalt flüstern die Wellen (2019=Ersch.jahr d. Originals) Burnt Island--978-3596700011


  • 221. Welches Buch hat dir im Juli am besten gefallen?


    Das beste Buch im Juli für mich war "Toller Dampf voraus" von Terry Pratchett.

    Noch 2 Bücher, dann habe ich die Reihe komplett :study:.

  • 221. Welches Buch hat dir im Juli am besten gefallen?


    Mit viereinhalb Sternen war es Austerlitz.

    "Wer ist Austerlitz? Ein rätselhafter Fremder, der immer wieder an den ungewöhnlichsten Orten auftaucht: am Bahnhof, am Handschuhmarkt, im Industriequartier ... Und jedes Mal erzählt er ein Stück mehr von seiner Lebensgeschichte, der Geschichte eines unermüdlichen Wanderers durch unsere Kultur und Architektur und der Geschichte eines Mannes, dem als Kind Heimat, Sprache und Name geraubt wurden."

    1. (Ø)

      Verlag: Fischer Taschenbuch Verl.


    :study: Das Herz ist ein einsamer Jäger - Carson McCullers


    Veritas temporis filia - Die Wahrheit, eine Tochter der Zeit

    (Aulus Gellius)

  • 221. Welches Buch hat dir im Juli am besten gefallen?


    Bei mir war es „Die perfekte Gefährtin“. Spannend erzählt, Inhalt und Sprache so fesselnd, dass ich während des Lesens nicht ansprechbar war.

    Inhalt Amazon:

    In der Nähe von Edinburgh werden in einer abgebrannten Waldhütte die Überreste einer Frauenleiche gefunden. Nur wenige Gewebespuren führen zu dem Schluss, dass es sich bei der Toten um die vor Tagen verschwundene Anwältin Elaine Buxton handelt. Detective Luc Callanach, der gerade erst seinen Dienst bei der Police Scotland angetreten hat, leitet die Ermittlungen. Doch er ahnt nicht, dass die echte Elaine Buxton noch lebt und in einem Keller gefangen gehalten wird ― von einem Mann, der nur einen Wunsch hat: die Frau zu finden, die er in seine perfekte Gefährtin verwandeln kann. Wird Callanach das Rätsel lösen, bevor der Täter die Geduld mit seinem Opfer verliert?

    Wie die Welt von morgen aussehen wird, hängt in großem Maß von der Einbildungskraft jener ab, die gerade jetzt lesen lernen.
    - Astrid Lindgren -

  • 221. Welches Buch hat dir im Juli am besten gefallen?


    Ein richtiges Highlight war im Juli nicht dabei. Am besten hat mir mit 4 Sternen dieses Buch gefallen, das aber erst am 2. September erscheint.


    Kurzbeschreibung (Amazon)

    DU HAST ES GESEHEN. DU HAST NICHTS GETAN. WER WIRD DIR NOCH TRAUEN?
    Ein Mord vor laufender Kamera. Doch der Mörder bleibt im Dunkeln … Abends, kurz vor elf. Aidan loggt sich ein, um mit seiner Freundin Zoe zu skypen. Doch als die Verbindung steht, sieht er nur ihr leeres Zimmer. Dann einen Schatten. Ist Zoe etwa nicht allein? Hilflos muss Aidan mitanhören, wie im Hintergrund gekämpft wird. Bis schließlich Stille herrscht...
    Als DCI Jonah Sheens und sein Team von der Kriminalpolizei Southampton Stunden später Zoes Wohnung betreten, finden sie die Leiche der jungen Frau. Was hat Aidan dazu gebracht, so lange zu zögern, bis er die Polizei gerufen hat? Und warum kannte er die Adresse seiner Freundin nicht? Niemand aus Zoes großem Freundeskreis weiß etwas Schlechtes zu sagen über die hilfsbereite junge Künstlerin. Tatsächlich scheinen sehr viele Menschen auf Zoes Unterstützung angewiesen gewesen zu sein. Schon bald stoßen die Ermittler auf ein Geflecht aus Abhängigkeiten, dunklen Geheimnissen und Missgunst. Verdächtige gibt es genug – doch wessen Motiv ist mörderisch genug?

    "Books are ships which pass through the vast sea of time."
    (Francis Bacon)
    :study:
    Paradise on earth: 51.509173, -0.135998

  • 221. Welches Buch hat dir im Juli am besten gefallen?

    "Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler"
    (Philippe Djian
    )


    2019:

    gekauft: 18 /gelesen: 17 / abgebrochen 1 / SuB 255

    Letzter Buchkauf :27.12.2019 (1)

    2020

    gekauft: 18/ gelesen: 12 / aussortiert 16 / abgebrochen 2 /SuB 249

    Letzter Buchkauf: 09.09.2020 (1)


    :arrow:

  • 221. Welches Buch hat dir im Juli am besten gefallen?


    Drei 5-Sterne-Bücher hatte ich im Juli: das neueste Buch von Renate Bergmann, Fräulein Kiss träumt von der Freiheit und dieses hier, von dem ich eigentlich nicht so viel erwartet habe und das mich dann völlig überrascht hat.


    Inhalt:

    Zwei Geschiedene. Ihr Kind. Ihre neuen Partner.
    Ein gemeinsamer Ausflug.
    Was kann da schon schiefgehen?

    Matt und Claire sind geschieden. Was natürlich nicht heißt, dass ihrer Tochter Scarlett nicht einen ganz normalen Familienalltag bieten wollen. Mit einem ganz normalen – also gemeinsamen – Ausflug, zu dem auch Matts neue Freundin Alex und Claires Freund Patrick mitkommen sollen. Schließlich sind doch alle erwachsen ... Doch je mehr Zeit die fünf an ihrem idyllischen, aber doch beengten Ausflugsziel verbringen, desto tiefer werden die Risse in der Patchwork-Harmonie. Bis die Familienfehde nicht mehr aufzuhalten ist.

    Nun kannte ich Orlandos große Liebe. Es war eine einfache Liebe: Wenn er die Seiten umblätterte, konnte er sich an jeden Ort der Welt versetzen lassen, weg von der harten Realität.
    Lucinda Riley, Die Schattenschwester


    Der Himmel gewährt uns nur ein einziges Leben, aber durch Bücher erleben wir Tausende.

    Jay Kristoff, Nevernight - Das Spiel

  • 221. Welches Buch hat dir im Juli am besten gefallen?

    Der Juli war etwas zäh für mich, viel auf Arbeit zu tun, und so richtig zum Lesen und Entspannen gekommen bin ich deshalb nicht.

    Mit 4,5:bewertung1von5: war deshalb das beste Buch "Die Chemie des Todes".

Anzeige