Liebesgeschichte vom Computer auf Papier bringen

Anzeige

  • Hallo ihr Lieben:winken:.


    Ich bin neu im Forum und auf der Suche nach einem Rat. Meine Freundin schreibt sehr gerne, hauptsächlich Liebesromane. Sie ist ziemlich selbstkritisch obwohl ihre Geschichten meiner Meinung nach, sehr gut sind. Bisher sind die Texte nur auf dem PC gespeichert, dies würde ich gerne ändern und sie vom Computer auf Papier bringen. Zur Zeit sind wir beide noch Studenten, da der Nebenverdienst als Kellner Corona bedingt ausgefallen ist, ist unser Budget leider nicht so üppig. Gibt es vielleicht ein paar Tipps, wie wir auch Zuhause die Texte kostengünstig ausdrucken (Drucker vorhanden) können und diese dann wo anders binden lassen? Möchte einfach verhindern, dass die schönen Geschichten auf dem PC in Vergessenheit geraten.


    Beste Grüße.

  • Mmh, in den meisten Universitätsstädten gibt es doch Copyshops, die unter anderem auch Seminar- oder Examensarbeiten binden. Da könnte man mit einem Stick hingehen. Ansonsten kann man bei den meisten Textverarbeitungen ja Dinge machen wie einen Broschürendruck. Da benötigt man dann weniger Seiten und hat eine bindefreundliche Paginierung. Dann kann man selbst durchnähen und binden und sich irgendwie ein Cover bauen oder man nimmt zwei Pappseiten und legt sie auf und schiebt an der Falzseite der Broschüre eine Bindeklemmschiene drüber. Aber es gibt auch noch viele andere Möglichkeiten.

  • Na ja, die Corona-Zeiten werden sicherlich auch vorbei gehen, und dann kann man sie ja immer noch drucken lassen. Die Geschichten laufen nicht weg :wink:

    Wenn es nur darum geht, ein Einzelexemplar für sich selbst zu drucken und es nicht in den Verkauf zu bringen, kann man sich zum Beispiel bei Wir-Machen-Druck ein Softcover drucken lassen. Das kostet bei 300 Seiten nicht mal 17 Euro, und selbst als Hardcover bleibt das noch unter 20 Euro. Andere Seitenzahlen ergeben natürlich andere Preise, das hier ist nur als Beispiel gedacht.

    Bücher ordentlich selbst binden geht natürlich auf, ist aber mit einem deutlich höheren Aufwand verbunden. Anleitungen dazu gibt es zum Beispiel bei YouTube. Die günstigsten Varianten sind die mit Ringbuchbindung oder mit Klebebindung, sehen dann allerdings nicht ganz so schön aus und die Seitenzahl ist auch relativ begrenzt.

    "deine beschreiebung alleine lässt vermuten, dass es sich um schmöckerroman einzigartiger klasse handelt, nämlich übertriebenem bullshid, der mit der wirklichkeit keinene hinreichenden effekt auf die wirklichkeit erstreckt." (Simon Stiegler)

    Stimmt! Ich schreibe spannende Unterhaltungsliteratur, die den Leser aus der Wirklichkeit entführt, bis zum Ende gelesen wird und bei der der Leser am Ende fragt: Wann erscheint der nächste Band? Schreiben will halt gelernt sein

  • Zuhause Drucken finde ich nicht wirklich kostengünstig. Ihr müsstet euch z. B. zunächst über Papierqualitäten informieren, während eine Druckerei vor Ort verschiedene Papierqualitäten vorrätig hat.


    Überlegt euch vorher gut, den Text professionell korrigieren zu lassen - und seht euch gelumbeckte (Klebebindung) und fadengeheftete Bücher an, ehe ihr eine kleine Auflage in Auftrag gebt.

    :study: -- Helgason - 60 Kilo Sonnenschein

    :study: -- Dru - Danke für die Disruption. Unternehmenstrategien

    :musik: -- Saenz - Die Herren der Zeit (3.)

    "The three most important documents a free society gives are a birth certificate, a passport, and a library card.!" E. L. Doctorow

    --------------

    Reihen: dt. Titel später ergänzt:

    Kate Penrose
    Ben Kitto
    03. Kalt flüstern die Wellen (2019=Ersch.jahr d. Originals) Burnt Island--978-3596700011


  • Vielen herzlichen Dank für die schnellen und sehr hilfreichen Rückmeldungen. Erstmal soll es nur ein Einzelexemplar werden, deshalb die Idee alles Zuhause zu drucken.

    Copyshop gibt es bei uns natürlich auch, aber dort arbeitet eine Bekannte von meiner Freundin, diese wird sich sicherlich interessieren um welche Texte es sich handelt und meine Freundin möchte das vorerst nicht, ihre Einstellung diesbezüglich kann ich leider nicht ändern:|.


    Vielen Dank nochmal für die Ideen, ich weiß jetzt welche Möglichkeiten es gibt und werde in der Richtung genauer recherchieren.

  • Hallo nochmal.


    Habe mir jetzt viele Videos auf YouTube angesehen. Ich denke ich werde es mal mit selbst binden versuchen. Ist zwar aufwendig, aber durch die vielen Anleitungen sollte ich es hinbekommen. Ich werde dafür zwei Pappseiten verwenden. Hoffe mal, dass das Ergebnis sich sehen lassen wird:-k.


    Beim recherchieren, habe ich erfahren, dass man bereits mit dem Wechsel der Schriftart Druckertinte sparen kann (die Information habe ich von dieser Seite: https://www.tintencenter.com/tinte-sparen). Frage mich, ob das wirklich etwas bringt? Schlecht wäre es ja nicht, gerade der Umwelt zu liebe. Werde es vielleicht mal versuchen. Des weiteren würde ich dann auch gerne Recyclingpapier verwenden. Bin zwar kein Greta Thunberg Fan, versuche dennoch ein Umweltbewusstes leben zu führen).

    Hoffe, meine Freundin wird sich freuen. Danke nochmal für die Tipps.


    Wünschen allen alles erdenklich Gute. Das Forum ist toll:thumleft:.

Anzeige