3 SciFi-Bücher gesucht (kenne leider Titel/Autoren nicht)

Anzeige

  • Ich hoffe, ich bin hier im richtigen Thread:


    Ich suche bereits seit einiger Zeit die Titel von 3 Science-Fiction-Romanen, die Ende der 70er, Anfang der 80er Jahre erschienen sein dürften:


    Der ERSTE Roman schildert eine Art Dystopie, in der American Football in verlassenen Stadtvierteln und mit echten Waffen (Messer, ein Scharfschütze pro Team) ausgetragen wird. Der Protagonist des Romans (einer der Spieler, ein Scharfschütze, wenn ich mich recht erinnere) ist stolzer Besitzer eines Benzinmotor-getriebenen Sportwagens (die Geschichte spielt lange nach Peak-Oil). Das Buch ist in meiner Erinnerung nach bei Goldmann erschienen und hatte (wenn mich nicht alles täuscht) einen in blau gehaltenen Umschlag.


    Der ZWEITE Roman ist gleichfalls eine Dystopie, in der ein Mann entdeckt, dass er in einer Art Kulisse lebt und die meisten Menschen um ihn herum Roboter sind (mit dem Charme und der Echtheit von Schaufensterpuppen). Das Buch ist damals bei Heyne Science Fiction erschienen. Ich erinnere mich noch an den entsprechenden Buchrücken.


    Und auch der DRITTE Roman ist bei Heyne Science Fiction erschienen. Zentraler Punkt der Handlung ist, dass eine ziemlich durchgeknallte Weltall-Expedition auf der Venus aus Versehen Gott angebohrt und so aufgeweckt hat. Der hatte sich dort nach der Schöpfung schlafen gelegt.


    Klingelt es bei irgendjemandem? Ich wäre sehr dankbar. Die Bücher sind Jugenderinnerungen für mich, doch ich komme partout nicht auf die Titel.

  • Hallo und Willkommen, coeur42


    Eine Möglichkeit, die Titel herauszufinden, sehe ich zum einen darin, die Liste der Titel aller der bei Heyne-SF erschienenen Romane Stück für Stück durchzuforsten. Beim Wikipedia-Artikel sind sie alle nach Erscheinungsjahr gelistet, leider findet man zu den wenigsten eine Beschreibung, weshalb ich die Titel, die mir bekannt vorkämen bzw. die, die vielleicht vom Namen her in Frage kommen würden, zusammen mit dem Autorennamen in die Google-Bildersuche eingeben würde. Vielleicht stößt du so auf ein Cover, an das du dich erinnerst und wirst so fündig.


    Eine andere Möglichkeit wäre, ein spezielles Nachschlagewerk zu Rate zu ziehen, in diesem Fall würde sich Reclams Science Fiction Führer" anbieten, der immerhin über 500 Titel ausführlich bespricht. Ich habs mal unten verlinkt.


    Wenn das nicht weiterhilft, gäbe es natürlich noch das Forum Scifinetboard, nach seinen eigenen Angaben der größte SF-Club Deutschlands. Da dürften auf jeden Fall genug Spezialisten dabei sein, die Unmengen an SF-Romanen kennen und dir helfen können, die gesuchten Romane zu finden.


    Sorry, daß ich ansonsten leider im Moment nichts zur Lösung des Buchrätsels beitragen kann, aber vielleicht helfen dir die Tipps trotzdem ein wenig weiter.

    Viele Grüße, Tajan


    "The Wüdko-birds told the forests my dreams. They told them I was the silence that had awaken them and that they had seen me running after my fugitive shadow. They told the night they had seen me sleeping during the day and that many times my song was lost among the spines." - Leonel Lienlaf

  • Danke für die Tipps. Die Wikipedia-Liste bin ich auch schon durchgegangen aber das Problem mit solchen Listen (und Lexika allgemein) ist, dass es keine semantische Suche gibt, die auch nach Inhaltsaspekten fahnden könnte. Aber das Scifinetboard kontaktiere ich gleich mal. Danke für de Tipp.

Anzeige