Patrick Wunsch

  • Hallo zusammen!


    Ich schätze, ich starte meine Aktivität in diesem Forum am besten mit dieser Vorstellung. :)


    Mein Name ist Patrick Wunsch. Ich wurde am 21. Februar 1988 in Bielefeld geboren, wo ich bis heute lebe.


    Schon als Kind war ich kreativ. Begonnen hat es im Kindergarten mit dem Zeichnen (ihr wisst schon: Dinosaurier, Raubkatzen, Burgen), das sich während der Grundschulzeit mit den Anfängen einer – so hoffte ich – großen Karriere im Game Design verband (das heißt, ich zeichnete nun Dinge, die in Videospielen vorkamen, also Charaktere, Gegner, Gegenstände, Karten). Im musikalischen Bereich wurde ich mit 15 Jahren aktiv, zunächst als Sänger, dann auch als Komponist.


    Mit der Literatur hatte ich es, offen gestanden, meist gar nicht so. Es gab Phasen, in denen ich viel gelesen habe, nämlich in der Grundschule und während des Zivildienstes, doch wirkliches Interesse entwickelte ich erst nach dem Bachelorstudium. Ja, das war Germanistik, da hätte man spätestens währenddessen lesen sollen, allerdings fand ich die linguistischen Themen sehr viel spannender als die literarischen.


    Vermutlich spielt jeder kreative Mensch, der liest, ständig mit dem Gedanken, sich selbst im literarischen Bereich zu versuchen. Ernst wurde es mir damit im September 2016. Mit dem Einstieg ins Berufsleben – zu einem Zeitpunkt also, an dem man für so etwas eigentlich keine Zeit mehr hat – begann die Arbeit an Zeichen von Herbst, die etwa ein Jahr später (dank der strukturierten und disziplinierten Arbeitsweise eines INTJ) weitestgehend abgeschlossen war. Im März 2018 ging es weiter mit dem Nachfolger, der wenig später den Titel Gegenlicht bekam.


    Und nun sind wir hier – am Anfang einer aufregenden Reise. Nach dem gewissermaßen zweiteiligen Debüt wird es bei mir, neben Projekten im Bereich Musik und Games, auch literarisch weitergehen. Ideen und Notizen für weitere Romane gibt es mehr als genug. Sie dürfen gespannt sein.


    Wenn ihr euch für Musik oder Games interessiert, schaut doch auch mal rein bei träumen von aurora, Beyond Martian Skies oder Great Potion Games.


    Mehr zu meinen Büchern findet ihr hier:

    Oder auch hier:

  • Hallo Patrick und herzlich Willkommen bei uns :winken:

    viele Grüße vom Squirrel

    :study: Rafik Schami - Ich wollte nur Geschichten erzählen

    :study: Irène Némirovsky - Meistererzählungen