Ich bin keine Super-Mom - Seiten 1-80

Anzeige

  • Meins leider noch nicht, aber ist ja noch was Zeit. Ich hoffe mal es kommt Samstag. Post ist bei uns derzeit generell was langsamer, aber ist ja kein Wunder.

    "I'm one with the force, the force is with me..." - Chirrut Imwe (Star Wars: Rogue One)

    俺は、お前を裏切らない - Ich werde dich nicht verraten

  • Hallo ihr alle.


    Mein Buch ist heute angekommen.

    Ich freue mich schon sehr auf das Buch und auf die Diskussionen mit euch.


    Meine Tochter wird im Juni 3 Jahre und da ich Pädagogin bin, kenne ich diverse Diskussionen um das richtige Erziehen.

    Normaler Alltag, gesunder Menschenverstand und einfach Liebe für das Kind sind mir dann wichtiger als ein Theorie beweisen zu können.

  • Meins ist auch da, herzlichen Dank!


    In den Prolog hab ich gleich ein bisschen reingelesen und bin jetzt relativ sicher, dass ich das Buch mögen werde. Der Erzählstil gefällt mir gut.

    Ich freue mich schon sehr auf das Buch und auf die Diskussionen mit euch.

    Oh ja, ich auch.

    Obwohl ich wahrscheinlich nicht viel zu diskutieren habe, bin ich doch sehr gespannt auf eure Beiträge und Erfahrungen wie das alles heute so läuft.

    Und ein bisschen kann ich bestimmt auch aus der Großmutterperspektive beitragen.

  • Und ein bisschen kann ich bestimmt auch aus der Großmutterperspektive beitragen.

    Das kannst du ganz bestimmt, ist doch auch interessant für uns. :D


    Mein Buch war leider immernoch nicht bei der Post. Vielleicht dann Dienstag. Wenns bis Mittwoch nicht da ist, steige ich eben was später ein. Ich lese ja schnell . :)

    "I'm one with the force, the force is with me..." - Chirrut Imwe (Star Wars: Rogue One)

    俺は、お前を裏切らない - Ich werde dich nicht verraten

  • Mein Buch ist auch schon angekommen! Das freut mich, denn oft werde ich erst recht spät von der Post mit den Büchern beglückt.


    Ich bin schon sehr gespannt, ob mir der Humor liegt. Das ist bei "solchen Themen" für mich immer sehr wichtig.

  • Meins ist heute auch endlich angekommen! Danke nochmal dafür! :D

    Haben dann alle ihr Buch oder ist noch eins unterwegs? Geht ja morgen dann los. :D

    "I'm one with the force, the force is with me..." - Chirrut Imwe (Star Wars: Rogue One)

    俺は、お前を裏切らない - Ich werde dich nicht verraten

  • Ihr Lieben, Mensch hier geht's ja schon rund. Ich dachte, morgen startet die Runde erst. Aber ich bin ja auch neu hier im Büchertreff und muss mich erstmal in alles reinfuchsen.

    Ich bin die Autorin dieses kleinen heiteren Buches und ich hoffe, Ihr alle habt so viel Spaß beim Lesen, wie ich ihn beim Schreiben hatte.

    Allerdings erscheinen mir viele Anekdoten, die ich beschrieben habe, heute wie aus einer anderen Welt. Stichwort: Spielplatzbesuche, Kitaerlebnisse, Oma-und-Op-Besuche und die Geburt meines Kurzen, bei der auch der Kindspapa mit dabei sein durfte... Corona bestimmt unser aller Leben derzeit extrem. Umso mehr freue ich mich auf diese hoffentlich lustige Runde, die uns von dem Mist mal etwas ablenken wird. Gleichzeitig bitte ich um Verständnis, dass meine tägliche Zeit hier im Forum etwas begrenzt sein wird. Ich bin ja derzeit nicht nur Mama, Journalistin und Autorin sondern tagsüber auch Kitaerzieherin. Da ist selbst der ungestörte Klogang eine echte Herausforderung!

    So, meine Kinder rufen nach ihrer Gute-Nacht-Geschichte. Ich muss... Euch einen schönen Abend. Ich melde mich dann morgen wieder!

  • Ihr Lieben, Mensch hier geht's ja schon rund. Ich dachte, morgen startet die Runde erst. Aber ich bin ja auch neu hier im Büchertreff und muss mich erstmal in alles reinfuchsen.

    Mit der Besprechung über das Buch geht es auch morgen erst los, also keine Panik. Aber vorher wird halt manchmal auch schon geschrieben, vor allem wenn es um den Erhalt der Bücher geht. :D

    Erstmal aber Willkommen im Forum! :)


    Corona bestimmt unser aller Leben derzeit extrem. Umso mehr freue ich mich auf diese hoffentlich lustige Runde, die uns von dem Mist mal etwas ablenken wird. Gleichzeitig bitte ich um Verständnis, dass meine tägliche Zeit hier im Forum etwas begrenzt sein wird. Ich bin ja derzeit nicht nur Mama, Journalistin und Autorin sondern tagsüber auch Kitaerzieherin. Da ist selbst der ungestörte Klogang eine echte Herausforderung!

    Ja, auf die Ablenkung hoffe ich auch und auch darauf dass noch weitere witzige Anekdoten dazukommen. Wir können ja sicher alle etwas berichten, vermute ich mal. :D Und kein Stress wegen der Zeit. Das wird sich schon regeln. Bisher ist das in den Leserunden eigentlich immer ganz gut gelaufen. :D Und wie wir schon festgestellt haben: Viele von uns haben derzeit die Kinder im Haus und auch noch anderes zu tun. Da gehts uns also ähnlich.

    "I'm one with the force, the force is with me..." - Chirrut Imwe (Star Wars: Rogue One)

    俺は、お前を裏切らない - Ich werde dich nicht verraten

  • Ihr Lieben, Mensch hier geht's ja schon rund. Ich dachte, morgen startet die Runde erst. Aber ich bin ja auch neu hier im Büchertreff und muss mich erstmal in alles reinfuchsen.

    Herzlich Willkommen im Büchertreff! Und bitte kein Stress :)

    Geburt meines Kurzen, bei der auch der Kindspapa mit dabei sein durfte

    Ich bin aktuell das erste Mal schwanger und das ist meine persönliche Horrorvorstellung, dass mein Freund bei der Geburt und danach nicht dabei sein darf. Ich halte mich aktuell arg daran fest, dass ich erst im September ET habe und bis dahin hoffentlich wieder etwas Ruhe eingekehrt ist,

    Corona bestimmt unser aller Leben derzeit extrem. Umso mehr freue ich mich auf diese hoffentlich lustige Runde, die uns von dem Mist mal etwas ablenken wird.

    Da hast du vollkommen recht und ich freue mich hier auf lustige Stunden. :compress:

    Gleichzeitig bitte ich um Verständnis, dass meine tägliche Zeit hier im Forum etwas begrenzt sein wird.

    Ich denke da wird jeder von uns Verständnis haben :)

    SuB: 16 Print / 13 Ebooks (Start 2020: 20/10)


    2021

    :study: 9 / 3393

    :musik:2



    2020: 35 / 11712 (abgebr. 2)

    2019: 55 / 16541 (abgebr. 2)

    2018: 38 / 13265 (abgebr. 5)

    2017: 16 / 7571 (abgebr. 2)
    2016: 29 / 7832
    2015: 40 / 8916 (abgebr. 1)

  • Geburt meines Kurzen, bei der auch der Kindspapa mit dabei sein durfte

    Ich bin aktuell das erste Mal schwanger und das ist meine persönliche Horrorvorstellung, dass mein Freund bei der Geburt und danach nicht dabei sein darf. Ich halte mich aktuell arg daran fest, dass ich erst im September ET habe und bis dahin hoffentlich wieder etwas Ruhe eingekehrt ist,

    Das ist zum Glück ja noch eine Weile hin und ich drücke dir ganz doll die Daumen! Die Vorstellung da alleine zu sein fände ich auch ganz furchtbar. Mein Mann hätte es bei unserer Kleinen fast nicht geschafft weil der Arzt zuerst meinte das würde noch dauern (und mein Mann schauen musste dass er unseren Hund noch zu meinen Eltern bringt damit die ein paar Tage nach ihm schauen können), unsere Kleine aber andere Pläne hatte und echt schnell war. Ist aber zum Glück alles gut gegangen und er war noch rechtzeitig da. :D

    Also wie gesagt: Ich drück dir die Daumen dass bis dahin alles zumindest wieder normal genug abläuft, dass es so wird wie ihr euch das vorstellt! :friends:

    "I'm one with the force, the force is with me..." - Chirrut Imwe (Star Wars: Rogue One)

    俺は、お前を裏切らない - Ich werde dich nicht verraten

  • Guten Morgen,


    ich habe eben mal begonnen zu lesen. Ich werde hier einfach Kapitelweise schreiben, da kann ich gut den Überblick behalten.


    Prolog:

    Der hat mir schon mal sehr gut gefallen, locker leicht und lustig. Ich bin ebenfalls bei Instagram aktiv und finde es auch echt krass, wie manche Mütter sich dort präsentieren. Ich meine, sind diese mega schicken Kinderzimmer wirklich zum Spielen oder nur zum anschauen? Muss man 8 Wochen nach der Geburt wieder extrem schlank sein?

    Verrückt. Und ich werde weder das eine sein bzw. haben noch das andere.


    Ein verflucht großartiges Weihnachtsfest


    Haha, ich musste so lachen, als du deine Entscheidung für das Krankenhaus beschrieben hast. Von wegen steril und du willst dort ja nicht einziehen. Unser nächstgelegenes Krankenhaus soll wohl einen Kreissaal haben, der nicht so schön an den Wänden gestaltet ist und ein Krankenhaus was etwa 20 Minuten weiter entfernt ist, soll viel schöner sein (auf Grund von Corona konnte ich noch nichts besichtigen). Und mir wurde empfohlen doch das schönere zu nehmen, damit ich mich bei der Geburt wohler fühle. Darauf hin habe ich dann gesagt, ganz ehrlich, ich werde vermutlich Schmerzen haben, mich nicht wohl fühlen und einfach nur froh sein, wenn ich es geschafft habe. Da ist mir die Wandfarbe ziemlich egal...

    SuB: 16 Print / 13 Ebooks (Start 2020: 20/10)


    2021

    :study: 9 / 3393

    :musik:2



    2020: 35 / 11712 (abgebr. 2)

    2019: 55 / 16541 (abgebr. 2)

    2018: 38 / 13265 (abgebr. 5)

    2017: 16 / 7571 (abgebr. 2)
    2016: 29 / 7832
    2015: 40 / 8916 (abgebr. 1)

  • Ihr Lieben, Mensch hier geht's ja schon rund. Ich dachte, morgen startet die Runde erst. Aber ich bin ja auch neu hier im Büchertreff und muss mich erstmal in alles reinfuchsen.

    Herzlich Willkommen!


    Danke, dass wir dein Buch lesen dürfen.


    Jede*r von uns ist dann hier, wenn es in den eigenen Alltag passt. Keine Sorge.


    Ich fange nachher erst mit dem lesen an und freu mich.


    Tiniii und alle anderen:

    Wenn wir jetzt kommentieren, sollen wir das so Kapitelweise/ bestimmte Themenblöcke dann mit so großen Überschriften kenntlich machen? Dann kann jede*r entscheiden ob das gelesen wird? Wenn man selbst noch nicht so weit ist, dass man nicht gespoilert wird?

  • Ich bin aktuell das erste Mal schwanger und das ist meine persönliche Horrorvorstellung, dass mein Freund bei der Geburt und danach nicht dabei sein darf. Ich halte mich aktuell arg daran fest, dass ich erst im September ET habe und bis dahin hoffentlich wieder etwas Ruhe eingekehrt ist,

    Ich weiss nicht ob das je Bundesland und KH unterschiedlich ist aber mein Sohn durfte letzte Woche Dienstag bei der Entbindung dabei sein, sogar auch beim Kaiserschnitt. Musste dann nach 4 Stunden aber wieder nach Hause und durfte auch nicht, wie ursprünglich geplant, über Nacht im Familienzimmer bleiben. Und sie auch die nächsten Tage im KH nicht besuchen.

    Aber Du hast ja noch viel Zeit, hoffen wir, dass bis dahin alles wieder normal ist. :friends:

    Sagen, was man denkt, ist manchmal die größte Torheit und manchmal die größte Kunst.

    (Marie von Ebner-Eschenbach))

  • Susitschka herzlich willkommen im Forum!


    Jessy1963 oh, ist das Baby da? Herzlichen Glückwunsch!


    Tiniii ich hoffe, dass sich die Situation bis dahin entschärft! :friends: Bei uns dürfen Väter mit in den Kreisssaal, aber nicht mit inden OP und die Wochenbettstation ist für Besucher komplett gesperrt. Durch Corona machen die Kinderärzte hier nämlich auch keine U2 mehr, sodass eine ambulante Entbindung auch nicht ging und wir unsere Pflegetochter auch erst am Mittwoch kennengelernt haben :(


    Zum Buch schreibe ich heute abend was :)

  • Jessy1963 oh, ist das Baby da? Herzlichen Glückwunsch!

    Ja, am 7. April war es so weit.

    Dankeschön :)



    Durch Corona machen die Kinderärzte hier nämlich auch keine U2 mehr

    Die haben sie auch im KH noch gemacht.

    Der ambulante Kinderarzt hat derzeit zu. Nur nach Terminabsprache, nur geht keiner ans Telefon. :|


    unsere Pflegetochter auch erst am Mittwoch kennengelernt haben

    Hui, hat es doch geklappt. Dann alles Gute für Euch und viel Kraft :winken:

    Sagen, was man denkt, ist manchmal die größte Torheit und manchmal die größte Kunst.

    (Marie von Ebner-Eschenbach))

  • Bis Seite 22


    Prolog:

    Der hat mir schon mal sehr gut gefallen, locker leicht und lustig. Ich bin ebenfalls bei Instagram aktiv und finde es auch echt krass, wie manche Mütter sich dort präsentieren. Ich meine, sind diese mega schicken Kinderzimmer wirklich zum Spielen oder nur zum anschauen? Muss man 8 Wochen nach der Geburt wieder extrem schlank sein?

    Verrückt. Und ich werde weder das eine sein bzw. haben noch das andere.

    Mit diesen ganzen "Social Media" - Plattformen hab ich nichts am Hut und kenne diese Dinge dort nur vom Hörensagen, versäumt hab ich da nicht viel, oder :-k:geek:.

    Mir hat der Prolog auch gefallen, eine gute Einstimmung.

    Meine Enkeltochter ist jetzt 2 1/2, wie oft sie genau bei Zahnarzt gewesen ist, kann ich jetzt nicht sage, aber mindestens einmal, davon wurde mir berichtet :).

    Ein verflucht großartiges Weihnachtsfest


    Haha, ich musste so lachen, als du deine Entscheidung für das Krankenhaus beschrieben hast. Von wegen steril und du willst dort ja nicht einziehen. Unser nächstgelegenes Krankenhaus soll wohl einen Kreissaal haben, der nicht so schön an den Wänden gestaltet ist und ein Krankenhaus was etwa 20 Minuten weiter entfernt ist, soll viel schöner sein (auf Grund von Corona konnte ich noch nichts besichtigen). Und mir wurde empfohlen doch das schönere zu nehmen, damit ich mich bei der Geburt wohler fühle. Darauf hin habe ich dann gesagt, ganz ehrlich, ich werde vermutlich Schmerzen haben, mich nicht wohl fühlen und einfach nur froh sein, wenn ich es geschafft habe. Da ist mir die Wandfarbe ziemlich egal...

    Über solche Dinge hat man sich zu "meiner Zeit" (vor 35 Jahren) keine Gedanken gemacht, zumindest nicht in meinem Umfeld.

    Aber mein Mann ist damals dabei gewesen.


    :love:lichen Dank, liebe Susitschka , dass du dir trotz deiner vielen Verpflichtungen die Zeit für eine Leserundenbegleitung nimmst.

    Und hier kommt gleich meine erste Frage:geek::


    Die Sache mit den Plazenta-Globuli, wird das tatsächlich gemacht? Krass :shock:!

    Überhaupt fand ich den ganzen folgenden Exkurs zur Plazenta und ihren Möglichkeiten ein wenig bizarr. Sind das wirklich Dinge, mit denen sich werdende Eltern heutzutage beschäftigen :|?!


    Was Prinzessin Kate und ihr Erscheinungsbild nach 3 Kindern angeht, pflichte ich dir vollkommen bei.

    Man muss aber auch bedenken, dass ihr ganz andere Möglichkeiten zur Regeneration und zur Bewältigung ihrer Aufgaben offenstehen als unsereins :).

Anzeige